Siegel des Siegers des DOHA 2015 - Deutscher Online-Handels-Award - Computer & Consumer Electronics
 
 
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.
Jetzt inklusive kostenlosem Update auf das neue Windows 8.1

LENOVO IdeaPad U430 TOUCH 59372369 [14"; i5-4200U, 8GB; 16GB SSD+500GB HDD; WIN8]

Unsere Artikelnummer: A 477738
Herstellernummer: 59372369

Icon 360 Ansicht
 
 



LENOVO IdeaPad U430 TOUCH 59372369 [14"; i5-4200U, 8GB; 16GB SSD+500GB HDD; WIN8]

  

Lenovo IdeaPad U430 Touch Ultrabook

Das Lenovo IdeaPad U430 Touch Ultrabook ist durch sein kompaktes Format und sein robustes Gehäuse der ideale Begleiter für unterwegs. Ein schneller Intel Core i5-Prozessor der Haswell-Generation und eine dedizierte Grafikkarte von Nvidia garantieren eine hohe Rechenleistung. Ein 14-Zoll-Touchscreen vereinfacht die Bedienung von Windows 8.


Flaches, ultramobiles und komfortables Design mit Touch

Das Lenovo IdeaPad U430 Touch Ultrabook sieht durch sein edles Metallgehäuse nicht nur elegant und wertig aus, sondern ist auch äußerst robust. Das ultraflache Design mit nur 21 mm Höhe und das mit 1,9 kg geringe Gewicht machen das Ultrabook zu einem praktischen Begleiter, der nie zur Last fällt und an jedem Ort als Werkzeug für die eigene Kreativität zur Verfügung steht.

Für entspanntes und effektives Arbeiten sorgt das IdeaPad U430 Touch mit zahlreichen komfortablen Features: Ein hochwertiges 14 Zoll großes 10-Punkt-Multi-Touch-Display in HD-Auflösung macht das Arbeiten mit Windows 8 zu einem intuitiven Vergnügen. Zehn Finger können gleichzeitig präzise mit dem Touchscreen interagieren und durch Tippen und Wischen durch Anwendungen navigieren. Mit Lenovo Motion Control wird selbst die integrierte Webkamera zum Eingabegerät und ermöglicht zum Beispiel das Blättern in Dokumenten durch simple Gesten. Vollen Komfort beim Tippen bietet Lenovos bewährte AccuType-Tastatur mit ihren leicht abgerundeten und allein stehenden Tasten.


Stark, ausdauernd und schnell

Das kompakte Lenovo IdeaPad U430 Touch Ultrabook bietet auch unterwegs kurze Systemstarts, hohe Leistung und lange Akkulaufzeiten. Das garantiert eine hohe Effizienz beim Arbeiten und Spaß mit Multimedia-Inhalten. Verantwortlich für die starke Rechenleistung des IdeaPad U430 Touch ist ein schneller und stromsparender Intel Core i5-Prozessor der vierten Generation. Der Haswell Prozessor kann dank Intels Turbo-Boost-Technologie seine Leistung anwendungsabhängig auf bis zu 2,6 GHz Taktrate steigern. Acht Gigabyte Arbeitsspeicher und die dedizierte Grafikkarte Nvidia GeForce GT 730M mit 2 GB Videospeicher ermöglichen auf dem Ultrabook sogar speicherintensive und grafiklastige Anwendungen wie beispielsweise Videoschnitt, professionelle Bildbearbeitung oder ein Spiel auf mittlerer Grafikstufe. Um Akkuleistung zu sparen, wird die leistungsfähige Grafik nur dann zugeschaltet, wenn sie wirklich benötigt wird. Im Office-Betrieb verwendet das System die stromsparende Intel HD Graphics 4400.

Schnellen Lesezugriff und gleichzeitig viel Speicherplatz bietet eine 500 GB Hybrid-Festplatte mit SSD-Caching-Technologie. Dank der schnellen Komponenten benötigt das Ultrabook weniger als zwei Sekunden Aufwachzeit aus dem Ruhezustand und ist sofort einsatzbereit. Damit der Spaß auch lange andauert, ermöglichen die effektiven Energiespartechnologien des Ultrabooks bis zu zehn Stunden Akkulaufzeit.


Multimedia

Auch die Unterhaltung kommt bei dem praktischen und schnellen Ultrabook nicht zu kurz: Filme zeigt das helle Touch-Display im 16:9-Breitbildformat mit scharfer HD-Auflösung. Klarer und ausgewogener Klang für Film und Musik kommt aus Stereolautsprechern mit der Soundoptimierung Dolby Home Theater v4. Ein größerer Bildschirm oder ein Beamer können über die HDMI-Schnittstelle angeschlossen werden.


Schnittstellen

Ins Netzwerk oder Internet gelangen Sie mit dem Lenovo IdeaPad U430 Touch Ultrabook über WLAN oder Ethernet. Die Datenübertragung von USB-Festplatten oder -Sticks ermöglicht das Ultrabook  durch zwei USB-2.0-Ports und einen schnellen USB-3.0-Anschluss. Über Bluetooth verbindet sich das IdeaPad U430 Touch mit kabellosem Zubehör. SD-Karten von Kameras oder Smartphones liest und beschreibt ein integrierter Kartenleser.


Das Lenovo IdeaPad U430 TOUCH 59372369 zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • 35cm (14 Zoll) Display
  • Auflösung 1600 x 900 Pixel
  • Intel Core i5-4200U Prozessor der vierten Generation (2x 1,6 GHz, 3MB Intel® Smart-Cache) mit Intel® Turbo Boost)
  • 8GB RAM
  • 500 GB HDD + 16GB SSD
  • WLAN (Intel Dual Band Wireless-AC 7260 ac/a/b/g/n
  • HDMI, 2x USB 2.0, 1x USB 3.0
  • mit 2 Jahren Garantie
  • Windows 8 64-Bit




Die notebooksbilliger.de Kaufempfehlung

Das Lenovo IdeaPad U430 Touch Ultrabook bietet ein Höchstmaß an Flexibilität: Durch das kompakte Design genießen Sie hohen Komfort beim Transport. Das leistungsfähige Ultrabook bewältigt rechenintensive Anwendungen und bietet trotzdem eine lange Akkulaufzeit. Der Touchscreen ermöglicht eine besonders intuitive und effiziente Bedienung unter Windows 8.


14.0 Zoll BildschirmdiagonaleMultitouch 10 FingerIntel Core i5 4.Generation8 GB ArbeitsspeicherFestplatte 500 GBSSD 16 GBNvidia Grafik mit 2048 MB VideospeicherAkkulaufzeit bis zu 9 StundenWindows 8



Möchten Sie mehr über LENOVO IdeaPad U430 TOUCH 59372369 erfahren?
Lesen Sie die LENOVO IdeaPad U430 TOUCH 59372369 Bewertungen!
Prozessor
  Intel® Core™ i5 (4. Generation) 4200U Prozessor Haswell
Taktfrequenz 1,60 GHz
TurboBoost bis zu 2.60 GHz
Cache 3 MB
Arbeitsspeicher
Größe 8 GB
Technologie DDR3 SDRAM
Taktung PC3 12800 (1600 MHz)
max. Erweiterung auf 8 GB
Verbaut 1 von 1 Modulen
Display
Displaygröße 35 cm (14")
Auflösung 1600 x 900 Pixel (WXGA++)
Display-Art
glänzendes Display
LED-Backlight  
Touchscreen-Display mit Finger
Multitouch  
Grafik
Besonderheit DirectX® 11 und Shader 5.0
Grafik-Speicher Art DDR3
Hersteller NVIDIA
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GT 730M
Dedizierter Speicher 2048 MB
Festplatte
Anzahl 2
Kapazität (Gesamt) 516 GB
Kapazität (SSD) 16 GB
Kapazität (HDD) 500 GB
Umdrehung (HDD) 5400rpm
Schnittstellen
HDMI  
USB 2.0   2x
USB 3.0   1x
Card Reader   2in1 (Secure Digital™ (SD) Card, MultiMediaCard™ (MMC))
Kommunikation
Bluetooth   4.0
Ethernet LAN   10 MBit/s, 100 MBit/s, 1000 Mbit/s
Wireless Lan (WLAN)   Intel® 802.11b/g/n WLAN
  Schon vollständig vernetzt? Hier finden Sie alles für High-Speed-DSL und W-LAN!
Sound
Besonderheiten Doulby Home Theater V4
Mikrofon-in  
Kopfhörer-out  
integriertes Mikrofon  
Weitere Merkmale Audiosystem mit zwei Lautsprechern
Ausstattung
Farbe grau
inkl. Akku  
inkl. Netzteil  
integr. Webkamera HD-Webcam
Betriebssystem/Software
Betriebssystem Windows 8 64 Bit
Notebookeigenschaften
Abmessungen 337 x 234 x 20.8 mm (mm)
Akkulaufzeit bis zu 9,00 Stunden
Akkuleistung -
Gewicht 1,89 kg
Garantie
Bring-In 24 Monate
Zustand neu
loading

Durchschnittliche Kundenbewertung:   30 Kundenbewertungen
LENOVO IdeaPad U430 TOUCH 59372369 [14"; i5-4200U, 8GB; 16GB SSD+500GB HDD; WIN8]
5 Sterne
73 %
 
  22
4 Sterne
16 %
 
  5
3 Sterne
0 %
 
  0
2 Sterne
3 %
 
  1
1 Stern
6 %
 
  2

Samstag, 20. Juli 2013
   Kevin F.
Bewertung für: LENOVO IdeaPad U430 TOUCH 59372369 [14"; i5-4200U, 8GB; 16GB SSD+500GB HDD; WIN8]
Guten Tag zusammen,

nach einem erfolglosem Versuch mit einem Sony Vaio Fit 14 bin bei dem Lenovo U430 gelandet.
Meine Anforderungen waren: 14", min. 1600x900 Pixel und eine dGPU für gelegentliche Spiele.

Das Lenovo erfüllt alle Anforderungen und übertrifft sie sogar. Lieferumfang ist relativ gering, außer dem Notebook, Ladekabel und einem Heftchen ist nichts dabei. Nach dem ersten Boot fallen mir sofort zwei Partitionen auf - Windows und getrennt die Treiber, einfach als Dateien abgelegt - vorbildlich! Nach dem Kopieren habe ich mich gleich an den Austausch der HDD gegen eine SSD gemacht. Der Austausch ist denkbar einfach, da nur ein paar Schrauben gelöst werden müssen (an den Scharnieren die Schrauben beachten!) und dann die Bodenplatte einfach abgenommen werden kann. Der reine Austausch ist kein Problem, beachtet werden muss, dass nur SSDs / HDDs mit 7mm Höhe eingebaut werden können. Eingebaut war eine Seagate SSHD, also mit integriertem SSD Cache. Ein zusätzlicher mSATA Slot ist leider nicht vorhanden.

Die Installation lief zügig (beachten: Um das BIOS / EFI aufzurufen direkt nach dem Einschalten FN+F2 drücken). Mit den vorher gesicherten Treibern, war in 30min alles passiert und ich habe nun ein extrem leises und fixes Ultrabook.

Das Display ist wunderbar, nur in der Sonne durch das Glare vom Touch stark spiegelnd. Lautsprecher sind erstklassig für die Gerätegröße, Tastatur ist gewöhnungsbedürftig und besitzt ein Backlight, welches über FN + Space aktiviert werden kann.

Die 730M reicht für kleine Spiele zwischendurch mehr als aus und selbst dort wird das Notebook nicht wirklich laut.

Ich werde diesen Bericht nach und nach ergänzen, bei Fragen einfahc fragen ;)
Dienstag, 13. August 2013
Kommentar Kommentar von: Kevin F.
@Mark: For a few days was the U430 on notebooksbilliger.de available. The device is great, but i have to return mine, because there is no wireless AC, just normal N-draft.
Montag, 12. August 2013
Kommentar Kommentar von: Mark W
Hello Kevin, Lenovo Germany site does not show the availavility of U430 touch and also notebook billiger has only the option to pre-order this product. Then from where did you get this laptop?
Freitag, 26. Juli 2013
Kommentar Kommentar von: Kevin F.
Kann den Test hier leider nicht verlinken. Befindet sich unter computerbase -> Forum -> Notebooks:Diskussionen -> Review Lenovo U430 - Haswell Ultrabook mit dGPU Test wird mit Leistungstests usw. in der nächsten Zeit noch ergänzt, falls noch irgendjemand gesondert Informationen wünscht, kann er sich gerne melden.
Freitag, 26. Juli 2013
Kommentar Kommentar von: Kevin F.
Der Test hat sich leider durch das Wetter etwas verzögert - wenn es morgen wie angekündigt 38 Grad hat, schreibe ich ihn fertig und veröffentliche ihn. Das Notebook bleibt trotz der Hitze und Dauerbelastung relativ ruhig. Nur ein kleines Rauschen zu hören. Mein MBA war der reinste Horror dagegen. Die Bilder sind schlechter als gedacht - das Nexus 4 taugt als Kamera einfach nichts, einbinden werde ich sie trotzdem mal.
Donnerstag, 25. Juli 2013
Kommentar Kommentar von: Tobias
Hallo Kevin, ich bin schon auf deinen Test bei computerbase gespannt. Weißt du schon wann der online gehen wird? Die Angaben zu dem Ultrabook sind teilweise echt verwirrend. Selbst auf der Lenovo-HP. Ich hoffe da wird es bald mal Klarheit geben. Wahrscheinlich dann spätestens wenn dein Test online geht. Beste Grüße
alle Kommentare ansehen (12)
Sonntag, 11. August 2013
   S.B.
Bewertung für: LENOVO IdeaPad U430 TOUCH 59372369 [14"; i5-4200U, 8GB; 16GB SSD+500GB HDD; WIN8]
Lieferung und Ware sind einwandfrei! Das Ultrabook ist eines der schnellsten die ich je in den Händen gehabt habe. Ich kann das Lenovo Ultrabook einfach nur wärmstens empfehlen.
Dienstag, 27. August 2013
Kommentar Kommentar von: S0szenbinder
Aha. Und wie das, wenn es doch grad nur vorbestellt werden kann?
Montag, 29. Dezember 2014
   Zeroformer
Bewertung für: Lenovo IdeaPad U430p 59428492 Notebook 14,0" HD / Core i5-4210U / 8GB / 500GB SSHD / Win 8.1 [ Nicht mehr erhältlich ]
Wesentliche Unterschiede zum aktuellen Produkt: Intel® Core™ i5 (4. Generation) 1,70 GHz, 1366 x 768 Pixel (WXGA TFT), Intel HD Graphics 4400
Hallo Leute,

ich habe mich lange gequält bei der Suche eines optimalen Office-Laptops für das Studium. Es sollte nicht zu viel wiegen, viel Akku haben und über eine beleuchtete Tastatur und ein mattes Display verfügen.

Ich habe viele Recherchen angestellt und auch über Geizhalls alle Spezifikationen gefiltert und durchgeforstet.


Schließlich habe mich entschlossen, das Lenovo U430p (59428492) zu erwerben. Dieses Modell besitzt einen i5-Prozessor und 8 GB Arbeitsspeicher. Ich wollte nicht die i3- Variante, weil sie nur 4 GB Arbeitsspeicher hatte, aber auch nicht die teurere i7-Variante, weil ich eine 2 GB Grafikkarte nicht nötig habe und außerdem dieses Modell mehr Akku verbraucht. Man hätte hier vielleicht auch entsprechend einen stärkeren Akku einbauen können

Zurück zum eigentlichen Thema: Das Lenovo ist 14 Zoll groß und mit ca. 1,7 kg ein Fliegengewicht.



Akku

Der Akku hält erstaunlicherweise lange. Natürlich hängt die Akkulaufzeit immer davon ab, was man so macht. Auf höchster Helligkeitsstufe kann ich das Gerät an der Uni den ganzen Tag verwenden und wichtige Dokumente schreiben. Die Tastatur ist sehr bequem. Es ist schade, dass die Backspace-Taste zu kurz geraten ist, aber man gewöhnt sich daran.

Auch die Helligkeitsstufen hätte man verbessern können. Auf der niedrigsten Helligkeitsstufe lässt sich das Gerät nahezu gar nicht bedienen. Vielleicht hätte man hier das Minimum höher setzen können.



Booten und Windows 8.1

Das Gerät bootet sehr schnell wegen der eingebauten Hybrid-Festplatte. Genauer gesagt ca. 14 Sekunden. Ich empfehle so viele Programme wie möglich auf einen externen USB-Stick zu installieren, da sich sonst die Boot-Zeit verlangsamt. Windows 8.1 finde ich momentan angemessen. Ich mag Windows 7 mehr, weil ich keine Verwendung für die Metro-Oberfläche habe. Gut ist allerdings, dass man in dieser Oberfläche die Programme oder das Menü Einstellungen auch mit X (oben rechts) schließen kann. Früher war es ja immer so, dass man das Programm nach unten ziehen musste.


Ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit dem Laptop und ich kann ihn anderen Studenten nur sehr empfehlen. Das Gewicht ist voll in Ordnung und die Akkulaufzeiten sind perfekt.

Wer einen stärkeren Prozessor braucht und eine Intel 4400 Grafikkarte nicht reicht, kann ja die teurere Variante mit Nvidia-Grafikkarte (2 GB) holen. Ich habe sie mir nicht geholt, weil ich wie bereits erwähnt keine starke Grafikkarte brauche und mir diese Version auch nur geholt hätte, wenn der Akku dementsprechend stärker gewesen wäre. Das Display der teureren Version weist jedoch die besseren Bildpunkte auf bzw. das Display ist besser.


Darüber hinaus muss man wirklich sagen, dass das Gerät mucksmäuschenstill still. Es ist sehr leiste und auch unter hohem Betrieb nicht laut.


Wenn ihr noch Fragen habt, stehe ich euch gerne zur Verfügung.

Überraschenderweise hatte ich nach dem Kauf diesen Testbericht von chip.de im Internet gefunden:


www. testberichte.de/d/read-swf/406054.html



Dieses Mal war das nochmal eine Bestätigung für mich, dass ich auf dem richtigen Weg finde, auch wenn ich Testberichte dieser Art nicht immer überzeugend finde.


Zum Beispiel kritisiert CHIP, dass die Hersteller mit 3 USB-Ports zu ,,kleinknauserig" sein, da diese schnell mit Brenner, Maus und Tastatur besetzt seien. Ich denke, wer seinen Laptop unterwegs mitnimmt und zu einem PC aufrüstet, hat nicht den Sinn eines Laptops verstanden. Ferner gibt es ja USB-Hubs, falls man wirklich so viele braucht. Apropos USB. Das Lenovo U430p hat 3 USB-Anschlüsse (2x 2.0 und 1x 3.0). Vielleicht hätte man hier alle Anschlüsse 3.0 machen sollen.


Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem Laptop und ich weiß, dass ich ihn sehr lange bei mir haben werde, wenn ich ihn behutsam aufbewahre. Dazu habe ich eine Laptop-Tasche von Case Logic geholt, die auch eine Beitasche hat, in der Ladegerät und Maus reinpassen.

In diesem Sinne

Zero
Mittwoch, 29. Januar 2014
   K. Zitzmann
Bewertung für: LENOVO IdeaPad U430p 59397780 Notebook [14" i5-4200U, 8GB 256GB SSD WIN8] [ Nicht mehr erhältlich ]
Wesentliche Unterschiede zum aktuellen Produkt: 1366 x 768 Pixel (WXGA TFT), Intel HD Graphics 4400
Abgesehen vom zunächst ausbleibenden Kontakt zum Verkaufsteam bzw. Zugang einer Bestellbestätigung/-nachverfolgung gefällt mir das Gerät sehr gut.
Der Akkus hält bei normalem/er Surfen/Textverarbeitug keine 9 Stunden! - eher 10!! Das Geräte ist für mein Empfinden sehr leise, die Haptik ausgezeichnet. Die Mausbedienung machte mich zunächst etwas fertig aber nun gehts. Was meine eigene Schuld ist war der hiermit verbundene Erwerb von Windows 8 / 8.1. Unglaublich welche Daten von dem Programm an diverse Empfänger gesendet werden.
Wenn mann das alles erstmal geblockt hat kann man damit arbeiten.
Also: Gerät sehr gut, Preis/Leistung klasse, onboard Sound ebenfalls gut, Shop ok.
Montag, 07. Oktober 2013
   St.S.
Bewertung für: LENOVO IdeaPad U430p 59397780 Notebook [14" i5-4200U, 8GB 256GB SSD WIN8] [ Nicht mehr erhältlich ]
Wesentliche Unterschiede zum aktuellen Produkt: 1366 x 768 Pixel (WXGA TFT), Intel HD Graphics 4400
Da ich mich erst seit weniger als einer Woche stolzer Besitzer des Lenovo Ideapads U430p zu sein, kann ich hier keine Langzeiterfahrung zum Besten geben. Dennoch kann ich bis jetzt nichts Negatives über dieses Stück solider Technik im schicken Aluanzug sagen. Die SSD ist schnell, Lade-/Bootzeiten sind entsprechend kurz, ebenso die restlichen Komponenten wie die CPU, der RAM und Bus machen einen guten Job (und bekamen auch eine entsprechendes Rating in Win7 - SSD sogar 7,9, RAM 7,2 und CPU 6,9 - nur die Grafik wurde etwas geringer bewertet, was aber aufgrund des Onboardkonzepts nicht verwunderlich und dafür eigentlich ziemlich in Ordnung ist).

Die Tastatur macht einen guten Eindruck (guter Durckpunkt, ausreichend groß). Der Bildschirm (entgegen gewisser Internetreviews) ist ANTIGLARE-Display mit ausreichender, wenn natürlich nicht umwerfender Auflösung. Dies ist aber aufgrund der ohnehin nicht zu leistungsfähigen Grafikeinheit keine schlechte Sache, weil ihr damit nicht so viel abverlangt wird als bei einer 1920 x 1200er Auflösung.

Rügen muss ich jedoch für das wirklich ungeeignete und unpräzise und auch nicht sonderlich schnell reagierende Touchpad, dem man dämlicherweise die Knöpfe ausgebaut hat. Stattdessen wird das Ganze zu einem großen Doppelknopf - keine Ahnung wie lange das hält, aber bereits bei "einwandfreier" Funktion ist die Haptik SEHR BESCHEIDEN.

Ein weiterer kleiner Kritikpunkt betrifft nicht das Gerät selbst, sondern die mitgelieferte Software (Win 8) - meiner Meinung nach das schlechteste und unbrauchbarste Betriebssystem seit Win Millenium. Selbstredend wurde diese grafisch überladene Microsoft Malware unverzüglich gegen den soliden und inzwischen mit einem Servicepack versehenen Vorgänger (Win 7) ersetzt. Gut, Win 8 ist leider Standard geworden, aber eine Rollbackoption oder zumindest ALLE Treiber für Win 7 anzubieten wäre wünschenswert gewesen.

Ich hoffe, ich konnte hiermit einen guten Eindruck vermitteln.
loading