| Merkzettel
 | Kontakt
 
 
 
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.
PDF Druckansicht

Dell U2713HM, 69 cm (27"), LED, IPS-Panel, Pivot, DisplayPort

Unsere Artikelnummer: A 454725

 
514,00 Euro
inkl. MwSt.
zzgl. Versand ab 7,99 Euro


 

Verfügbarkeit: sofort ab Lager / 24h-Service möglich
Lieferung am Montag (01.09.) vor 12 Uhr, wenn Sie innerhalb von 34 Stunden, 32 Minuten per UPS-Express bestellen.
Abholbereit im:
Store Sarstedt
Dieses Produkt ist im
Studentenprogramm vorhanden.
 weitere Informationen
0% Finanzierung möglich:
nur 42,83 EUR/Monat (12 Monate Laufzeit)
 
Wunschkonfiguration auswählen:
 Details  Details  Details  Details  Details  Details  Details
Jetzt zusammen 5,00 Euro sparen:
Inklusive Microsoft Wireless Desktop 800 mit edler Tastatur, präziser Maus und winzigem Empfänger für nur 533,99 Euro.
 

Dieses Produkt im Test:






Dell U2713HM, 69 cm (27"), LED, IPS-Panel, Pivot, DisplayPort

Wenn Sie einen Monitor suchen, der eine große Bildschirmdiagonale von 69 cm (27 Zoll) mit beeindruckender Farbgenauigkeit und herausragender Auflösung verbindet sowie die Möglichkeit bietet, den Bildschirm an Ihre bevorzugte Blickposition anzupassen, dann hat Ihre Suche nun ein Ende.

Der Dell UltraSharp U2713HM zeichnet sich durch eine WQHD-Auflösung von 2.560 x 1.440 und eine enorme Farbgenauigkeit aus. Die wirklichkeitsgetreuen Farben werden im Werk kalibriert, damit sie 99 % des sRGB-Farbraums bei einem Delta-E-Wert von unter 5 abdecken. So entsprechen die Bilder dem, was Sie durch ein Kameraobjektiv sehen.

Damit die Betrachtung für Sie möglichst angenehm ist, lässt sich dieser Monitor mit einer Bildschirmdiagonale von 69 cm (27 Zoll) optimal anpassen. Er kann vom Querformat ins Hochformat gedreht werden, lässt sich neigen und schwenken, und der Ständer ist höhenverstellbar. Ihre Arbeitsgeräte lassen sich praktisch und mühelos über diverse Ports anschließen, wie DisplayPort 1.21, HDMI, DVI, VGA und 4 USB 3.02-Anschlüsse.

Das umweltbewusste Design des Dell UltraSharp U2713HM Monitors entspricht den neuesten Umweltschutznormen und ist somit besonders umweltverträglich. Wer bei einem Monitor mit einer Bildschirmdiagonale von 69 cm (27 Zoll) eine herausragende Bildqualität, präzise und einheitliche Farben, großen Komfort und eine hohe Benutzerfreundlichkeit erwartet, der ist mit dem Dell UltraSharp U2713HM Monitor mit LED-Hintergrundbeleuchtung bestens beraten.

In-Plane-Switching-Technologie – kompromisslose Farbkonsistenz bei einem breiten Betrachtungswinkel
• Extreme Bildschärfe mit einer WQHD-Auflösung von 2.560 x 1.440
• Großes Farbspektrum von über 99 % sRGB und 83 %, sodass Sie wirklichkeitsgetreue Farben genießen können
• Mithilfe von DisplayPort 1.2-, HDMI-, VGA- und DVI (HDCP)-Anschlüssen sowie vier USB 3.0-Anschlüssen können Sie den Monitor im Handumdrehen an Desktop-PC, Notebook und andere Peripheriegeräte anschließen, und zwar alles gleichzeitig
• Der verbesserte höhenverstellbare Ständer (um 115 mm) sorgt für optimalen Betrachtungskomfort, da der Monitor mühelos auf die gewünschte Höhe eingestellt werden kann
• Der Monitor lässt sich außerdem drehen, sodass Sie Ihre Dokumente und Bilder im Hochformat betrachten können
• Arsenfreies Glas, quecksilberfreies LED-Display, BFR-/PVC-freie Laminate in den Platinen und über 25 % Recyclingmaterial im Gehäuse – alles in allem eine Entscheidung für den Umweltschutz
• Dynamic Dimming – passt Bildschirmhelligkeit an, wenn die dargestellten Bilder in erster Linie aus großen hellen, weißen Flächen bestehen, wodurch Energie gespart wird
Möchten Sie mehr über Dell U2713HM, erfahren?
Lesen Sie die Dell U2713HM, Bewertungen!
Monitoreigenschaften
Monitor-Typ LED
Bildschirmgröße (cm) 68,58 cm  ( 27,00 " )
Bildformat 16:9
Paneltyp
IPS
Bildfläche 596,7 x 335,7 mm
Displayoberfläche entspiegelt
Kontrast 2.000.000,00 : 1
Helligkeit 350,00 cd/m²
Reaktionszeit 8,00 ms
Auflösung 2560 x 1440
Pixelabstand 0,23 mm
Farben 16,7 Millionen
Blickwinkel 178° horizontal, 178° vertikal
horizontaler Frequenzbereich 30 - 113 KHz
vertikaler Frequenzbereich 56 - 86 Hz
Videobandbreite 241,5 MHz
Höhenverstellbar 115 mm
Pivot  
Neigungswinkel -4° bis +21°
HDCP via DVI
FULL HD  
HD ready  
Allgemeine Funktionen schwenkbar (45° links, 45° rechts)
USB USB 2.0 Hub (1x up, 4x down)
Kensington Schloss  
Netzanschluss intern
Stromverbrauch 42,00 Watt
Farbe Schwarz
Wandmontage VESA Standard 100 x 100 mm
Größe (B x H x T) 639,3 x 424,3-538,9 x 200,3 mm
Gewicht 10,2 kg netto
DVI-Kabel  
VGA-Kabel  
USB-Kabel  
Bedienungsanleitung  
Garantie 3 Jahre Advanced Exchange Service
Monitoranschlüsse
HDMI  
DVI-D  
DisplayPort  
D-Sub 15 polig (VGA)  
Audio Out  
USB 2.0  
Monitorzertifikate
ROHS  
Energy Star  
EPEAT Gold
CE  
FCC  
Zustand neu
loading

Durchschnittliche Kundenbewertung:   24 Kundenbewertungen
Dell U2713HM, 69 cm (27"), LED, IPS-Panel, Pivot, DisplayPort
5 Sterne
91 %
 
  22
4 Sterne
0 %
 
  0
3 Sterne
4 %
 
  1
2 Sterne
0 %
 
  0
1 Stern
4 %
 
  1
Teilen Sie Ihre Erfahrung mit dem Produkt:
Bewertung schreiben

Wie bei diesem Preis zu erwarten ist dies ein besonders guter Monitor. Dank hoher Leuchtdichte kann ich auch mit dem Fenster im Rücken mit dem Gerät gut arbeiten. Dank LED-Background Licht auch sparsamer, als die Vorgänger-Modelle.
DELL scheint die Geräte oft zu überarbeiten, vor ein paar Monaten gab es noch ein Gerät mit all den Features, aber mit CFL-Beleuchtung.

Das neue Gerät hat jetzt aber ein Farb-Prüfprotokoll beiliegend und eine Software für die Farb-Kalibration: Mit diesem Gerät will man in den Profi-Grafiker-Markt.

Die übrigen Features sind nett: Einstellung komfortabeles Setup über Touch-Tasten vorne, mehrere Eingänge: dual-DVI, HDMI, HDMI zum Durchschleifen auf 2.Monitor (beide in voller Auflösung), ...
USB-Hub mit 4 Ausgängen.
Wir haben schon viele 30"er. Dieser ist empfehlenswert!
Freitag, 15. November 2013
   wk
Der Dell U2713 ist so ziemlich genau das, was ich von einem 27 Zoll Monitor mit 2540 x 1440 Pixeln (WQHD) erwarte. Und dabei war ich nicht mal sicher, ob die jahrealte 08 15 Grafikkarte alle Pixel rausbringt.

Bringt sie. Das mitgelieferte Dual Link DVI Kabel macht es möglich. Und ein fetter Aufkleber macht jedes Missverständnis unmöglich, diesen Monitor an ein gewöhnliches DVI Kabel zu stöpseln.

Der Monitor funktioniert anschliessend einfach so.

Was genau der spezielle Treiber bewirkt, den man von der DVD nachträglich installiert, ist mir bis heute nicht klar. Und die Werkseinstellung ist so gut, dass ich bisher auch noch keine Not spürte, das EyeOne Kalibriergerät rauszukramen. Bis auf

Oh mein Gott ist das HELL!

Eine schneeweisse Google Seite auf gefühlt einem Quadratmeter Fläche in einem halben Meter Abstand vor den Augen - wo ist die Sonnenbrille? Die Helligkeit habe ich dann gleich mal auf 20 bis 30 % runtergefahren. Jetzt geht's auch ohne.

Der umlaufende Rahmen des Displays ist noch ein Stück dicker als z.B. beim ebenfalls hervorragenden Dell U2412. Gut, dass ich den U2713 in silbergrau bestellt hatte.

Kurzfassung: Mir fällt derzeit kein vergleichbarer Monitor mit diesem Preis-Leistungsverhältnis ein. Punkt.
Freitag, 17. Januar 2014
Kommentar Kommentar von: JürgenAufderau
Der Monitor hält was er verspricht, satte Farben und guter Kontrast, dazu Potenzial zu Helligkeit die man lieber etwas runter fährt wenn's Abend wird. Kurze Info noch, HDMI auf DP(ein) Kabel läuft passiv auch nach einigen Tests nicht mit neusten Treibern auf einer Grafikkarte letzter Generation. Vorsicht also beim Zubehör, lieber HDMI auf DVI bestellen, falls nötig
Samstag, 25. Mai 2013
   Lars Mischler
Bewertung für: Dell U2413, 61 cm (24"), LED, IPS-Panel, Pivot, USB-Hub, DisplayPort [ Nicht mehr erhältlich ]
Guter Monitor für Semi-Professionelle Bildbearbeitung und farbkritische Anwendungen.

Der Dell u2413 ist ein guter Wide-Gamut Monitor im 16:10 Format mit vielen Anlehnungen an einen professionellen Monitor.

Positiv hervorzuheben ist:

Seine gute Panelqualität, die nicht agressiv und somit nicht glitzernde Entspiegelung des IPS Panels und der sehr große Farbumfang (100% sRGB, 99% Adobe RGB). Für einen Monitor dieser Preisklasse wirklich eine Seltenheit.

Dell gibt überdies noch eine Pixelfehlergarantie, selbst wenn nur ein einziger Pixelfehler auf dem Display zu sehen ist, und tauscht das Gerät 1:1 gegen ein Neues aus. War bei meinem Modell nicht der Fall.


Negativ zu betrachten ist:

Der Dell u2413 unterliegt ausserdem wie andere Dell Monitore einer Serienstreuung und es ist möglich ein Gerät zu bekommen wo die Ausleuchtung des Panels nicht optimal ist. Bei meinem Modell zeigt sich dies in der rechten Ecke und am unteren Rand, die leicht ins rötliche verlaufen.

Da das Panel meines Gerätes sonst keine negativen Effekte, wie Clouding, Backlightbleeding oder ähnliches aufweist, ist dieser kleine Makel für mich kein Rücksendegrund, da die Vorteile überwiegen und ich genügend Erfahrungen habe, das dieses selbst bei Monitoren, in einer wesentlich höheren Preisklasse und auch anderen Paneltechnologie (Beispiel Eizo CG-Modell mit S-PVA Panel), auch auftreten kann.

Als weiteres Minus sind die derzeit noch unausgereiften Treiber, insbesondere hinsichtlich 14 Bit LUT - Hardwarekalibrierung mit dem X-Rite i1 Display Pro. Eventuell bessert Dell dieses noch nach, alternativ kann man ohne Probleme per X-Rite eigener Software (i1 Profiler) kalibrieren.

Fazit:

Für den Preis des Dell u2413 bekommt man viel,
was nur in teils doppelt so teuren Geräten angeboten wird. Monitore anderer Hersteller in einer ähnlichen Preislage wird man mit diesem großzügigen Farbumfang und nicht finden. Die angestrebten 120cd/m2 sind bei ca. 21% der OSD Helligkeitseinstellungen zu erreichen.
loading