Anmelden um einzukaufen! Neukunden bitte registrieren.
 
 
 
Community Blog News Forum
LG
MSI
NBB
Erfahrungsberichte Hilfe Unser Team
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.
Forum
Sie befinden sich hier: notebooksbilliger.de Forum » Notebooks » HEWLETT PACKARD » Lautstärke und Temperaturen

Thema:

Lautstärke und Temperaturen

Dieses Thema bezog sich auf: HP Pavilion DV6-6B56SG [GAMING-STAR]
Profilbild

Gast

Mitglied seit: kein Mitglied
Beiträge: 1
Aktivität:
 
 
 
 
 
 

17.02.2012 - 09:16 Uhr
Ich überlege mir auch das Notebook zu kaufen.

Bei der leistungsstarken Hardware müssten ja die Temperaturen auch dementsprechend sein?
Wie sieht es daher mit Temperatur und Lautstärke aus?

Vielen Dank
Profilbild

Gast

Mitglied seit: kein Mitglied
Beiträge: 1
Aktivität:
 
 
 
 
 
 

17.02.2012 - 09:27 Uhr
Das Notebook hat zum einen die Radeon Karte und zum Anderen einen leistungsschwachen Grafikchipsatz für den Desktopbetrieb. Beim normalen Betrieb bleibt das Notebook quasi unhörbar. Wenn man spielt und die Radeon ins Spiel kommt (Das Umschalten geht prinzipiell Vollautomatisch, ich hab im Bios trotzdem die Option fixed gewählt, da ich bei ein paar Spielen Probleme mit der Konfiguration der Grafik hatte und ich auf Kontrolle steh :) ) dann drehen die Lüfter schon ganz ordentlich hoch und es wird laut. Da sollte man doch auf Kopfhörer setzen beim Zocken :)

Die CPU wird, wie schon seit Jahren üblich, entsprechend den Anforderungen runtergetaktet. Auch hier gibt es keinerlei Probleme.

Temperaturen gemmessen habe ich jetzt nicht, aber selbst nach einer Stunde Skyrim auf hohen Details, war die Tastatur zwar merklich wärmer geworden aber nicht heiss. Das hab ich bei anderen Notebooks schon ganz anders erlebt.

Insgesamt für den Preis ein wirklich tolles Geräte. Skyrim läuft flüssig auf hohen Details, Crysis auf sehr hohen. Auch hier hab ich keine FPS gemessen. Beim 3D Mark 2011 erreicht das Notebook runde 1500 Punkte.

Nutzungsbedingungen der notebooksbilliger.de Community