notebooksbilliger.de Weihnachtsbaum
 | Merkzettel
 | Kontakt
 
 
 
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Xperia™ M – das neue Smartphone von Sony mit „One-touch“-Funktionen


Noch nie war das Teilen von Multimedia-Inhalten mit Freunden so einfach wie mit dem Xperia™ M. Die „One-Touch“-Funktionen des Xperia™ M ermöglichen es, mit Hilfe der NFC-Technologie, Dateien und Inhalte unkompliziert zu übertragen. Ein einziger Klick genügt – keine Tasten, keine Kabel, kein Stress.

Bildaufnahmen in HD

Die 5-Megapixel-Kamera des Xperia™ M ist mit Modulen ausgestattet, die es erlauben, bestechende HD-Aufnahmen zu machen. Dazu besitzt die Kamera des Xperia™ M einen Autofokus-Auslöser, mit dem bei deaktiviertem Display Fotos aufgenommen werden können.

Natürliche Farben auch bei Gegenlicht – HDR für Fotos.

Dank HDR für Fotos sind bei jedem Licht gestochen scharfe Bilder mit natürlichen Farben möglich. HDR (High Dynamic Range) ist eine Bildtechnologie zur Aufnahme klarer Bilder auch bei starkem Gegenlicht. Mit HDR nimmt das Bluetooth-Smartphone dasselbe Foto mit unterschiedlichen Belichtungszeiten auf und überlagert diese dann, um eine optimale Version zu erhalten.



STAMINA-Modus für spürbar verlängerte Akkulebensdauer

Der STAMINA-Modus verhindert unnötigen Energieverbrauch, indem er erkennt, ob das Display ausgeschaltet ist. Automatisch werden daraufhin nicht benötigte Funktionen abgeschaltet. Wird das Display wieder aktiviert stehen alle Funktionen sofort zur Verfügung.

Sony Xperia™ Dual


Mit dem Sony Xperia™ M Dual sind Sie zweifach Verbunden. In das Xperia™ M Dual können Sie zwei Sim-Karten einstecken. Dieses Konzept hat mehrere Vorteile: Auf der einen Seite wird die Erreichbarkeit erhöht da sie unter zwei Nummern auf einem Handy erreichbar sind. Es bietet auch die Möglichkeit zwei unterschiedliche Mobilfunk-Provider zu nutzen und so die Netzabdeckung zu erhöhen und durch Auswahl der - für Sie besten Tarife - Kosten zu sparen. Ebenfalls besteht die Möglichkeit den gleichzeitigen Einsatz einer Firmen- und einer Privat-SIM-Karte. Vielreisende können eine SIM-Karte ihres Heimatlandens und ihre eine SIM-Karte ihres Reiseziellandes nutzen.

Es gibt keine Produkte in dieser Kategorie.

Das Sony Xperia™ M

Wenn Sie sich aktuell auf der Suche nach einem Gerät befinden, das sich gerade für Personen eignet, die von einem alten Handy auf die neue Smartphone-Generation umsteigen, sollten sich in jedem Fall für ein Einsteiger-Smartphone entscheiden. Ein solches Modell kommt nun aus dem bekannten Hause Sony. Mit dem an dieser Stelle präsentierten Sony Xperia™ M kann auf ein Gerät vertraut werden, das sämtliche Schnittstellen, wie GPS, NFC oder aber auch Bluetooth sowie DLNA und WLAN, zur Verfügung stellt. Aber auch das mobile Internet via UMTS und auch HSPA+ kann beim Sony Xperia™ M hervorragend in Anspruch genommen werden. Nachfolgend wird auf die technische Seite beim Sony Xperia™ M eingegangen.

Die technischen Eckdaten beim Sony Xperia™ M

Wenn Sie sich schlussendlich ebenfalls für das hier vorgestellte Sony Xperia™ M entscheiden sollten, dann dürfen Sie sich über geballte Rechenleistung freuen. Selbige ist nicht zuletzt auf den verbauten Snapdragon S4 Plus Dual-Core-Prozessor zurückzuführen. Eine Taktrate von einem Gigahertz ist der Garant für die schnelle Ausführung der gewünschten Arbeitsschritte in wirklich allen Bereichen. Für ausreichend Platz zur Ablage sämtlicher privater Daten steht der interne Speicher von vier Gigabyte zur Verfügung und bietet sich für Filme, Fotos oder aber auch Musik regelrecht an. Wenn dieses Volumen beim Sony Xperia™ M nicht ausreichen sollte, kann die Kapazität über eine microSD-Karte auf bis zu 64 Gigabyte erweitert werden. Mit einer Größe von vier Zoll bietet das Touchscreen-Display eine maximale Auflösung von 854 x 480 Pixeln und gewährt darüber hinaus 16,8 Millionen Farben. Abgerundet wird dieser stimmige Charakter durch ein kratzfestes Mineralglas, das den Bildschirm vor sämtlichen äußeren Einflüssen schützt. Das Sony Xperia™ M bietet natürlich auch entsprechend integrierte Kameras. Demnach kann sich bei dem vorderseitig verbauten Modell auf eine maximale Auflösung von fünf Megapixeln verlassen werden. Bewegtes Bildmaterial lässt sich mit bis zu 1280 x 720 Pixeln filmen.