trade in(tel)
 | Merkzettel
 | Kontakt
 
 
 
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

ASUS Fonepad 7 ME372CG-1B057A Phablet mit 7'', 1GB RAM, 16GB eMMC, Android 4.2, grau

Unsere Artikelnummer: A 490483
Herstellernummer: 90NK00E2-M01130

 



ASUS Fonepad 7 ME372CG-1B057A Phablet mit 7'', 1GB RAM, 16GB eMMC, Android 4.2, grau

ASUS Fonepad 7 ME372CG-1B057A Phablet mit 7'', 1GB RAM, 16GB eMMC, Android 4.2, grau Kompakte Größe, großartige Möglichkeiten

Beim ASUS Fonepad 7 stellt sich nicht die Frage, ist es ein Tablet oder ein Smartphone, es ist beides in Einem. Zum einen ist das Fonepad 7, wie der Name schon erkennen lässt ein Handy und zum anderen ist es ein Tablet, auf dem Android 4.2 installiert ist.

Mit dem Fonepad 7 vereinigt ASUS ein kraftvolles 7“-Tablet mit der Funktionalität eines modernen Smartphone mit allen Telefonfunktionen inklusive der SMS- und MMS-Funktionen.


Großes 7-Zoll-Display mit IPS-Panel

  Das rund 340 g leichte Fonepad 7 besitzt ein 17,8 cm großes Display, das Multitouch-Eingaben bis zu 10 Berührungen gleichzeitig erkennt. Die Betrachtungswinkel liegen durch das IPS-Panel bei rund 178 Grad, sodass Sie den Bildschirminhalt aus fast allen Betrachtungswinkel gut und verlustfrei einsehen können. Die Displayauflösung beträgt 1280 x 800 Pixel.

 Für Videochats verfügt das Fonepad von ASUS über eine 1,2 MP Webcam mit BSI-Bildsensor und großer f/2.0-Blende und eignet sich fürs Chatten mit Freunden oder für Selbstporträts. Auf der Rückseite des ASUS Fonepads 7 ist eine Kamera mit 5 Megapixel eingelassen. Die Autofokuskamera  nimmt automatisch perfekte Fotos auf - inklusive praktischer Preview-Funktion für unterschiedliche Effekte.

Hardware-Ausstattung

  Das ASUS Fonepad 7 basiert auf einem Intel ATOM-Prozessor mit integrierter Grafik. Der ATOM Z2560 Prozessor, der im ASUS Tablet mit bis zu 1,6 GHz getaktet wird, kann auf einen Arbeitsspeicher von 1 GB zugreifen. Die Grafikberechnungen werden durch die integrierte SGX 544 Grafik von PowerVR (400MHz) übernommen. Die Grafikleistung ist beim ASUS Padfone 7 drei mal stärker als beim Vorgängermodell.

 

Der eMMC-Flashspeicher von 16 GB lässt sich über den Speicherkartenleser für micro-SD-Karten auf bis zu 64GB erweitern. Zusätzlich zum internen Flashspeicher gibt es von ASUS noch 5 GB Webstorage (Cloud-Speicher), den Sie kostenlos ohne eine zeitliche Begrenzung nutzen können.


Connectivity

Die Netzwerk-Anbindung erfolgt beim Fonepad 7 entweder über WLAN (IEEE 802.11 b/g/n) oder über das integrierte 3G-Modem. Eine Datenübertragung ist auch über Bluetooth 3.0 möglich. Hierüber können Sie auch externe Eingabegeräte oder ein Bluetooth-Headset anschließen oder Daten zum Beispiel mit Ihrem Smartphone austauschen.

 

Mit einer Micro-SIM-Karte wird aus dem Fonepad 7 auch ein Smartphone, mit dem Sie im 3G-Netz telefonieren sowie SMS/MMS versenden und empfangen können. Für beste Sprachqualität im Freisprechmodus sorgt das digitale Dual-Mikrofon mit aktiver Echounterdrückung.



  Android 4.2 – Jelly Bean

Das Fonepad 7 von ASUS basiert auf Android 4.2 (Jelly Bean) und ermöglicht den uneingeschränkten Zugriff auf dem Google Play Store mit über 750.000 Apps. ASUS hat bereits einige Apps vorinstalliert.

Neben Android 4.2 hat ASUS auf den Fonepad bereits viele exklusive ASUS-Apps vorinstalliert: Hierzu zählen unter anderem MyLibrary, SuperNote lite und ASUS Studio.

 

Mit MyLibrary lassen sich eBook- und eMag-Bibliothek auf dem Fonepad organisieren und optimal darstellen. Mehr Lesestoff finden Sie über diese App direkt im Download-Bereich. Mit der App SuperNote Lite wird aus dem Fonepad ein multimediales Notizbuch. Fotos lassen sich mit Notizen versehen und Sie können sogar handschriftliche Kommentare hinzufügen. Mit ASUS Studio verwalten Sie all Ihre Fotos, die auf dem Fonepad 7 gespeichert sind. Die Fotos lassen sich umfangreich nachbearbeiten, an E-Mails anhängen oder einfach in den sozialen Netzwerken hochladen.

 

Mit dem Fonepad 7 können Sie auch auf Ihre Office-Dateien zugreifen, bearbeiten und wieder speichern. Mit WebStorage Office verwandelt sich das Fonepad 7 in ein Business-Tablet mit voller Microsoft-Office-Unterstützung für Word-, Excel- und PowerPoint-Dokumente.

 

Exzellenter Klang mit der ASUS SonicMaster™-Audiotechnologie

  Passend zum beeindruckenden Bild sorgt die ASUS SonicMaster im Fonepad™ 7 mit verschiedenen Soft- und Hardwaretechnologien für herausragenden Tablet-Klang, der die Musik- Film- und Gamewiedergabe zum Erlebnis macht. Die speziell designten Lautsprecher verfügen über vergrößerte Resonanzkammern und ermöglichen einen druckvolleren, satteren und fein nuancierten Stereoklang. Mittels der von MaxxAudio entwickelten Software AudioWizard stehen verschiedene Surround-Audioprofile zur Auswahl, die je nach Anwendung, den jeweils optimalen virtuellen Surround-Klang erzeugen.


Das ASUS Fonepad 7 ME372CG-1B057A zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • Display: 17,8 cm (7 Zoll), 10-Finger-Multitouch Display, IPS - 100 nits - 178°
  • Auflösung: 1280 x 800 Pixel
  • Prozessor: Intel Atom Z2560 @ 1,6 GHz
  • Grafikprozessor: PowerVR SGX 544
  • Speicher: 16GB eMMC + 5GB Webstorage
  • Arbeitsspeicher 1GB RAM LPDDR2, 800 MHz
  • Betriebssystem: Android 4.2 (Jelly Bean)
  • Speicherkarten-Slot für micro-SD
  • Anschlüsse: Audio, microUSB, microSIM, Kopfhörer
  • Funkverbindungen: WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 3.0
  • Mobilfunk: 3G, GSM, HSPA+, Telefon- und SMS/MMS-Funktionen
  • Sensoren: GPS, Lichtsensor, G-Sensor, E-Compass
  • Kamera: Vorderseite 1.2 Megapixel, Rückseite 5 Megapixel
  • Abmessungen: 196,8 x 120 x 10,5mm
  • Gewicht: 340 g
  • Akku: Lithium-Polymer, 3950 mAh
  • Akku-Laufzeit: bis zu 10 Stunden
  • Lieferumfang: Fonepad 7, Netzadapter, Ladekabel , Handbuch, Garantiekarte, Eject Pin für Sim Karte

 

Die notebooksbilliger.de Kaufempfehlung:

Wir empfehlen das ASUS Fonepad 7 allen Kunden, die ein praktisches 7“-Tablet mit Telefonfunktionalität suchen. Mit dem Fonepad 7 können Sie nicht nur Surfen, sondern auch telefonieren, SMS und MMS schreiben und empfangen. Mit dem vorinstallierten Android Betriebssystem 4.  2 (Jelly Bean) können Sie auf über 700.000 Apps auf dem App-Store von Google zugreifen. Das kapazitive IPS-Display, welches mit 1280 x 800 Pixeln auflöst, unterstützt Multitouch-Eingaben und bietet sehr hohe Betrachtungswinkel.

 

Das Fonepad 7 von ASUS basiert auf einem SoC-Modul mit Intel ATOM-Prozessor, PowerVR SGX 544 Grafik und 1 GB Arbeitsspeicher. Der eMMC-Flashspeicher von 16 GB lässt sich über microSD-Karten gut erweitern. Außerdem bekommen Sie von ASUS 5 GB Cloud-Speicher, den Sie kostenlos und lebenslang benutzen können.

Das ASUS Fonepad 7 verfügt über 28 Stunden 3G-Sprechzeit, 35 Tage Standby-Zeit und bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit bei Multimedianwendungen.



7.0 Zoll BildschirmdiagonaleMultitouch 10 Fingerhttp://img.notebooksbilliger.de/images/misc/Intel_Celeron_Gen4.gif16 GB Flash5 GB Cloud-SpeicherUSB Micro-AnschlussG-SensorHSPA+Android 4.2



Möchten Sie mehr über ASUS Fonepad 7 ME372CG-1B057A Phablet erfahren?
Lesen Sie die ASUS Fonepad 7 ME372CG-1B057A Phablet Bewertungen!
Display
Größe 17,78 cm (7,0")
Touchscreen Multi-Touch
Typ IPS
Auflösung 1280 x 800 Pixel
Hinweis 10 Finger Touch Display, IPS - LED Backlight - 100 nits - 178°
Prozessor
  Intel® Atom™ Z2560 Prozessor 2x 1,6 GHz
Arbeitsspeicher
Größe 1 GB
Taktung PC 6400 (800 MHz)
max. Erweiterung auf keine Erweiterung möglich
Verbaut keine genauen Angaben vorhanden Modulen
Besonderheit LPDDR2
Grafik
Hersteller Sonstige
Grafikkarte
SGX 544
Festplatte
Typ eMMC (embedded Multimedia Card)
Anzahl 1
Kapazität (Gesamt) 16 GB
Besonderheit + 5GB Lifetime Webstorage
Betriebssystem
Betriebssystem Android 4.2 Jelly Bean
Videotelefonie  
Kommunikationsschnittstellen
NFC Nein
SIM-Kartengröße Micro-SIM
UMTS HSPA+
LTE Nein
Bluetooth Bluetooth 3.0
WLAN  
LAN Nein
GPS  
Multimediaschnittstellen
Sonstiges Micro Sim Card
micro-USB  
Card-Reader MicroSD Cardreader (bis zu 64GB)
Audio
Lautsprecher  
Klinkenstecker 3,5 mm
Sensoren
Entfernungssensor 1,00
G-Sensor  
Lichtsensor  
E-Kompass  
Digitalkamera hinten
Auflösung 5 MP
Bildqualität Full-HD (1080p)
Digitalkamera front
Auflösung 1.2 MP
Akkuleistung
Akkuleistung 3.950,00 mAh
Standby-Zeit 35 Tage
Betriebszeit bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit
Abmessungen
Gewicht 340 g
Breite 196,8 mm
Höhe 120 mm
Tiefe 10,5 mm
Garantie
Collect & Return Service 12 Monate
Garantiezeit 12-Monate Garantie mit Pick-Up & Return Service innerhalb Deutschland & Österreich
loading

Durchschnittliche Kundenbewertung:   5 Kundenbewertungen
ASUS Fonepad 7 ME372CG-1B057A Phablet mit 7'', 1GB RAM, 16GB eMMC, Android 4.2, grau
5 Sterne
60 %
 
  3
4 Sterne
0 %
 
  0
3 Sterne
40 %
 
  2
2 Sterne
0 %
 
  0
1 Stern
0 %
 
  0

Samstag, 02. November 2013
   F. Bothe
Bewertung für: ASUS Fonepad 7 ME372CG-1B057A Phablet mit 7'', 1GB RAM, 16GB eMMC, Android 4.2, grau
Wir besitzen bereits seit einigen Monaten den Vorgänger (ME371), mit dem wir sehr zufrieden sind, vermisst haben wir nur die rückseitige Kamera und einen etwas schnelleren Prozessor - beides hat der Nachfolger (ME372) nun, den wir seit heute auch besitzen.

Leider ist abgesehen von den 2 vorgenannten Dingen nur Negatives über das neue Modell zu berichten. Die Verarbeitungsqualität hat wirklich arg nachgelassen. das Fonepad besteht insgesamt aus billigstem Plastik . Nichts mehr zu sehen von der Alu-Abdeckung des Vorgängers. Wenn man das Tablet links oder rechts am Rahmen nur etwas fester anfasst schimmert die Displaybeleuchtung stärker durch - das Display lässt sich praktisch eindrücken. Aus den Lautsprechern ist häufig ein Knacken zu vernehmen - beispielsweise auch dann, wenn man die Lautstärkeeinstellungen ändert. Das Einstellungsmenü und diverse andere Anzeigen haben jetzt die Hintergrundfarbe "weiß" - nicht mehr "schwarz" wie beim Vorgänger und wie bei Android allgemein üblich. Der nachteil heller Hintergründe ist ein höherer Stromverbrauch - oder anders gesagt die hervorragende Akkulaufzeit des Vorgängers wird nicht errecht. In der Standard-E-Mail-App wird ein Ordner in französischer Sprache angezeigt, da hat es wohl an der Übersetzung gehapert.

All das vorgenannte haben nicht nur wir an unserem Fonepad, sondern ein Bekannter der das Fonepad 7 auch besitzt, hat die gleichen Fehler bemerkt.

Insgesamt bekommt man den Eindruck, dass das Tablet "mit heißer Nadel gestrickt" wurde um noch schnell das Weihnachtsgeschäft mitzunehmen.

Ich hoffe bezüglich der Übersetzungsfehler und wegen des Lautsprecher-Knackens noch auf Softwareupdates, die Asus erfahrungsgemäss recht zügig zur Verfügung stellt.

Wen gelegentliches Ruckeln nicht stört und wer auf die rückseitige Kamera verzichten kann ist meiner Meinung nach aufgrund der wesentlich besseren Verarbeitung mit dem Vorgänger besser bedient.

Wir werden dieses Modell wahrscheinlich dennoch behalten, aber ich bin mir recht sicher, dass der Vorgänger länger halten wird.
Montag, 23. Dezember 2013
   kalatscho
HI,kann das Fonepad 7 ME372CG total empfehlen,super Bilder kein ruckeln bei den Videos,auch von der Seite alles klar zuerkennen,bin für den Preis auch voll mit der Verarbeitung einverstanden.Akku hält was Asus verspricht.
einziger Manko,man sieht sehr schnell seine Fingerabdrücke, habe mir eine Folie bestellt.
notebooksbilliger hat innerhalb 2 tage geliefert,Hut ab.
Mfg Kalatscho
Donnerstag, 28. November 2013
   Marco O.
Bewertung für: ASUS Fonepad 7 ME372CG-1B057A Phablet mit 7'', 1GB RAM, 16GB eMMC, Android 4.2, grau
Um das Fazit gleich vorweg zu nehmen: Das Fonepad bietet insgesamt ein ansprechendes Preis-Leistungsverhältnis, Wunder darf man aber für diesen Preis nicht erwarten. Dies betrifft insbesondere die Ausstattung (z.B. recht dunkles und niedrig auflösendes Display, kein 4G-Modul, ...) und die Verarbeitungsqualität.

So ist z.B. die Plastik-Rückseite leider nicht so schön und recht anfällig für Kratzer. Also, Cover oder irgendeinen anderen Schutz würde ich sehr empfehlen.

Ansonsten gibt es nicht viel zu meckern. Alles funktioniert, wie es soll, ohne Probleme. Es gibt keine Ruckler, im Gegenteil bei allen Anwendungen lässt sich ein ordentliche Arbeitstempo realisieren. Das Telefon funktioniert einwandfrei, die Verwendung ohne Headset ist allerdings insbesondere für die Umwelt sehr gewöhnungsbedürftig.

Insgesamt eine klare Kaufempfehlung, für diejenigen, die ein 3G-Modul für unterwegs benötigen, anonsten tut es wohl auch ein gutes Standard 7" Pad.
loading