| Merkzettel
 | Kontakt
 
 
 
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Lenovo ThinkPad Edge E130 NZUBBGE 3358BBG Notebook Intel Core i3, 4GB, 500GB HDD, FreeDOS

Unsere Artikelnummer: A 476638
Herstellernummer: NZUBBGE

 



Lenovo ThinkPad Edge E130 NZUBBGE mit Intel Core i3, 4GB, 500GB HDD, ohne OS.

Das Lenovo ThinkPad Edge E130 ist für Profi-Anwender, die ein ultraportables aber leistungsfähiges ThinkPad Notebook im schicken Design suchen. Dieses Lenovo ThinkPad Edge E130 ist mit seinen 1,5 kg extrem leicht und damit einfach zu transportieren. Der verbaute Intel Dual-Core Prozessor der neuesten Generation bietet in diesem Segment ein Höchstmaß an Rechenleistung. Durch eine sehr lange Akkulaufzeit von bis zu 8 Std. (je nach Einstellungen) wird eine lang anhaltende Produktivität sichergestellt. Das Lenovo ThinkPad Edge E130 gibt es wahlweise in den Farben Schwarz und Rot (bitte im Datenblatt nachsehen). Dieses Lenovo ThinkPad Edge E130 Notebook überzeugt mit einer stillvollen Optik und einer hervorragenden Haptik. Spezielle Funktionen und Eigenschaften wie Dolby Advanced Audio, eine neue ThinkPad-Tastatur, USB 3.0 und HDMI 1.4 machen das Lenovo ThinkPad Edge E130 zu einem Laptop mit Kraft und Eleganz.

Lenovo ThinkPad Edge E130 NZU5GGE 33585GG mit Intel Pentium 977, 4GB, 320GB HDD, ohne OS

Dieses Lenovo ThinkPad Edge E130 Notebook hat folgende Eigenschaften:
  • Intel® Core™ i3-3227U Prozessor der dritten Generation (1.9 GHz, 3MB Intel® Smart-Cache)
  • 4096 MB PC3 12800 (16000 MHz) Arbeitsspeicher (max. 8GB möglich)
  • 500 GB SATA 2.5" 7.200rpm Festplatte mit Active Protection System
  • 29 cm (11,6") 1366 x 768 Pixel (WXGA TFT) mattes Display mit 720p Webcam
  • HDMI™ (HDCP), TrackPoint, UltraNav TouchPad, 2x USB 3.0, 1x USB 2.0 (powered)
  • Intel HD Grafik mit 350 MHz (Turbo 1.0 GHz) DirectX® 10.1
  • Bluetooth 4.0, Realtek® RTL8111F Gigabit LAN, Dolby® Advanced Audio™ v2
  • Ohne Betriebssystem
 4 GB Arbeitsspeicher 11.6 Zoll Bildschirmdiagonale Intel Core i3 Prozessor Intel HD Grafik 4000 Freedos 4 GB Arbeitsspeicher HDMI Anschluss USB 3.0 Webcam
 
Die notebooksbilliger.de Empfehlung:


Die Lenovo ThinkPad Edge E130 Notebook Modelle überzeugen mit ihrer Notebookleistung in einem ultraportablen und sehr robusten 11 Zoll ThinkPad Gehäuse (nur 1.5kg Gewicht). Dank schnellem DDR3 Arbeitsspeicher, Intel Dual-Core Prozessoren, diversen Anschlüssen wie USB 3.0 und HDMI, sind diese Lenovo ThinkPad Edge E130 Notebooks zu allem bereit.

Lenovo ThinkPad Edge E130 NZUBBGE 3358BBG
Möchten Sie mehr über Lenovo ThinkPad Edge E130 NZUBBGE 3358BBG Notebook erfahren?
Lesen Sie die Lenovo ThinkPad Edge E130 NZUBBGE 3358BBG Notebook Bewertungen!
Prozessor
  Intel® Core™ i3 (3. Generation) 3227U Prozessor Ivy Bridge
Taktfrequenz 2x 1,90 GHz
Cache 3 MB
Technologie Enhanced Intel SpeedStep® Technology
Arbeitsspeicher
Größe 4 GB
kompatibel für Dual-Channel
Technologie DDR3 SDRAM
Taktung PC3 12800 (1600 MHz)
max. Erweiterung auf 8 GB   Passender Arbeitsspeicher zum Aufrüsten!
Verbaut 1 von 2 Modulen
Formfaktor SODIMM 204-Polig
Display
Displaygröße 29 cm (11,6")
Auflösung 1366 x 768 Pixel (WXGA TFT)
Display-Art
mattes Display
Besonderheit 200nits und 400:1 Kontrastrate
LED-Backlight  
HDTV HD-Ready (720p)
Grafik
Besonderheit DirectX® 10.1
Hersteller Intel®
Grafikkarte
Intel HD Graphics 4000
Festplatte
Format 2,5"
Anzahl 1
Kapazität (Gesamt) 500 GB
Umdrehung (HDD) 7200rpm
S-ATA 3.0GB/s
Besonderheit Active Protection System™
Laufwerk
Besonderheit Da kein optisches Laufwerk verbaut ist, empfehlen wir Ihnen den externen Lenovo DVD-Brenner
Schnittstellen
VGA  
HDMI  
USB 2.0   1x
USB 3.0   2x
Card Reader   4 in 1 (MMC, SDHC, SDXC, SD)
Kommunikation
Bluetooth   4.0
Ethernet LAN   10 MBit/s, 100 MBit/s, 1000 Mbit/s
Hinweis Gigabit Ethernet (Realtek® RTL8111F Gigabit Network Connection)
Wireless Lan   Intel® 802.11b/g/n WLAN
  Schon vollständig vernetzt? Hier finden Sie alles für High-Speed-DSL und W-LAN!
Sound
Besonderheiten Dolby® Advanced Audio™ v2, Realtek® ALC3202, Kombianschluss Mic/Audio (3.5mm Klinke)
Chipsatz HD Audio Codec
Mikrofon-in  
Kopfhörer-out  
integriertes Mikrofon  
Weitere Merkmale Dolby® -zertifiziertes Surround Sound System mit zwei eingebauten Stereo Lautsprechern
Ausstattung
  Spritzwassergeschützte Tastatur mit Multimedia FN-Tasten
Farbe schwarz
inkl. Akku  
inkl. Netzteil  
integr. Webkamera HD 720p Webcam mit Face-Tracking
Kensington-Schloss Buchse  
  deutsche Ausstattung
Track-Point  
Betriebssystem/Software
Betriebssystem Ohne Betriebssystem Windows 8
  Dieses Notebook verfügt über kein Microsoft Betriebssystem. notebooksbilliger.de empfiehlt Windows 8 - schon ab 79,99 Euro. jetzt kaufen
Notebookeigenschaften
Abmessungen 287 x 212 x 21.7 - 23 (mm)
Akkulaufzeit bis zu 8,50 Stunden
Akkuleistung 5.200 mAh
Gewicht 1,54 kg
Hinweis 6 Zellen Akku ThinkPad Battery 84+ 0A36290 (62WHr) im Lieferumfang enthalten.
Garantie
Bring-In 12 Monate
Garantiezeit 1 Year CCR
Zustand neu
loading

Durchschnittliche Kundenbewertung:   70 Kundenbewertungen
Lenovo ThinkPad Edge E130 NZUBBGE 3358BBG Notebook Intel Core i3, 4GB, 500GB HDD, FreeDOS
5 Sterne
71 %
 
  50
4 Sterne
24 %
 
  17
3 Sterne
1 %
 
  1
2 Sterne
2 %
 
  2
1 Stern
0 %
 
  0

Freitag, 20. Dezember 2013
   Jürgen W
Bewertung für: Lenovo ThinkPad Edge E130 NZUBBGE 3358BBG Notebook Intel Core i3, 4GB, 500GB HDD, FreeDOS
Also gut... die Bestellung hat schonmal länger gedauert als erwartet "lieferbar ab Ende November", nachdem dann am 06.12. um 23:20 Uhr (???) "Versandabwicklung" im Bestellstatus stand, wurde das Gerät offenbar am 11.12. tatsächlich versandt. Am 12.12. konnte ich mich dann über das Gerät freuen. Die unsinnigerweise auf CD gelieferte Version von Win 8.1 habe ich unter Linux gerippt und mit Hilfe eines Skripts von einem bekannten Linux-Guru auf Stick gebannt. Laut Microsoft-Support hätte es auch genügt, die Dateien der CD einfach auf einen USB-Stick zu kopieren.

Soweit der (etwas) unerfreuliche Teil: Vom Stick aus ließ sich das komplette Windows 8.1 in einer gefühlten Viertelstunde (vermutlich war es tatsächlich etwas unter einer Stunde) komplett installieren - reibungslos und ohne irgendwelche Beanstandungen. Stick drin lassen, warten bis dreimal neu gebootet wurde, anschalten, freuen.

Insgesamt läuft das Notebook sehr schön "rund", Office-Anwendungen arbeiten sehr zügig, Spiele habe ich außer einem grafikaufwendigen Online-Weltraumspiel, welches auf dem Rechner sehr fix läuft, noch nicht ausprobiert.

Ich bin - nach nunmehr fast 2 Wochen mit dem Gerät - sehr zufrieden und werde gern später nochmal über meine Langzeiterfahrungen berichten.
Freitag, 20. Dezember 2013
   E. Steinberg
Bewertung für: Lenovo ThinkPad Edge E130 NZUBBGE 3358BBG Notebook Intel Core i3, 4GB, 500GB HDD, FreeDOS
Lenovo ThinkPad e130, Core i3- 3227U im Alltag

Statt einer Version mit komplett installiertem Windows habe ich mich für eine e130 Version ohne Betriebssystem entschieden. Das ist günstiger und das System ist nicht mit zu viel Software überfrachtet.

Na denn mal los: Die Installation, mit Windows 7 als Image über USB-Stick hat funktioniert. Die Ladezeiten sind gut.

Insgesamt aber doch ein langes Gefummel dieses „clean install“. Windows als Image auf den USB Stick zu spielen hat „ewig“ gedauert. (Hadware-Zickereien: USB Stick formatieren, und als Primärpartition erstellen ging nicht mit dem Windows – Tool. Ein kleines Freeware-Programm machte den USB Speicher endlich bootfähig, uffz!)

Dann kam die überraschend schnelle Installation von Windows 7 auf dem Rechner. Trotz eher gemächlichem USB 2 Stick mit Win 7 Image reagierte das e130 fix und Windows war sehr schnell installiert.

Es folgte das Übliche: die gefühlt unendliche Einrichtungsgeschichte (erleichtert durch das Lenovo Treiber Lade Tool).

Ein bisschen anders und doch ähnlich wie meine vorherigen „Kleinen“ (Ideapad 10e, Ideapad S-205). Das Edge 130 fühlt sich im Betrieb an wie ein Großer, Reaktionszeiten und Tastatur: richtig gut – das Clickpad ist fester, fühlt sich solide an. Die Klickfunktionen sind anders als mit den üblichen Mousepads: Das gesamte Mousepad ragiert auf klicken und die untere Seite (vorn) ersetzt die Maustasten. Das funktioniert zuverlässig, braucht aber ein wenig Gewöhnung.

Zwei Wochen später. Die kleine Kiste ist gut. Schneller Systemstart trotz normaler HDD, flüssiges Arbeiten, wie bei nem großen Notebook, robustes Gehäuse und eine wirklich gute Tastatur. Ich mag, dass die Tasten deutlichen Hub haben, dass man die Eingaben hört und vor allem spürt. Die „Familienähnlichkeit“ mit meinen vorherigen Lenovo Minis ist: Gute Tastatur, robustes Gehäuse, leise im Betrieb, „klassische Anmutung“, (beim Ideapad S-205 hatte mich das glänzende Gehäuse immer ein wenig gestört).

Die Laufzeit im Akkubetrieb ist klasse. Schon das 10e und das S-205 waren ohne Netzstrom Langläufer aber das e130 setzt da noch deutlich „einen drauf“, gemessen hab ichs nicht, im Alltag aber sehr überzeugend.

Beim Ideapad S-205 hatte ich mehr RAM eingesetzt (war einfach zu machen). Das Thinkpad Edge e130 bietet deutlich mehr Erweiterungsmöglichkeiten über eine „Wartungsklappe“ auf der Unterseite. Man kann eine zusätzliche MSATA – SSD in einen freien Slot einbauen (als Boot-Laufwerk) und einen zweiten RAM-Riegel einsetzen (hilft wg. dual channel bei Grafikanwendungen) oder die HDD gegen eine SSD tauschen.

Off topic: Die bisherigen Kleinrechner Ideapad 10e und Ideapad S-205 taten neben mobilem Einsatz ihren täglichen Dienst als Küchen-TV mit USB-DVBT-Stick. Dabei haben sie Laufzeiten gemeistert, die deutlich über der normalen Anwendung als gelegendlich-mobil-PC liegen. Beide Rechner haben das über Jahre ohne Probleme gemacht. In Sachen Haltbarkeit und Zuverlässigkeit im Dauerbetrieb haben wir mit unseren Minis von Lenovo gute Erfahrungen gemacht.
Freitag, 11. Juli 2014
Kommentar Kommentar von: Bluesbrother
Hallo Hr. Steinberg, habe das gleiche Notebook gekauft. Windows 7 professional installiert. Wo finde ich das lenovo Treiber Ladetool? Habe ein Problem die Hardware zu identifizieren (WLAN, Ethernet und Bluetooth) und die richtigen Treiber zu installieren. Lenovo hat da eine satte Auswahl auf seiner support site aber leider funktioniert die Hardwareidentifikation über das Service Manual nicht wie beschrieben.
Donnerstag, 30. Januar 2014
Kommentar Kommentar von: debianuser
@frank Was für ein linux soll es denn sein? wende dich am besten an ein forum.
Dienstag, 28. Januar 2014
Kommentar Kommentar von: frank
Hallo Herr Steinberg, ich glaube, ich kann Ihre Hilfe gut gebrauchen. Wir haben auch ein e130 gekauft und wollten gerne Linux installieren. Leider erhalten wir immer die Fehlermeldung "bootmgr" fehlt und kommen nicht weiter. Welchen Fehler haben wir denn da produziert. Bootreihenfolge ist "usb hdd". Ich danke Ihnen.
Mittwoch, 23. Oktober 2013
   Chris
Bewertung für: Lenovo ThinkPad Edge E130 NZUBBGE 3358BBG Notebook Intel Core i3, 4GB, 500GB HDD, FreeDOS
Ich habe mich bewusst und nach ausgiebigen Recherchen u.a. auf notebookcheck.de für das ThinkPad Edge E130 entschieden und zwar in der Version mit i3-277U Prozessor, der im Vergleich zu anderen Netbook-Prozessoren super gut abschneidet, und 4GB RAM entschieden.

Wichtig war mir, ein halbwegs leistungsstarkes und portables Netbook zu bekommen.

Das Netbook habe ich selbst eingerichtet, obwohl ich mich damit wirklich nicht auskenne. Es hat zwei Tage gedauert, aber schließlich funktioniert. Alles läuft nun. (Windows 7 OEM-Version --> hierbei ist das Handbuch nützlich, das es nur online auf der Lenovo-Seite gibt. Ich habe im BIOS schließlich den legacy only-Modus zum Booten ausgewählt. UEFI habe ich nicht hingekriegt).

Sehr glücklich bin ich mit den Eingabegeräten (Tastatur, Touchpad, Trackpoint und dazugehörige Tasten). Auch die Akkulaufzeit ist bei diesem Netbook (sogar 9 Stunden bei hauptsächlich Office-Arbeit und ein bisschen Internet) ein Vorteil, den ich gar nicht so erwartet hatte. Ich benutze das Netbook bisher meist ohne Stromkabel, was noch nicht unbedingt erforderlich für mich war, aber ganz angenehm ist.
Ansonsten ist auch alles gut, die Leistung ist einwandfrei, das Netbook startet sehr schnell und ist auch sonst schnell.
Es ist handlich. Natürlich ginge auch ein Tablet bzw. Convertible, das leichter ist, noch längere Akkulaufzeit hat und noch dünner ist als 2,5cm, aber ich bin rundum zufrieden und habe meine Entscheidung noch nicht bereut.

Allenfalls die Garantie könnte etwas länger als ein Jahr sein. Ansonsten bin ich super begeistert und hoffe sehr, es bleibt so.
loading