| Merkzettel
 | Kontakt
 
 
 
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.
Schließen
Jetzt inklusive kostenlosem Update auf das neue Windows 8.1

DELL XPS 14 Ultrabook mit Core i5, 4GB, 500GB + 32GB SSD, GT630M und Windows 8

Unsere Artikelnummer: A 459126
Herstellernummer: 421X-1046

 
Hinweis: Die in dem Video vorgestellte Ausstattung kann von diesem Produkt abweichen



DELL XPS 14 Ultrabook mit Core i5, 4GB, 500GB + 32GB SSD, GT630M und Windows 8


Das XPS 14 von Dell ist ein hochwertiges und kompaktes Ultrabook, welches mit neuster Technologie und Hardware ausgestattet ist. Das nur 1,36 kg leichte Ultrabook ist durch die Verwendung von Aluminium und einer Silikonbasis sehr robust. Eine Glasscheibe aus Gorilla Glas schützt das eingebaute 35,6 cm große Display vor Stößen, Kratzern und Abnutzung. Die Hardware des XPS 14 Ultrabooks basiert auf einer Core i5-CPU der dritten Prozessoren-Generation von Intel. Für die Grafikberechnungen ist das Ultrabook mit einer Nvidia Geforce GT 630M ausgestattet. Neben der 500 GB großen Festplatte besitzt das leichte Ultrabook ein mSATA-Modul mit 32 GB, das als Cache-Laufwerk genutzt wird. Durch den eingebauten Lithium-Ionen-Akku können Sie das XPS 14 Ultrabook von Dell bis zu 11 Stunden mobil nutzen, bevor Sie den Akku wieder aufladen müssen.

 

Display mit Gorilla-Glas-Schutz

 

Das eingebaute Display des XPS 14 Ultrabooks hat eine Bilddiagonale von 35,6 cm (14 Zoll) und wird durch ein Gorilla Glas vor Schäden geschützt. Der HD+ Bildschirm löst mit maximal 1600 x 900 Bildpunkten auf. Eine ideale Auflösung für die Darstellung von Doppelseiten in der Textverarbeitung oder zum Betrachten von HD-Filmen. Auch bei Spielen ist diese hohe Auflösung sehr vorteilhaft. Externe Monitore, Beamer oder Flachbildschirme können Sie über den HDMI-Anschluss oder den Mini-DisplayPort des Notebooks anschließen. Im dünnen Displayrahmen des Ultrabooks ist eine HD-Webcam zu finden.

 

Stromsparender DualCore Prozessor

 

Das Ultrabook von Dell ist mit einem leistungsstarken DualCore-Prozessor von Intel ausgestattet. Die Core i5-3317U, eine CPU der neusten Ivy-Bridge-Generation, arbeitet bei einem Grundtakt von 2x 1,7 GHz. Die Recheneinheiten der CPU können auf einen SmartCache von 3 MB zugreifen. Der Prozessor besitzt zwei Kerne und kann dank Hyper-Threading vier Aufgaben gleichzeitig bearbeiten. Neben Hyper-Threading unterstützt der Intel Prozessor auch die Turbo-Boost-Technologie von Intel. Hiermit lassen sich die beiden Kerne des Prozessors dynamisch und bei ausreichender Kühlung bis auf 2,6 GHz hochtakten. Auf der DIE der Core i5 ist auch die neue integrierte HD Grafik 4000 und der Speicherkontroller für DDR3-Unterstützung vorzufinden. Die Intel Core i5-3317U ist ein stromsparender Prozessor, der ein Stromverbrauch von maximal 17 Watt besitzt.

 

Spieletaugliche HD Grafik

 

Für die Grafikberechnungen ist das Ultrabook von Dell mit zwei Lösungen ausgestattet. Zum einen mit der integrierten HD Graphics 4000 des Intel-Prozessors und zum anderen mit einer dedizierten Grafik von Nvidia. Die Nvidia Geforce 630M besitzt 1024MB VRAM. Die dedizierte Grafik unterstützt CUDA, DirectCompute 2.1 und OpenCL.

 

Durch den integrierten PureVideo HD Video-Prozessor laufen Dekodierungen von HD Videos komplett auf der Grafikkarte, ohne dass hierbei die Intel-CPU belastet wird. Die Nvidia Grafik ist außerdem zu DirectX 11 kompatibel, sodass selbst neueste Spiele mit vielen Details und in hoher Auflösung genutzt werden können.

 

Über die Optimus-Technologie von Nvidia können Sie jederzeit zwischen den beiden Grafikeinheiten hin- und herschalten, ohne dazu das Ultrabook neu starten zu müssen. Hierdurch profitieren Sie bei Spielen oder bei grafikintensiveren Programmen von der kraftvollen Nvidia Grafik und unterwegs arbeiten Sie mit der energieeffizienten Grafik der CPU. Das spart unterwegs kostbare Akkuenergie.

 

Festplatte plus mSATA-Cache

 

Das Ultrabook der XPS 14 Serie ist neben einer großen Festplatte mit 500 GB Speicherplatz auch mit einem mSATA-Modul mit 32 GB ausgestattet. Durch den Cache-Speicher bootet das Ultrabook in nur wenigen Sekunden aus dem Schlafmodus. Als Arbeitsspeicher besitzt das Ultrabook der XPS 14 Serie von Dell einen DDR3-Speicherriegel von 4 GB, der mit 1600 MHz getaktet ist. Als Betriebssystem hat Dell Windows 8 in der 64 Bit-Version vorinstalliert. Das flache Ultrabook besitzt kein optisches Laufwerk. Dieses müssten Sie extern über USB anschließen.

 

Anbindung ans Internet

 

Die Anbindung ans Internet erfolgt bei diesem Ultrabook ausschließlich über WLAN-Modul vom Typ Intel 6235, das nach den Standards 802.11a/b/g/n arbeitet. Das Ultrabook von Dell unterstützt ebenfalls eine Funkübertragung via Bluetooth 4.0. Hierüber lassen sich zum Beispiel Bluetooth-kompatible Geräte wie Headsets oder Tastaturen kabellos nutzen. Auch ein Datenaustausch via Bluetooth wird unterstützt.

Schnittstellen

 

Für die Verwendung von externen USB-Geräten, wie Festplatten, Drucker oder Eingabegeräten besitzt das XPS 14 Ultrabook zwei USB-Buchsen, wobei alle nach dem neuen und schnelleren USB 3.0-Standard arbeiten. Über eine USB-Buchse lassen sich externe Endgeräte wie Smartphones oder MP3-Player direkt am Notebook aufladen. Am Ultrabook finden Sie außerdem einen 3-in-1-Kartenleser.

 

Kompakte Abmessungen

 

Mit den geringen Abmessungen von 233 x 335 x 21,7 mm ist das Dell XPS 14 sehr kompakt. Durch die leichten Materialien wiegt das XPS 14 Ultrabook von Dell nur 1,36 kg.

 

Das DELL XPS 14 -421x-2403 Ultrabook zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • 35,6 cm (14“) HD+ Display
  • 1600 x 900 Pixel, 16:9 Format
  • Intel® Core™ i5-3317U Prozessor der dritten Generation (1.70 GHz, 3MB Intel® Smart-Cache) mit Intel® Turbo Boost bis zu 2.60 GHz 
  • Nvidia Geforce GT 630M, 1024 MB GDDR5 VRAM
  • 4 GB DDR3 1600 MHz Arbeitsspeicher
  • 500 GB HDD. 5.400 U/Min
  • 32 GB mSATA
  • WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0
  • HDMI, Mini-DisplayPort, USB 3.0
  • Windows 8 64 Bit


Die notebooksbilliger.de Kaufempfehlung:

 

Wir empfehlen das DELL XPS 14 Ultrabook allen Kunden, die ein stylisches Ultrabook mit kraftvoller Hardware-Ausstattung suchen. Das 35,6 cm (14 Zoll) große Display des XPS 14 Ultrabooks, welches mit 1600 x 900 Pixeln auflöst, wird durch ein Gorilla Glas vor Stößen, Kratzern und Abnutzung geschützt. Für genügend Rechenpower ist das Ultrabook mit einer schnellen Intel Core i5 der neusten Generation von Intel ausgestattet.

 

Für die Grafikberechnungen ist das Notebook neben der integrierten HD Grafik 4000 der Intel CPU auch mit einer dedizierten Grafik von Nvidia ausgestattet. Die Geforce GT 630M besitzt einen eigenen Speicher von 1024 MB. Des Weiteren hat Dell das Ultrabook mit einer 500 GB schnellen Festplatte und 32 GB mSATA-Laufwerk ausgestattet. Durch dieses Cache-Laufwerk ist der Bootvorgang in wenigen Sekunden abgeschlossen. Aus dem Schlafmodus ist das Ultrabook schon nach wenigen Sekunden einsatzbereit. Der Arbeitsspeicher umfasst bei diesem Modell 4 GB DDR3 mit 1600 MHz. Für eine hohe Mobilität sorgt der 8-Zelle-Akku, der gute 11 Stunden durchhält.

 

Das XPS 14 von Dell vereint elegantes Design, hohe Mobilität und gute Leistung in einem 14-Zoll-Ultrabook, das Sie nie wieder aus den Händen geben wollen.

 
 

14.0 Zoll BildschirmdiagonaleIntel_Ultrabook_i5Nvidia Grafik 1024 MB4 GB ArbeitsspeicherFestplatte 500 GBmSATA 32 GBUSB 3.0Akkulaufzeit 11 StundenWindows 8

Hinweis: Die in dem Video vorgestellte Ausstattung kann von diesem Produkt abweichen
Möchten Sie mehr über DELL XPS 14 Ultrabook erfahren?
Lesen Sie die DELL XPS 14 Ultrabook Bewertungen!
Prozessor
  Intel® Core™ i5 (3.Generation) 3317U Prozessor 2x 1,70 GHz
TurboBoost bis zu 2.60 GHz
Cache 3 MB
Technologie Ultra Low Voltage
Arbeitsspeicher
Größe 4 GB
Technologie DDR3 SDRAM
Taktung PC3 10600 (1333 MHz)
max. Erweiterung auf 8 GB
Verbaut 1 von 1 Modulen
Display
Displaygröße 35 cm (14")
Auflösung 1600 x 900 Pixel (WXGA++)
Display-Art
glänzendes Display
LED-Backlight  
HDTV HD-Ready (720p)
Grafik
Grafik-Speicher Art GDDR5
Hersteller NVIDIA
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GT 630M
Dedizierter Speicher 1024 MB
Festplatte
Format 2,5"
Anzahl 1
Kapazität (Gesamt) 532 GB
Kapazität (SSD) 32 GB
Kapazität (HDD) 500 GB
Umdrehung (HDD) 5400rpm
S-ATA  
Besonderheit + 32GB mSATA Flashspeicher
Schnittstellen
DisplayPort Mini-DisplayPort
HDMI  
USB 3.0   2x
USB: Power-USB (1A) 1x
Card Reader   3in1 (MMC/SD/Memory Stick)
Kommunikation
Bluetooth  
Ethernet LAN   10 MBit/s, 100 MBit/s
Wireless Lan   Intel® 802.11 a/g/n WLAN
  Schon vollständig vernetzt? Hier finden Sie alles für High-Speed-DSL und W-LAN!
Sound
Besonderheiten High Definition Audio + Waves MaxxAudio® 4
Mikrofon-in  
Kopfhörer-out  
Audio-out  
integriertes Mikrofon  
Weitere Merkmale Audiosystem mit zwei Lautsprechern
Ausstattung
  Display-Rückseite in Aluminum, Silikonbasis mit Aluminumgehäuse, Magnesium-Handballenstütze mit Matteffekt
Farbe silber
inkl. Akku  
inkl. Netzteil  
integr. Webkamera 1.3 Megapixel Web – Videokamera
Office 2010 Ready  
Tastaturbeleuchtung  
TPM Security Chip  
Betriebssystem/Software
Betriebssystem Windows 8 64 Bit
Software McAfee Trial, Office Trial
Notebookeigenschaften
Abmessungen Höhe: 20,7 / Breite: 335,8 / Tiefe: 233 (mm)
Akkulaufzeit bis zu 11,00 Stunden
Akkuleistung 1 mAh
Gewicht 2,10 kg
Hinweis Li-Polymer-Akku mit 8 Zellen und 69 Wh (eingebaut)*
* Der Akku ist im Notebook fest eingebaut und kann nicht vom Benutzer ausgetauscht werden.
Garantie
Collect & Return Service 24 Monate
Zustand neu
loading

Durchschnittliche Kundenbewertung:   3 Kundenbewertungen
DELL XPS 14 Ultrabook mit Core i5, 4GB, 500GB + 32GB SSD, GT630M und Windows 8
5 Sterne
66 %
 
  2
4 Sterne
0 %
 
  0
3 Sterne
0 %
 
  0
2 Sterne
0 %
 
  0
1 Stern
33 %
 
  1

Donnerstag, 29. August 2013
   MT
Bewertung für: DELL XPS 14 Ultrabook mit Core i5, 4GB, 500GB + 32GB SSD, GT630M und Windows 8
Habe dieses Notebook seit 2 Wochen und bin bis jetzt sehr zufrieden.
Allen voran fällt die ausgezeichnete Verarbeiten auf. Das Gehäuse gibt kaum nach und die Materialen wirken sehr hochwertig.
Schließt sehr sanft, durch das lange Scharnier trotzdem robust.
Der WLAN Empfang ist auf Distanz etwas schwächer als bei meinem alten Thinkpad. Liegt vllt an der nur 2x2 Antenne und am Metallgehäuse das stärker abschirmt als eines aus Kunststoff.
Nach dem ersten NVIDIA Update ließ sich die Displayhelligkeit nicht mehr variieren. Beim Wechsel auf den alten Treiber von Dell war aber wieder alles in Ordnung.

+ Tastatur
+ Touchpad
+ Verarbeitung

- wird etwas warm
- recht schwer
Mittwoch, 20. März 2013
   U.St.
Bewertung für: DELL XPS 14 Ultrabook mit Core i5, 4GB, 500GB + 32GB SSD, GT630M und Windows 8
Ich habe dieses Ultrabook zum professionellen Einsatz bei meinem Job als Ingenieur vor 8 Wochen erworben. Zunächst war ich von der Qualitätsanmutung positiv angetan - sie entsprach der Empfehlung eines Kollegen. Allerdings zeigt aus mir nicht erklärlicher Ursache der "Gorilla"-Glas Monitor bereits nach 3 Wochen mehrere nicht zusammenhängende Risse. Dies erfolgte nicht durch einen Sturz oder einen unsachgemäßen Transport - meine ingenieurgemäße Vermutung ist die, dass der Glas/Aluminium Monitor die bei meiner Arbeit in Indien herrschenden Temperaturen von etwa 40°C nicht überstehen kann.
Zurück in Deutschland habe ich mich an den DELL-Service gewandt und erfahren, dass ein solcher Schaden (!)grundsätzlich(!) keiner Garantie unterliegt. Der Austausch des Monitors ist mir zu €560 angeboten - mehr as die Hälfte des Kaufpreises.
Auch wenn das Gerät sonst tauglich sein mag - ich kann nur jedem davon abraten diesen Monitor zu wählen. Der Supporter sagte mir, dass der Monitor 40°C aushalte - davon war auch ich ausgegangen. Mir drängt sich da die Frage auf, warum DELL aktuell mit der LATITUDE-Serie ein für alle Klimazonen geeignetes Gerät entwickelt.
Mein Fazit ist, dass dieses Ultrabook fürs Wohnzimmer geeignet sein mag - ich kann hier allerdings keinen Stern vergeben. Schade.
Donnerstag, 31. Oktober 2013
Kommentar Kommentar von: Daniel
Hallo zusammen, die Argumente in den Kommentaren verstehe ich leider nicht. Der Kunde hat sich ein Notebook gekauft und ihm wurde vom Support bestätigt, dass das Display der Temperatur standhält. Warum dann hier die Empfehlung nach dem Kauf eines eindeutigen Business-Geräts kommt, wo er noch darauf hinweist (und ich glaube ihm das mal), dass eine unsachgemäße Handhabung auszuschließen ist, ist für mich fragwürdig. Sofern das Display ohne die beschriebene Einwirkung zu Schaden gekommen ist, wäre das für mich ein Garantiefall, der sicher auch geprüft werden kann. Auch kann ich die pauschale Empfehlung "XPS nur fürs Wohnzimmer" nicht teilen. Das Ding ist als Notebook (aufklappen, zuklappen, herumtragen) konzipiert und so sollte es auch gebraucht werden können. Ich nutze meine Geräte grundsätzlich mit entsprechender Vorsicht, was mir bisher auch zufriedenstellende Lebenszeiten gewährt hat. Falls nun jemand "aus beruflichen Gründen" ruppiger mit der Maschinerie umgeht, sollte er das nicht zum Grund für Defekte machen. Grüße Daniel
Sonntag, 01. September 2013
Kommentar Kommentar von: Satsh
Je nach dem in welchem Bereich man 'Ingenieur' (eine herrlich allgemeine Floskel) ist sollte man sein Notebook auswählen. Sobald es an CAD oder Simulationsanwendungen geht kann ich den kauf eines Ultrabooks absolut nicht nachvollziehen. Dafür gibt es die Precision Reihe. Mein Precision M6400 ist mir aus ca. 1m Höhe heruntergefallen und die Glasscheibe (ist kein Gorilla Glas) hat es ohne Schaden überstanden.
Mittwoch, 20. März 2013
Kommentar Kommentar von: oloo
also ich kenne studenten aus muscat und abu dhabi, die zwar natürlich nicht direkt im freien arbeiten, aber deren geräte sind auf dem transportweg etc. auch stets solch hohen temparaturen augesetzt. die haben geräte aller hersteller, und nicht nur thinkpads. so ein mangel ist mir noch nie zu ohren gekommen, deshalb kann ich mir auch sehr gut einen anderen grund vorstelle - die ingenieurgemäße vermutung mal in frage gestellt ;)
Mittwoch, 20. März 2013
Kommentar Kommentar von: aw
Das ist zwar schade, dass Sie da wenig Glück hatten, doch sollte man für berufliche Zwecke dann doch eher auf Business-Geräte setzen. Die XPS Notebooks sind Lifestyle-Geräte, sie sind nur fürs Wohnzimmer gedacht.
Mittwoch, 02. Januar 2013
   Arne Wiemer
Bewertung für: DELL XPS 14 Ultrabook mit Core i5, 4GB, 500GB + 32GB SSD, GT630M und Windows 8
Hallo Zusammen,
ein wirklich zu empfehlendes Notebook. Es hält was es verspricht. Achtung bitte nur, da eine Aufrüstung mit einem zusätzliche 4GB Ram nicht möglich ist. Es gibt nur einen Steckplatz. Das muss in der Produktbeschreibung geändert werden. Eine Klärung mit dem Service von Notebooks läuft gerade, da mir ein zusätzlicher Speicher als upgrade verkauft wurde.
ARNE WIEMER
Sonntag, 13. Januar 2013
Kommentar Kommentar von: micha
Kann man nicht den 4 GB durch nen 8 GB Ram ersetzen???
loading