| Merkzettel
 | Kontakt
 
 
 
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Acer Aspire Timeline Ultra M3-481T-53314G50Mass Notebook im Ultrabookformat mit Linux und i5

Unsere Artikelnummer: A 461408

 
Hinweis: A cer Aspire Timeline Ultra M3 HandsOn German/Deutsch



Acer Aspire Timeline Ultra M3-481T-53314G50Mass Notebook im Ultrabookformat mit Linux und i5

Acer Aspire Timeline Ultra M3-481T-53314G50Masstest

 

Obwohl das Acer Aspire Timeline Ultra M3-481T-53314G50Mass kein Ultrabook ist, profitieren Sie bei diesem Notebook von den Vorzügen dieser Notebook-Kategorie. Mit nur 1,95 kg ist das Acer Aspire Notebook sehr leicht und misst an der dicksten Stelle gerademal 20,7 mm. Das Notebook der Aspire Timeline Ultra M3-Serie basiert auf einem stromsparenden Intel Prozessor der Core i5-Familie mit integrierter HD Grafik 4000. Trotz seiner kompakten Abmessungen ist das Acer Aspire Timeline Ultra M3-481T-53314G50Mass mit einem 14-Zoll-Display und einem DVD-Brenner ausgestattet.

 

Auf der 500 GB großen Festplatte des Acer Aspire Notebooks ist als Betriebssystem Linux vorinstalliert, das sich hinter Windows nicht verstecken muss.

 

Großes 14-Zoll-Display

 

Das Aspire Timeline Ultra M3 verfügt über ein 14 Zoll großes Display, auf dem Sie mit einer Auflösung von 1366 x 768 auch unterwegs übersichtlich arbeiten können. Über die HDMI -Buchse des Notebooks können Sie auch externe Monitore, Beamer oder Flachbildschirme anschließen. So können Sie im Büro oder am heimischen Arbeitsplatz bequem auf mehreren Displays gleichzeitig arbeiten. Im Displayrahmen hat Acer auch eine Webcam mit Mikrofon untergebracht.

 

Kraftvoller DualCore-Prozessor der dritten Generation von Intel

 

Im Aspire Timeline Ultra M3-481T-53314G50Mass kommt ein Core i5-3317U Prozessor zum Einsatz. Die Ivy-Bridge-CPU, ein DualCore-Prozessor der dritten Generation von Intel, arbeitet bei einer Taktfrequenz von 2x 1,7 GHz. Durch die Turbo-Boost-Technologie von Intel lässt sich die Taktfrequenz dynamisch bis auf 2,6 GHz erhöhen. Die neue CPU von Intel unterstützt außerdem Hyper-Threading, wobei die beiden Kerne des Prozessors virtuell verdoppelt werden. Hierdurch kann der Core i5-3210M vier Threads gleichzeitig abarbeiten. Der Level-3-Cache dieser CPU umfasst 3 MB. Auf der DIE des Prozessors kommt auch die neue HD Grafik 4000 und der Speicherkontroller für DDR-3-Module mit 1600 MHz Support zum Einsatz. Die Intel CPU wird in 22 nm und mit den neuen Tri-Gate-Transistoren von Intel gefertigt.

 

Integrierte Intel HD 4000 Grafik

 

Für die Grafikberechnungen ist die integrierte Grafik des Prozessors verantwortlich. Die HD Grafik 4000 der Ivy-Bridge-CPU eignet sich für mehr als nur für einfache Bürotätigkeiten. Selbst die ruckelfreie Wiedergabe von hochauflösendem Filmmaterial ist hiermit möglich. Hierfür hat Intel im Grafikkern eine zusätzliche Einheit zum De-/ Encodieren von HD-Videomaterial implementiert. Auch spielen ist mit der Intel Grafik bis zu einem gewissen Rahmen möglich. Wenn Sie die Detailstufe und Bildschirm-Auflösung entsprechend anpassen, laufen selbst aktuelle Spiele mit DirectX-11-Unterstützung auf dem Acer Notebook.

 

Hardwareausstattung

 

Im Aspire Timeline Ultra M3-481T-53314G50Mass hat Acer eine große Festplatte mit 500 GB Fassungsvermögen verbaut. Der Arbeitsspeicher umfasst 4 GB vom Typ DDR3. Im 14-Zöller ist als optisches Laufwerk ein DVD-Brenner verbaut, der neben DVD- auch CD-Medien lesen und beschreiben kann.

 

Hintergrundbeleuchtete Tastatur

 

Damit Sie auch bei schlechteren Lichtverhältnissen immer die richtigen Tasten treffen, besitzt das Aspire Timeline Ultra M3-481T-53314G50Mass eine Full-Size-Tastatur mit zuschaltbarer Hintergrundbeleuchtung. Das in die Handballen eingelassene große Touchpad unterstützt Multitouch-Eingaben und Gesten wie scrollen, zoomen oder drehen.

 

Connectivity

 

Für einen drahtlosen Netzwerk-Zugang ist das Acer Notebook mit einem schnellen WLAN-Modul (Acer InviLink 802.11a/b/g/Draft-N) ausgestattet. Hiermit können Sie zu Hause und auch unterwegs – Infrastruktur vorausgesetzt – Ihre E-Mails abrufen, in Kontakt mit den sozialen Netzwerken bleiben oder einfach nur surfen. Über die RJ45-Buchse lässt sich das Notebook von Acer auch mit jedem kabelgebundenen Netzwerk verbinden. Das Notebook unterstützt außerdem eine Funkverbindung via Bluetooth. Hierüber können Sie externe Eingabegeräte oder ein Bluetooth-Headset anschließen oder Daten zum Beispiel mit Ihrem Smartphone austauschen.

 


 

Schnittstellen

 

An Schnittstellen hat das handliche Notebook von Acer insgesamt zwei USB-Buchsen, wobei diese zu USB 3.0 kompatibel sind. Der integrierte Card-Reader kann SD- und MMC-Speicherkarten lesen und beschreiben.

 

Kompakte Abmessungen, lange Akku-Laufzeit

 

Mit den geringen Abmessungen von 340 x 245 x 20,7 mm ist das Aspire Timeline Ultra M3 sehr kompakt und wiegt gerademal 1,95 kg. Für eine hohe Mobilität ist das Acer Notebook der Aspire Timeline Ultra M3-Serie mit einem starken Akku (4850 mAh) ausgestattet, der für eine Nutzung von bis zu 8 Stunden ausgelegt ist.

 

Das Acer Aspire Timeline Ultra M3-481T-53314G50Mass zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • 35,6 cm (14“) WXGA-Display
  • 1366 x 768 Pixeln, 16:9 Format
  • Intel® Core™ i5-3317U Prozessor der dritten Generation (1.70 GHz, 3MB Intel® Smart-Cache) mit Intel® Turbo Boost bis zu 2.6 GHz
  • Intel® HD Grafik 4000
  • 4 GB DDR3 1333 MHz Arbeitsspeicher
  • 500 GB HDD, 5.400 U/Min
  • WLAN Acer InviLink 802.11 a/g/n, Bluetooth, GBit-LAN
  • HDMI, USB 3.0
  • Linux

 

Die notebooksbilliger.de Kaufempfehlung:

 

Wir empfehlen das Acer Aspire Timeline Ultra M3-481T-53314G50Mass allen Kunden, die ein stylisches und flaches Notebook suchen und auch unterwegs nicht auf Leistung verzichten wollen. Das kompakte 14-Zoll-Notebook der Aspire Timeline Ultra M3-Serie besitzt alle Vorzüge eines Ultrabooks und wiegt gerademal 1,95 kg. Das Notebook von Acer besticht durch sein großes 35,6 cm WXGA-Display (14“), schnellen und stromsparenden Intel Core i5-Prozessor, eingebauter DVD-Brenner und einer hintergrundbeleuchteten Full-Size-Tastatur.

 

Für genügend Rechenpower hat Acer das Notebook mit einem schnellen Intel Core i5-3317U Prozessor ausgestattet, der auch für die Grafik verantwortlich ist. Des Weiteren sind im Notebook 4 GB Arbeitsspeicher und eine Festplatte mit 500 GB Fassungsvermögen vorzufinden. Für eine hohe Mobilität sorgt der eingesetzte Akku, der das Notebook unterwegs bis zu 8 Stunden mit der notwendigen Energie versorgt.

Möchten Sie mehr über Acer Aspire Timeline Ultra M3-481T-53314G50Mass erfahren?
Lesen Sie die Acer Aspire Timeline Ultra M3-481T-53314G50Mass Bewertungen!
Prozessor
  Intel® Core™ i5 (3.Generation) 3317U Prozessor 2x 1,70 GHz
TurboBoost bis zu 2.60 GHz
Cache 3 MB
Arbeitsspeicher
Größe 4 GB
Technologie DDR3 SDRAM
Taktung PC3 10600 (1333 MHz)
max. Erweiterung auf 4 GB
Verbaut 2 von 2 Modulen
Formfaktor SODIMM 204-Polig
Display
Displaygröße 35 cm (14")
Auflösung 1366 x 768 Pixel (WXGA TFT)
Display-Art
glänzendes Display
LED-Backlight  
HDTV HD-Ready (720p)
Grafik
Hersteller Intel®
Grafikkarte
Intel HD Graphics 4000
Shared Memory 559 MB
Festplatte
Kapazität (Gesamt) 500 GB
Kapazität (HDD) 500 GB
Umdrehung (HDD) 5400rpm
S-ATA  
Laufwerk
  DVD Super Multi Brenner (Double Layer) DVD DL±RW/CDRW
Schnittstellen
HDMI  
USB 3.0 2x
Card Reader   2in1 (Secure Digital™ (SD) Card, MultiMediaCard™ (MMC))
Kommunikation
Bluetooth  
Ethernet LAN   10 MBit/s, 100 MBit/s, 1000 Mbit/s
Hinweis Wake on Lan Ready
Wireless Lan   Acer InviLink™ 802.11a/b/g/Draft-N Wi-Fi CERTIFIED®
  Schon vollständig vernetzt? Hier finden Sie alles für High-Speed-DSL und W-LAN!
Sound
Chipsatz 3D Sound Blaster Pro kompatibler Sound (16 Bit)
Mikrofon-in  
Kopfhörer-out  
Weitere Merkmale Audiosystem mit zwei Lautsprechern
Ausstattung
Farbe schwarz
inkl. Akku  
inkl. Netzteil  
integr. Webkamera 1.3 Megapixel Web – Videokamera
Office 2010 Ready  
Tastaturbeleuchtung  
Betriebssystem/Software
Betriebssystem Linux   Windows 8
  Dieses Notebook verfügt über kein Microsoft Betriebssystem. notebooksbilliger.de empfiehlt Windows 8 - schon ab 79,99 Euro. jetzt kaufen
Notebookeigenschaften
Abmessungen 340mm x 245mm x 20,7mm (mm)
Akkulaufzeit bis zu 8,00 Stunden
Akkuleistung 4.850 mAh
Gewicht 1,95 kg
Garantie
Collect & Return Service 24 Monate
International 12 Monate
Zustand neu
loading

Durchschnittliche Kundenbewertung:   46 Kundenbewertungen
Acer Aspire Timeline Ultra M3-481T-53314G50Mass Notebook im Ultrabookformat mit Linux und i5
5 Sterne
52 %
 
  24
4 Sterne
39 %
 
  18
3 Sterne
4 %
 
  2
2 Sterne
0 %
 
  0
1 Stern
4 %
 
  2

Donnerstag, 14. März 2013
   Chris K.
Bewertung für: Acer Aspire Timeline Ultra M3-481T-53314G50Mass Notebook im Ultrabookformat mit Linux und i5
Vor einigen Tagen habe ich das Notebook in der i5-Variante ohne Windows bestellt.
Die Abwicklung verlief vollkommen problemlos und das Notebook kam einwandfrei bei mir an.

Nun aber zum Produkt selbst. Es ist wirklich sehr schön flach und wirklich leicht. Das 14"-Display ist für mich ein idealer Kompromiss zwischen Mobilität und Nutzbarkeit. Mein früheres Netbook machte da keine so gute Figur. Die Haptik ist auch recht ansprechend. Hier gibt es einen Mix aus Aluminium und Kunststoff, welcher sich aber verhältnismäßig wertig anfühlt. Die Tastatur, die von einigen bemängelt wird, ist sicherlich nicht Spitzenklasse, aber scheint schon stabil zu sein und bietet einen vernünftigen Anschlag. Außerdem ist die Tastengröße sowie der Abstand angenehm und man kann zielsicher tippen. Bei der Tastatur insgesamt muss man aber auch immer im Hinterkopf behalten, dass diese durch Beleuchtung und den insgesamt niedrigen Preis des Notebooks, wirklich nicht schlecht ist. Gerade die Beleuchtung ist Komfort pur. Auch die Multimedia-Funktionstasten habe ich mittlerweile schon zu schätzen gelernt. Designtechnisch ist das Notebook sicher kein Eyecatcher sondern eher schnöde Hausmannskost, was aber keineswegs langweilig als viel mehr elegant wirkt.

Von der Performance her gibt es wenig auszusetzen. Ein i5-Prozessor ist bei diesem Preis mehr als rar und die 500GB-Platte sind (auch ohne SSD) absolut okay. Einziger Wehmutstropfen ist der 4GB große Ram, der sich so leicht nicht erweitern lässt und aufgrund der Hardwarekonfiguration auch nur bis zu 6GB packen würde. Allerdings habe ich bis jetzt mit keinerlei Abstürzen im "normalen" Betrieb zu tun gehabt. Die integrierte Grafiklösung ist kein Hit, das steht fest. HD-Videos sind aber kein Problem, selbst per HDMI-Ausgabe. Die Anschlußmöglichkeiten sind auch in Ordnung. Es gibt alles was man so braucht inklusive USB 3.0. Ein Riesenpluspunkt ist der Akku. Das war für mich letztendlich der Grund zu diesem Modell zu greifen. Bisher nutze ich das Notebook viel zum Surfen und komme, ohne großaritg auf Helligkeit zu achten, immer auf angenehme 5-6 Stunden. Der Akku hält im normalen Officebetrieb ohne WLAN sogar noch eine gute Stunde länger - TOP!

Also alles in Allem bin ich mit dem Produkt wirklich zufrieden und denke, dass das Preis-/Leistungsverhältnis absolut stimmt. Ich für meinen Teil habe das Notebook für die Uni gekauft und für diesen Anspruch einen tollen, mobilen Begleiter zum angenehmen Preis gefunden.
Donnerstag, 07. März 2013
   Simon
Bewertung für: Acer Aspire Timeline Ultra M3-481T-53314G50Mass Notebook im Ultrabookformat mit Linux und i5
Ich habe mir vor kurzem auch das Notebook gekauft und im Grunde ist ja in den ganzen Bewertungen vor mir schon alles gesagt.

Hinzufügen möchte ich noch, dass ich keine Probleme mit Touchpad weder mit der Tastatur habe. Alles Top. Ich nutze neben Win 7 noch parallel Linux Mint 14 und finde da leider keine Treiber für das Touchpad. Das ist etwas schade.

Für viele sicherlich sehr interessant:

Ich habe das Notebook mal aufgeschraubt und muss sagen das zwar ein mSata Anschluss vorhanden ist. Aber wenn ich nach mSATA Platten suche sehe ich immer das hinten 2 Löcher für Schrauben vorhanden sind. Diese sind am Notebook nicht vorhanden. Es kann also nach meinem Erachten keine Standard mSATA Festplatte eingebaut werden!

Für den Preis bin ich aber sehr zufrieden!
Samstag, 09. März 2013
Kommentar Kommentar von: Verfasser
häh? Verstehe Deinen Kommentar nicht. Wir reden hier über das M3-481t? Die Schraube die das Opt.LW hält ist frei zugänglich, wie die anderen. Nur um das Dingens aufzumachen, muss zuerst das opt.LW entfernt werden. sieht so aus: --->h**p://goo.gl/XhIrn
Freitag, 08. März 2013
Kommentar Kommentar von: Simon
Dann wird die schraube verdeckt die das Optische Laufwerk hält...
Donnerstag, 07. März 2013
Kommentar Kommentar von: Verfasser
Guckst Du hier:--->h**p://goo.gl/8eAKm<----
Donnerstag, 07. März 2013
Kommentar Kommentar von: Verfasser
Brauchst nur eine Schraube, links vorne....m-SATA Crucial M4 in den beigen Port, nach unten drücken und passende Schraube (von vorne auf den Bildschirm sehend) links unten(links vorne) festschrauben.
Donnerstag, 07. März 2013
Kommentar Kommentar von: Verfasser
Guckst Du hier:--->h**p://goo.gl/0Q6rd<---
Mittwoch, 27. Februar 2013
   Aron S.
Bewertung für: Acer Aspire Timeline Ultra M3-481T-53314G50Mass Notebook im Ultrabookformat mit Linux und i5
Ich bin bisher sehr zufrieden mit dem M3.
Das einzige was man hört ist die HDD die beim arbeiten etwas "brodelt". Diese wird aber sowieso demnächst mit einer SSD getauscht und dann als externe Festplatte benutzt.
Das Gehäuse sieht sehr wertig aus und ist wirklich sehr flach. Die Tastenbeleuchtung ist sehr hilfreich und sieht auch sehr chic aus. Die Tastatur finde ich super, nur die Pfeiltasten nerven tatsächlich ein wenig, aber man gewöhnt sich daran und hat auch nicht das Gefühl etwas kaputt machen zu müssen damit es funktioniert. Gut zu erwähnen wäre vielleicht dass die Oberfläche der Tasten glatt ist.
Das Touchpad ist ausreichend groß, und reagiert sauber auf Eingaben. Nur das immitieren einer mittleren Maustaste durch drücken beider Tasten gleichzeitig bleibt ausgeschlossen, da es praktisch nur eine Taste gibt. Mit einem Finger unten links gedrückt halten und mit dem Zeigefinger Symbole verschieben funktioniert auch ohne Probeme.
Von der Rechenleistung her blieben mir bisher keine Wünsche offen, allerdings habe ich es auch noch nicht wirklich ausgereizt.
Das Display ist für den Preis allemal ok. Ich wollte sowieso ein glänzendes da hier die Farben in meinen Augen besser rauskommen. Ich bin keineswegs enttäuscht.
Zur Akkulaufzeit kann ich noch nichts sagen, allerdings liest man immer wieder dass 7 Stunden tatsächlich realistisch sein sollen.
Als Betriebssystem verwende ich Ubuntu 12.10 64-bit. Es lief praktisch out-of-the-box. Zwei kleine Anpassungen die freundlicherweise bei "Fragen und Antworten der Community" von Daniel S. beschrieben werden und auch das Touchpad und die Helligkeitsregelung funktionieren ohne Probleme nach jedem Neustart. Nur Bluetooth hab ich bisher nicht zum laufen gekriegt. Es wird zwar erkannt, jedoch nicht in lsusb aufgelistet, findet keine Geräte und wird auch nicht gefunden. Das ist aber ein reines Softwareproblem. Ich hatte Testweise Win8 installiert, wo es nach Installieren aller Treiber dann schließlich funktionierte. Ich hoffe hier wird Ubuntu nachgebessert.

Fazit:
Für alle, die ein schlankes, mobiles Notebook zum günstigen Preis suchen und auf Stabilität und bei Bedarf auch Leistung nicht verzichten wollen, ist das Acer Timeline Ultra M3-481T genau das richtige.
loading