| Merkzettel
 | Kontakt
 
 
 
Kategorien
Angebote & Aktionen Notebooks
Notebook-Berater Neue Notebooks
Tablets Handys & Smartphones PC-Systeme Monitore Drucker Zubehör & Kabel Haushaltswaren Fernseher Foto & Film Beamer Audio, Video & Car Netzwerk PC-Hardware Server, ThinClients & USV Software Spiele & Konsolen 0% Finanzierung Schnäppchen & Gutscheine Gebraucht- & Vorführware Studentenprogramm
 
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.
Jetzt inklusive kostenlosem Update auf das neue Windows 8.1

ASUS N56VB-S4038H Notebook 39cm (15,6") [i5, 4GB RAM, 500GB HDD, NVIDIA GT 740M]

Unsere Artikelnummer: A 466200

 



ASUS N56VB-S4038H Notebook 39cm (15,6") [i5, 4GB RAM, 500GB HDD, NVIDIA GT 740M]

ASUS N56VB-S4038H – 15,6“- Entertainment für Augen und Ohren


Mit dem N56VB-S4038H Notebook zeigt ASUS, das neben der Bildausgabe auch der Sound beim Notebook eine wichtige N56 frontRolle spielt. Das Notebook der ASUS N56VB besitzt nicht nur ein großes Full-HD-Display sondern, auch ein hochwertiges Audio-System von Bang & Olufsen mit separatem Sub-Woofer. Das N56VB-S4038H Notebook von ASUS basiert auf einer Intel Core i5-3230M der dritten Prozessoren-Generation, auch als Ivy-Bridge bekannt. Für die Grafik setzt ASUS auf den neusten Grafikchip von NVIDIA, der auf dem 39,6 cm großen Display alles in Full-HD ausgibt. Auch beim Arbeitsspeicher geizt ASUS nicht, dieser umfasst 4 GB Arbeitsspeicher DDR3-1600. Ein DVD-Brenner und eine große Festplatte mit 500 GB dürfen in diesem 15,6“-Notebook auch nicht fehlen.


Neuster Intel-Prozessor (Ivy-Bridge)

Beim ASUS N56VB-S4038H Notebook kommt ein neuer Ivy-Bridge-Prozessor, eine CPU der dritten Generation zum Einsatz. Dieser DualCore-Prozessor, ein Core i5-3230M, arbeitet mit einer Taktfrequenz von 4x 2,6 GHz. Durch die Turbo-Boost-Technologie von Intel wird die Taktfrequenz einzelner Kerne des Ivy-Bridge-Prozessors dynamisch bis auf 3,2 GHz erhöht. Die neue CPU von Intel unterstützt außerdem Hyper-Threading, wobei die zwei Kerne des Prozessors virtuell verdoppelt werden. Dadurch kann die Core i5-3230M vier Threads gleichzeitig abarbeiten. Auf der DIE des Prozessors kommt auch erstmals die neue HD Graphics 4000 und der neue Speicherkontroller mit DDR3-1600-Support zum Einsatz.


Spieletaugliche Grafikkarte

Neben der integrierten HD Graphics 4000 ist das ASUS N56VB-S4038H außerdem mit einer leistungsstarken Grafikkarte ausgestattet. Die NVIDIA Geforce GT 740M besitzt einen eigenen Videospeicher von 2048 MB DDR3 und unterstützt DirectX 11, DirectCompute 11, OpenGL und CUDA. Durch die Optimus Technology von NVIDIA können Sie jederzeit zwischen der dedizierten NVIDIA-Grafik und der integrierten Intel-Grafik umschalten, ohne dass Sie das Notebook neu starten müssen. Die integrierte Grafik macht immer dann Sinn, wenn Sie unterwegs mit dem Notebook arbeiten wollen und kein Stromanschluss vorhanden ist. Denn die integrierte HD Graphics 4000 der DualCore-CPU verbraucht deutlich weniger Energie aus dem Akku als die dedizierte NVIDIA Grafik.

N56 Seite
Großes Full-HD-Display

Das eingebaute Display besitzt eine Bilddiagonale von 39,6 cm, was umgerechnet 15,6 Zoll sind. Die Auflösung entspricht Full-HD (1920 x 1080 Pixel) bei einem Seitenverhältnis von 16:9. Die Oberfläche des Displaypanels ist matt, so dass fast keine Reflexionen sichtbar sind. Die Betrachtungswinkel des Anti Glare Panel liegen deutlich höher als bei einem Standard-Display. Seitliche Einblicke sind auch bei bis zu 70 Grad ohne Kontrast- oder Farbverlust möglich. Im Displayrahmen ist außerdem eine HD Webcam eingebaut.









Große Festplatte, viel Arbeitsspeicher

Zum Speichern von Daten und Programmen ist das ASUS N56VB-S4038H mit einer großen Festplatte ausgestattet. Das N56 topFassungsvermögen der 2,5-Zoll-Festplatte beträgt 500 GB. Beim Arbeitsspeicher geht ASUS bei diesem 15,6-Zoll-Notebook keine Kompromisse ein. Ein 4 GB großer Speicherriegel sind eingebaut, die nach dem neuen und schnellerem DDR3-1600 Standard (PC3-12800) arbeiten. Das eingebaute optische Laufwerk kann DVD-Scheiben lesen und außerdem DVD-Rohlinge (DL+/-) beschreiben.


Sehr kontaktfreundlich

Für externe Geräte wie Festplatten, Drucker oder Eingabegeräte sind am ASUS N56VB-S4038H vier USB-Buchsen vorzufinden. Alle USB-Anschlüsse unterstützen den schnelleren USB 3.0-Standard. Über eine dieser USB-Buchsen lassen sich externe Endgeräte wie Smartphones oder MP3-Player aufladen. Außerdem ist ein 3-in-1-Kartenleser für Flash-Speicherkarten (MMC / SD / MS) vorzufinden.


Schnelle Netzwerkanbindung

In puncto Netzwerkanbindung brauchen Sie beim ASUS N56VB-S4038H auf nichts zu verzichten. Für einen Zugang zum Internet oder einem kabelgebundenen Netzwerk ist das Notebook mit einem schnellen WLAN-Modul (802.11 b/g/n bis zu 300 Mbps) und einer GBit-LAN-Buchse ausgestattet. Auch Bluetooth 4.0 wird unterstützt.


Tastatur und Touchpad

Als Tastatur besitzt das N56VB-S4038H Notebook ein Full-Size-Keyboard, das eine zuschaltbare Hintergrundbeleuchtung besitzt. Das ergonomische Design des ASUS Notebook, das sich nach Vorne hin leicht abflacht, ist für längere Gaming-Sessions ausgelegt.


Subwoofer für satten Sound
N56 Subwoofer

Das ASUS N56VB-S4038H ist mit der exklusiven SonicMaster-Technologie ausgestattet, die aus einer Reihe von Hardware- und Softwareinnovationen besteht, die in Kooperation mit Bang & Olufsen ICEpower entwickelt wurden. Für satte Bässe liegt dem ASUS N56VB-S4038H Notebook ein separater Subwoofer bei, der über einen eigenen Anschluss verfügt. Ein Muss für jeden, der auf seinem Notebook ein unvergleichliches Klangbild erleben will. Durch den separaten Subwoofer klingt nicht nur Musik wesentlich besser, sondern der Spiel- und Filmgenuss wird durch die zusätzlichen Bässe intensiver wahrgenommen.


Abmessungen und Gewicht

Die Abmessungen des Gaming- und Entertainment-Notebooks betragen 380 x 255 x 32 mm. Das ergonomische Design verjüngt sich zur Vorderseite hin auf 27 mm. Das ASUS N56VB-S4038H wiegt mit dieser Ausstattung gerade mal 2,7 kg.


64Bit Betriebssystem

Als Betriebssystem kommt Microsoft Windows 8 zum Einsatz. Um den Arbeitsspeicher voll nutzen zu können, ist das Windows 8 in der 64-Bit-Version vorinstalliert.


 

Das ASUS N56VB-S4038H zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • 39,6 cm (15,6“) Full-HD Anti Glare LCD Wide View
  • 1920 x 1080, 16:9 Format
  • Intel Core i5-3230M, 2x 2,6 GHz mit Turbo-Boost bis zu 3,2 GHz, 3 MB L3-Cache
  • NVIDIA Geforce GT 740M, 2 GB DDR3 VRAM
  • 4 GB DDR3-1600 Arbeitsspeicher
  • 500 GB HDD, 5.400 U/Min
  • DVD-Laufwerk (DL/DVD R/W)
  • WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0
  • VGA, HDMI, 4x USB 3.0
  • Externer Sub-Woofer
  • Windows 8 64Bit

Die notebooksbilliger.de Kaufempfehlung:

Wir empfehlen das ASUS N56VB-S4038H allen Kunden, die auch am Notebook ein unvergleichliches Klangerlebnis genießen wollen. Dank des innovativen Soundsystems von Bang & Olufsen ICEpower mit zusätzlichem SonicMaster-Subwoofer erleben Sie mobiles Entertainment nicht nur mit den Augen, sondern ab jetzt auch mit den Ohren.

Das ASUS N56VB-S4038H ist neben einer schnellen Core i5-3230M, ein Prozessor der dritten Generation und einer leistungsstarken Grafik von NVIDIA (Geforce GT 740M) auch mit einem DVD-Brenner, einer 500 GB Festplatte und 4 GB Arbeitsspeicher ausgestattet. Das matte Full-HD-Display besitzt eine Bildschirmdiagonale von 39,6 cm (15,6“).

Das ASUS N56VB-S4038H ist eine ideale Kombination, um auch unterwegs seine Lieblingsfilme in hoher Auflösung und mit sattem Sound zu genießen.

 

 15.6 Zoll BildschirmdiagonaleFull HDIntel Core i5 ProzessorNvidia Grafik 2048MB4 GB ArbeitsspeicherFestplatte 500 GBUSB 3.0HDMI AnschlussWindows 8

      

Noch mehr Sicherheit: Hier finden Sie die Original ASUS Garantieerweiterung auf 3 Jahre: Hier Klicken

Asus Universal Portbar: Ein USB anstecken und sofort mit allen Geräten verbunden: Hier Klicken

Möchten Sie mehr über ASUS N56VB-S4038H erfahren?
Lesen Sie die ASUS N56VB-S4038H Bewertungen!
Prozessor
  Intel® Core™ i5 (3.Generation) 3230M Prozessor 2x 2.60 GHz
TurboBoost bis zu 3.20 GHz
Cache 3 MB
Technologie Intel® Core™ Microarchitektur
Arbeitsspeicher
Größe 4 GB
Technologie DDR3 SDRAM
Taktung PC3 12800 (1600 MHz)
max. Erweiterung auf 8 GB   Passender Arbeitsspeicher zum Aufrüsten!
Verbaut 1 von 2 Modulen
Display
Displaygröße 39 cm (15,6")
Auflösung 1920 x 1080 Pixel (WUXGA TFT)
Display-Art
mattes Display
toInfo
Besonderheit Wide View Display
LED-Backlight
HDTV Full HD (1080p)
Grafik
Besonderheit DirectX® 11
  NVIDIA Optimus Technologie, CUDA
Grafik-Speicher Art DDR3
Hersteller NVIDIA
Grafikkarte
NVIDIA® GeForce® GT 740M
toInfo
Dedizierter Speicher 2048 MB
Festplatte
Anzahl 1
Kapazität (Gesamt) 500 GB
Umdrehung (HDD) 5400rpm
S-ATA
Laufwerk
  DVD Super Multi Brenner (Double Layer)
Schnittstellen
VGA
HDMI
USB 3.0 4x
Card Reader 3in1 (SD/MS/MS Pro)
Kommunikation
Bluetooth
Ethernet LAN 10 MBit/s, 100 MBit/s, 1000 Mbit/s
Wireless Lan Wireless LAN 802.11 B/G/N
  Schon vollständig vernetzt? Hier finden Sie alles für High-Speed-DSL und W-LAN!
Sound
Besonderheiten Audio by Bang & Olufsen ICEpower, ASUS SonicMaster Technologie, externer Subwoofer im Lieferumfang
Mikrofon-in
Kopfhörer-out
Weitere Merkmale Audiosystem mit zwei Lautsprechern und Subwoofer
Ausstattung
  externer Subwoofer im Lieferumfang, beleuchtete Tastatur, Wide View Display
  Multitouchpad, Instant-On, Nummernblock, USB Charger+
Farbe silber/schwarz
inkl. Akku
inkl. Netzteil
integr. Webkamera HD-Webcam
Nummernblock
Office 2010 Ready
Betriebssystem/Software
Betriebssystem Windows 8 64 Bit
Notebookeigenschaften
Abmessungen 380 x 255 x 27~32 mm (mm)
Akkuleistung 5.200,00 mAh
Gewicht 2,70 kg
Garantie
Collect & Return Service 24 Monate
Zustand neu
loading

Durchschnittliche Kundenbewertung:   29 Kundenbewertungen
ASUS N56VB-S4038H Notebook 39cm (15,6") [i5, 4GB RAM, 500GB HDD, NVIDIA GT 740M]
5 Sterne
48 %
 
  14
4 Sterne
34 %
 
  10
3 Sterne
13 %
 
  4
2 Sterne
0 %
 
  0
1 Stern
3 %
 
  1

Mittwoch, 15. Mai 2013
   Marc S.
Bewertung für: ASUS N56VB-S4050H Notebook 39cm (15,6") [i7, 8GB RAM ,750GB HDD, NVIDIA GT 740M] [ Nicht mehr erhältlich ]
Wesentliche Unterschiede zum aktuellen Produkt: Intel® Core™ i7 (3. Generation) 4x 2,40 GHz, 8 GB
So nun bin auch ich mal dran mit einer Beurteilung dieses Notebooks.

Ich muss dazu sagen das es mein erster Kauf bei NBB war und ich im großen und ganzen mit der Abwicklung erstmal sehr zu frieden war. Am 3.4. bestellt dann UPS express ausgewählt... Zack am nächsten morgen noch vor der Arbeit hatte ich das Paket in der Had. Das einzige was zu bemängeln ist, wäre die Art und Weise wie verpackt wurde. Das habe ich schon deutlich besser gesehen. Notebook lag am Kartonboden, die SSD oben drauf und dann erst kam das Polstermaterial.

Nun gut..

Nun zum Notebook.

Ich bin eigentlich froh das ich die Bewertung nun von selbigen aus schreiben kann. Wieso?

Ab besagten Kaufdatum hatte ich nur Probleme.
Alles fing damit an das sich bei mir nach 3 Tagen der USB 3.0 Controller Verabschiedet hat.

Hmm... Dachte ich.. Treiber runter und neu installieren.. nix. Windows 8 zurücksetzen.. auch nix..

Nun gut. Ich bat hier um Hilfe und wurde auf den ASUS Support hingewiesen.

Ich möchte nun nicht zu viel sagen über selbigen aber googelt mal...

Ich kann dem ganzen nur zustimmen.

Also nun zum Procedere: Alles in Original Karton verpackt und gut verstaut in den Karton von NBB.

Beigelegt wurden alle vom ASUS Support verlangten unterlagen.
Pick up and return funktionierte bestens.

Dann begann das warten. Ich hatte mein NOtebook also am 8.4. abgegeben und es am 25.4 zurück bekommen.

Es wurden der USB und AUDIO Controller getauscht.

Leider kam es auch nicht im Original Karton wieder! Ganz großes minus an ASUS!

Also auspacken und starten... NIX! Kein USB Gerät lesbar.

Also am gleichen Tag wieder eine RMA aufgegeben.

Nächster Tag wieder pick up an return.

Nun habe ich meine Notebook wieder! Diesmal wurde das Mainboard und er komplette Ram getauscht.

Mainboard sehe ich ein.. RAM?! Hmm ok musste wohl sein.

Das schlimme ist das nun meine Tastaturbeleuchtung nicht geht. Also Support angerufen und die meinten doch tatsächlich nach dem er mir mit Treibern und Tastenkombinationen kam das die vergessen haben ein Kabel an zu stecken.

Danke! Nun geht das Notebook innerhalb von ca. 5 Wochen nachdem ich es gekauft hab zum 3. MAL zum SUPPORT! Das erste mal war es bei Let ME Repair danach bei Arvato! WEnn man beide googelt wird einem schlecht. Aber es ging ja noch mal gut. Mal sehen wie es diesmal wird.

Frech finde ich ausserdem vom Support als ich nach einem Installationsmedium fragte um mir Windows8 auf meiner damals mitbestellten SSD zu installieren das Sie dies nicht unterstützen da die SSD zu schnell kaputt geht. pfff.. Ganz miese Sache.
Ich hab des BS geklont auf die SSD. Und es lohnt sich wirklich.

Nun aber genug der maulerei.

Das Notebook macht wirklich einen Edlen Eindruck.
Poliertes Alu am Deckel mit beleuchtetem ASUS Logo. Macht schon was her.
Ich hatte mich ausserdem dazu entschieden dieses Notebook zu nehmen da es Designtechnisch sehr edel aussieht. Sei es der Alu Deckel wie beschrieben oder die Lautsprecher von Bang & Olufsen die sehr nett verpackt wurden unter dem Gehäuse.

Das DVD Laufwerk ist etwas hackelig ich finde zB nicht immer gleich den Eject KNopf.. Verrichtet aber seinen Dienst.
Da ich nicht mit 10 Fingern schreibe sondern mehr mit 5 wenn überhaupt finde ich die Tastatuer gut angelegt und hat auch einen angenehmen anschlag. Lediglich das NUmmernfeld ist mir zu klein... da muss man sich dran gewöhnen..

Das Touchpad ist zu den Notebooks die ich bis dato mal benutzt hatte riesig.. aber wer ein Smartphone hat der wird schnell damit klar kommen. Bedienungen mit zwei fingern zum zoomen und scrollen sind sehr angenehm.

Alles in allem macht es Optisch von der Verarbeitung einen Soliden Eindruck.

Grafisch kann ich nicht sagen ob und wie man zocken kann.. dafür hatte ich das Notebook zu selten :).

Alles in allem ist es eine persönliche Entscheidung für oder gegen dieses Notebook. Ich bin jedenfalls maßlos von ASUS enttäuscht. Kann das Notebook aber dennoch empfehlen wenn es denn ganz ist und bleibt.

Die Bewertung ist daher stark getrübt durch den ASUS SUPPORT.
Donnerstag, 11. April 2013
   Thorsten K.
Bewertung für: ASUS N56VZ-S4415H Notebook 39cm (15,6“) [8GB RAM; 750GB HDD; Windows 8] [ Nicht mehr erhältlich ]
Wesentliche Unterschiede zum aktuellen Produkt: Intel® Core™ i7 (3. Generation) 4x 2,40 GHz, 8 GB, NVIDIA Geforce GT 650M
Hi, ich habe mich für dieses Notebook entschieden und möchte meine Erfahrung anderen zur Verfügung stellen. Im ganzen bin ich mit den N56VZ sehr zufrieden, obwohl auch an diesen Notebook nicht alles perfekt ist. Ich habe das Notebook auf 16GB und mit einer 500 SSD von Samsung ausgestattet.
Hier meine Wertung:
++ Display
++ Tastatur
++ Lautstärke
++ Geschwindigkeit CPU
+ Geschwindigkeit GPU
+ Gehäusestabilität ohne Deckel
+ WLan Geschwindigkeit.
o Gehäusestabilität Deckel
- Sehr langsame Festplatte von Samsung
-- Maus Ersatz ( Was hat sich Asus dabei gedacht?)
-- Recovery (auf DVD´s)
Das Display ist sehr gut und taugt absolut für ein Nachmittag draußen in der Sonne. Sehr hell gute Kontraste und sehr gute Blickwinkelstabilität. Bei der Tastatur kann man auch nicht meckern. Sehr gut. Die Geschwindigkeit durch Quad-Core sehr gut, das was man erwarten kann. An der Grafikarte kann man auch nicht meckern. Ist leider keine 660 sondern nur eine 650, aber Sie reicht sogar für fast alle Spiele aus. Die Geäusestabilität ist sehr gut, aber der Deckel könnte stabiler sein. Ich habe schon Befürchtungen, wenn das Notebook in der Tasche ist, dass es durch leicht Stöße, beschädigt werden könnte. man sollte Vorkehrungen dagegen treffen. Bei Dell ist dieses viel besser gelöst. Die WLan Geschwindigkeit ist bei mir sehr gut. Überall im Haus und außerhalb habe ich vollausschlag. Es ist eine Intel 2320 Centrino eingebaut. Das Touchpad, ist meiner Meinung nach eine Katastrophe und ich habe wirklich noch kein schlechteres Touchpad gehabt. Es passt so überhaupt nicht zu den Rest des Notebooks. Es klappert, fühlt sich schlecht an, am Rand ist ein kleiner Spalt zu sehen. Also nein. Ich kenne wirklich nicht alle Notebooks, aber Apple, HP und Dells Touchpad sind deutlich besser. Wäre das Notebook in den anderen Bereich nicht so gut, wäre es ein KO Kriterium.
Die Eingebaut Festplatte ist wirklich sehr langsam. Nicht im Verhältnis zur SDD sondern zu anderen 2,5" Festplatten. Das einzige Positive an der Festplatte ist, sie läuft. Ich habe die Festplatte gegen eine 500 SSD von Samsung ausgetauscht. Das Notebook ist natürlich jetzt viel schneller, aber noch viel wichtiger und schöner finde ich, das Notebook ist bei Office Anwendungen und beim Filme gucken tatsächliche absolut geräuschlos. Ich habe diese wirklich nicht erwartet. 0,0 Geräusche, dafür nehme ich auch das dusslige Touchpad in kauf.


Fazit:
Ein gutes Notebook, wenn man eine SSD und Maus dazukauft oder mit den Nachteilen besser als ich leben kann.

Thumb Up.

PS: Nicht nur, dass keine Recovery DVDs dabei liegen, es können auch keine erstellt werden. Wer sich sowas bei Asus ausdenkt, der sollte eine Woche den Eintopf meiner Oma essen müssen. Das es besser geht zeigt Dell ganz deutlich. Also, wenn man das Notebook ohne Betriebssystem bekommen könnte und sich ein Win8 dazukaufe, ist man besser dran.
Donnerstag, 04. April 2013
   M.H.
Bewertung für: ASUS N56VB-S4050H Notebook 39cm (15,6") [i7, 8GB RAM ,750GB HDD, NVIDIA GT 740M] [ Nicht mehr erhältlich ]
Wesentliche Unterschiede zum aktuellen Produkt: Intel® Core™ i7 (3. Generation) 4x 2,40 GHz, 8 GB
Nach langem Recherchieren habe ich mich für dieses Gerät entschieden. Seit einer Woche habe ich es in Gebrauch und bin sehr glücklich damit.

Alles, was ich in Tests über das Asus N56 gelesen habe, hat sich bestätigt. Mit dem Touchpad, mit dem manche unglücklich sind, komme ich ganz gut zurecht, arbeite aber hauptsächlich mit der Maus.

Das Gerät habe ich vor allem als Begleiter zum Musikmachen gekauft: Band in a box-Programmieren, Tonaufnahmen mit Cakewalk Sonar, Noten schreiben mit Muse Score. Seit einer Woche läuft alles problemlos und rund. Besonderer Vorteil. Das Gerät ist sehr leise, der Bildschirm angenehm und so hochauflösend, dass man auch mehrere Programme nebeneinander laufen lassen kann. Sehr gut auch zum Filme schauen.

Die Familie hat es auch schon für Spiele wie Anno 2070 verwendet. Läuft sehr angenehm flüssig bei ausgezeichneter Bildqualität.

Die "Langsamkeit" der 5400er-Festplatte hatte mir Sorgen gemacht. Dank Instant On-Technologie startet das Gerät aber in unter einer Sekunde wieder hoch. Mit SSD würde es wahrscheinlich noch schneller gehen. Das muss dann ein Upgrade in der Zukunft bringen. Die HD kann man wohl problemlos aus- und einbauen und für insgesamt 16 GB Arbeitsspeicher ist auch Platz.

Die Akkulaufzeit liegt so um 2,5 Stunden. Das reicht mir für den Hausgebrauch.
loading