| Merkzettel
 | Kontakt
 
 
 
Community Blog News Forum
LG
MSI
NBB
Erfahrungsberichte Hilfe Unser Team
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.
Forum
Sie befinden sich hier: notebooksbilliger.de Forum » Notebooks » ACER » Lösung Ubuntu-Kompatibilität

Thema:

Lösung Ubuntu-Kompatibilität

Dieses Thema bezog sich auf: Acer Aspire Timeline Ultra M3-481T-53314G50Mass Notebook im Ultrabookformat mit Linux und i5
Profilbild

Daniel S.

Mitglied seit: 18.12.2012
Beiträge: 11
Aktivität:
 
 
 
 
 
 

08.02.2013 - 16:17 Uhr
Da die Lösungen für Kompatibilitätsprobleme mit Ubuntu bisher immer in anderen Threads untergegangen sind und manche sich wohl nicht die Mühe machen, die Beiträge mal zu überfliegen, mache ich hier einen eigenen Thread auf, den findet man vielleicht leichter.
Die folgenden Lösungen funktionieren bei mir unter Ubuntu 12.10, ich gehe aber davon aus, dass sie auch bei 12.04 funktionieren.

##Bildschirmhelligkeit mit [Fn]+Pfeiltaste regeln:
dazu müssen lediglich die Kernel-Parameter vom Grub-Bootloader um "acpi_backlight=vendor" erweitert werden. Wem das nichts sagt, Schritt für Schritt:
Terminal öffnen (STRG+ALT+T), folgendes eingeben:
sudo gedit /etc/default/grub
Passwort eingeben, nach folgender Zeile suchen:
GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash"
und ersetzen durch:
GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash acpi_backlight=vendor"
Danach speichern, gedit schließen und im Terminal
sudo update-grub
eingeben.
Nach dem nächsten Start kann die Display-Helligkeit per Fn+Pfeiltaste links/rechts geregelt werden.

##Touchpadfunktionalität:
Nach dem Login kann man das Touchpad mit ALT+Fn+F7 aktivieren.
Um es dauerhaft zu aktivieren, folgenden Befehl in die Konsole eingeben (das | bekommt man durch [ALT GR]+[<]):
echo blacklist acer_wmi | sudo tee /etc/modprobe.d/acer-wmi.conf
Passwort eingeben, fertig. Nach dem nächsten Start ist das Touchpad standardmäßig aktiviert.

Ich hoffe, ich konnte jemandem damit weiterhelfen.
Profilbild
Moderator

Cihan B.
11.02.2013 - 16:40 Uhr
Klasse, vielen Dank für den Beitrag!

Cihan
notebooksbilliger.de Team
Profilbild

Gast

Mitglied seit: kein Mitglied
Beiträge: 1
Aktivität:
 
 
 
 
 
 

18.02.2013 - 22:22 Uhr
Hallo,

Leider funktioniert bei meinen Acer nicht das Touchpad so zu aktivieren. Angeblich kennt ubuntu den Befehl sudo tee .... nicht? Kann mir jemand weiterhelfen? Danke
Profilbild

Daniel S.

Mitglied seit: 18.12.2012
Beiträge: 11
Aktivität:
 
 
 
 
 
 

20.02.2013 - 02:07 Uhr
Also die Syntax stimmt schon so. Hast du auch die ganze Zeile auf einmal eingegeben? Das ist ein Befehl:
"echo blacklist acer_wmi | sudo tee /etc/modprobe.d/acer-wmi.conf"
(ohne Anführungszeichen).
Falls das nicht das Problem war, poste doch bitte mal die Fehlermeldung.
Profilbild

Rene V.

Mitglied seit: 03.03.2013
Beiträge: 1
Aktivität:
 
 
 
 
 
 

03.03.2013 - 21:21 Uhr
Hallo,

vielen Dank jetzt hat es geklappt. Keine Ahnung was ich zu vor gemacht habe??! Ich muss mal irgendwo nachlesen was ich da so eintippe. Unbuntu ist völlig neu für mich....

Grüße

René

Nutzungsbedingungen der notebooksbilliger.de Community