notebooksbilliger.de zum Adventskalender
 | Merkzettel
 | Kontakt
 
 
 
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.
Forum
Sie befinden sich hier: notebooksbilliger.de Forum » Notebooks » Dell » Batterie lädt nicht?

Thema:

Batterie lädt nicht?

Dieses Thema bezog sich auf: DELL XPS L502x 6169 Notebook - Quadcore i7 - 8GB - 750GB mit Blu-Ray
Profilbild

Gast

Mitglied seit: kein Mitglied
Beiträge: 1
Aktivität:
 
 
 
 
 
 

07.07.2012 - 18:33 Uhr
Hallo,

ich habe gestern den Dell XPS L502x.. bestellt und heute morgen bereits erhalten (super schnelle Lieferung!).
Leider lädt sich der Akku bei mir nicht auf!
Ich kann das Akkuladen zwar auch selbst ausschalten, ich habe jedoch keine Möglichkeit, das Akkuladen auch ANZUSTELLEN.
Der Laptop läuft also ausschließlich übers Netzteil und wenn ich dieses ziehe, stürzt er logischerweise mangels Stromzufuhr ab.
Habt Ihr eine Idee, wie ich das beheben kann? Ist da einfach nur etwas blöd eingestellt oder ist der gelieferte Akku kaputt?

Grüße,
Nico
Profilbild

Julia K.

Mitglied seit: kein Mitglied
Beiträge: 1
Aktivität:
 
 
 
 
 
 

08.07.2012 - 14:15 Uhr
Hey,

mein Akku wird auch nicht geladen! Wenn ich den Akku entferne und wieder anschließe kommt diese Meldung: " Die Modellnummer für den Hauptakku wird nicht empfohlen. Der Akku kann nicht ausreichend Energie liefern um das System im Akkumodus zu betreiben. Zum bestmöglichen Systembetrieb setzen Sie einen Dell Akku ein."

Da frag ich mich natürlich, warum ich anscheinend keinen Dell-Akku in meinem 2 Tage alten Dell-Rechner hab!?

Ist das ein Produktionsfehler (da ich anscheinend niicht der Einzige bin), oder passiert sowas wenn man nen Rechner mit Studentenrabatt kauft?

Bitte um Antwort vom notebooksbilliger-team, vor allem bezüglich Garantie und neuem Akku Ersatz!
Profilbild

Gast

Mitglied seit: kein Mitglied
Beiträge: 1
Aktivität:
 
 
 
 
 
 

08.07.2012 - 15:49 Uhr
was sagt denn der akku? der hersteller steht ja drauf...
Profilbild

Gast

Mitglied seit: kein Mitglied
Beiträge: 1
Aktivität:
 
 
 
 
 
 

08.07.2012 - 17:15 Uhr
Gefahr erkannt-Gefahr gebannt...

Hab das Netzteil an eine Steckerleiste angeschlossen-die hatte wohl nicht genug Spannung! Steckt man das Netzteil direkt in die Dose fängt der Akku an zu laden!...:)
Profilbild
Moderator

Hannes R.
09.07.2012 - 14:57 Uhr
Hu Julia,

passieren sollte das auf keinen Fall.
Was steht denn genau auf dem Akku? Also welches Modell/Hersteller?

Hannes
notebooksbilliger.de Team
Profilbild

Gast

Mitglied seit: kein Mitglied
Beiträge: 1
Aktivität:
 
 
 
 
 
 

09.07.2012 - 17:45 Uhr
Ist jetzt alles gut-hab den Comment mit dem Stecker geschrieben! Akku läuft...war mein Fehler;)

Gruß Julia
Profilbild

Gast

Mitglied seit: kein Mitglied
Beiträge: 1
Aktivität:
 
 
 
 
 
 

30.08.2012 - 08:01 Uhr
Habe gleiches Problem. Laptop neu und Akku lädt
nicht. Wie kann ich den Akku aktivieren ?
Profilbild
Moderator

Hannes R.
30.08.2012 - 14:23 Uhr
Hi,

hast du auch mal wie Julia beschrieben hat versucht das Notebook statt einer Mehrfachdose direkt an eine Steckdose zu stecken?
Bzw. was für eine Fehlermeldung bekommst du?

Hannes
notebooksbilliger.de Team
Profilbild

Gast

Mitglied seit: kein Mitglied
Beiträge: 1
Aktivität:
 
 
 
 
 
 

04.09.2012 - 16:21 Uhr
Hallo Leute, ich hatte für egschlagene 20 Minuten das selbe Problem. Probiert folgendes:

- Rechtsklick auf Akku in Taskleiste
- Dell Akku Anzeige anklicken
- neben "Akkuladen deaktivieren" Häkchen setzen
- reboot

(ich wollte es wissen und hab den Stecker während des Hochfahrens im BIOS gezogen, war sofort aus; Akkulämpchen am Laptop blinkte danach nicht mehr Orange und Weiß)

- nach erfolgreichem Hochfahren Schritte 1-3 wiederholen und den Haken wieder entfernen. Voilá! Es geht!

VLG & viel Spaß mit eurem Dell :-)
Philipp
Profilbild

Gast

Mitglied seit: kein Mitglied
Beiträge: 1
Aktivität:
 
 
 
 
 
 

08.09.2012 - 15:27 Uhr
Ich kann gar kein Häkchen setzen neben dem Status "Akkuladen deaktiviert 0%"

Was kann ich noch tun? Bin mega sauer. Erreiche bei DELL ja auch keinen heute.

Nutzungsbedingungen der notebooksbilliger.de Community