| Merkzettel
 | Kontakt
 
 
 
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG Intel Core i3-3110M, 4GB, 320GB HDD und Win7/8Pro64

Unsere Artikelnummer: A 466346
Herstellernummer: NZC7PGE

 
Fragen und Antworten der Community:



Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG mit Ivy Bridge Core i3-3110M und Win7Pro64 + Win8 DVD.

Das Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG Subnotebook (nur 1.5kg Gewicht) ist für den mobilen Geschäftseinsatz konzipiert. Es bietet die gewohnte Lenovo ThinkPad Qualität und Leistung sowie verbesserte Audio-, Video- und Kommunikationsfunktionen, um der verstärkten Nutzung von Notebooks als Multimedia- und Kommunikations- Tools gerecht zu werden. Das ultraportable Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG Laptop ist mit Intel® Core™ i3 Prozessoren der dritten Generation (Ivy Bridge) ausgestattet, die 20% schneller als Vorgängergenerationen sind und die doppelte Grafikleistung bieten. Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG Notebooks gibt es mit leistungsstarken Intel® Core™ i3 Prozessoren der dritten Generation (modellabhängig). Diese Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG Laptops sind besonders mobil mit gerade einmal 1.34 kg Gewicht (je nach Akku) und wurden extra nach Militärstandards getestet. Neben den verbesserten Kommunikations- und Multimediafunktionen bietet das Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG Notebook eine extrem hohe Akkulaufzeit von bis zu 26.1 Stunden mit dem flachen externen Zusatz Akku (separat erhältlich). Zusätzlich wurde beim Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG Notebook auch die branchenführende Tastatur in Standardgröße und der agile TrackPoint weiter verbessert. Das TouchPad vom Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG Notebook wurde im Vergleich zum Vorgängermodell vergrößert. Des Weiteren bietet die RapidBoot Technologie ein schnelles hochfahren (modellabhängig).

Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG

Dieses Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG Business-Notebook hat folgende Ausstattung:

  • Intel® Core™ i3-3110M Dual-Core Prozessor (Ivy Bridge) mit 3 MB Cache und 2x 2.40 GHz
  • Intel® Hyper-Threading Technologie und Mobile Intel QM77 Express Chipsatz
  • 4 GB 1600MHz DDR3 RAM Arbeitsspeicher (1 Slot frei und max. 16 GB möglich)
  • 320 GB (7.200upm) HDD SATA II 3.0Gb/s (2.5") Festplatte mit Active Protection System™
  • DVD Brenner nur in Verbindung mit der ThinkPad Ultrabase Series 3 möglich (optional)
  • Intel® HD Graphics 4000 und Intel® Clear Video HD Technologie
  • Unterstützt analogen Monitor über VGA und einen digitalen Monitor über Mini-Display Port
  • Es können zwei Displays angeschlossen werden (Dual-Independent-Display)
  • Maximale externe Auflösung: 2.560 x 1.600@60Hz (Display-Port über optionales Mini-DP Kabel)
  • Maximale externe Auflösung: 1.920 x 1.200@60Hz (Single-Link DVI-I über optionales Mini-DP Kabel)
  • Maximale externe Auflösung: 2.048 x 1.536@75Hz (über VGA)
  • 31.75 cm (12.5") HD (1.366x768) Anti-Glare (matt) LED 16:9 Display (200nits und 300:1 Kontrast)
  • Gigabit Ethernet (Intel® 82579LM) und Intel® Centrino® Advanced-N 6205 (2x2) WLAN
  • Dieses X230i ist WWAN-Ready und kann mit dem Ericsson H5321gw UMTS Modul nachgerüstet werden
  • Bluetooth 4.0 und HD 720p Low-Light-Sensitive Webcam mit Face-Tracking (fester Fokus)
  • ThinkLight™ (im Displayrahmen) und spritzwassergeschützte Tastatur mit Backlit-Hintergrundbeleuchtung
  • AuthenTec Fingerprint (Einschalten + Anmelden) und TPM (TCG 1.2-compliant) Security Chip
  • 6 Zellen Akku (62.4 WHr) mit bis zu 10.3 Std. Akkulaufzeit (Herstellerangabe)
  • Ein 9 Zellen Reise Akku ist optional erhältlich, einfach hier klicken!
  • ExpressCard 34/54 und 4-in-1 Multicard Reader mit SD, SDHC, SDXC und MMC
  • 2x USB 3.0, 1x USB 2.0 (mit extra Stromversorgung), 1x VGA, 1x Mini-Display Port), 1x Ethernet (RJ-45)
  • Abmessungen: 305 mm x 206.5 mm x 19.0 - 26.6 mm und 1.50 kg Gewicht (inkl. 6 Zellen Akku)
  • TrackPoint® (Cursorsteuerung) und UltraNav™ Multitouch Touchpad (Internet-Scroll-Bar und Lupe)
  • Display-Deckel und Unterboden besteht aus einer Magnesiumlegierung mit hochwertigem ABS Kunststoff
  • 2x PCIe Mini Card Slots (1x frei und 1x besetzt durch WLAN-Karte)
  • Genuine Windows 7 Professional 64-Bit Edition (deutsch-vorinstalliert) + extra Win8Pro64 Upgrade-DVD
Intel Core i3 4 GB Arbeitsspeicher Festplatte 320 GB 12.5 Zoll Bildschirmdiagonale UMTS Ready USB 3.0 Fingerprintreader Gewicht unter 1,5 kg Microsoft Windows 7 Professinal 64 Bit

Die notebooksbilliger.de Kaufempfehlung:


Das Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG Mini-Notebook überzeugt auf ganzer Linie als bestes Arbeitsnotebook für anspruchsvolle Anwender die viel unterwegs sind. Dieses Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG Mini-Laptop bietet alles an Sicherheit, Konnektivität und Stabilität was im harten Geschäftsalltag benötigt wird. Verschiedene Dockinglösungen, Akkuoption und diverse andere Erweiterungsmöglichkeiten machen das Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG Notebook zu einem Werkzeug was in jedes Unternehmen gehört. Ein Intel® Core™ i3 Prozessor der dritten Generation (Ivy Bridge), genügend Arbeitsspeicher mit Aufrüstmöglichkeit und eine schnelle Festplatte sorgen für permanente Leistung ohne Kompromisse. Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG Notebook Modelle sind auf eine lange Betriebslaufzeit ausgelegt und kommen mit einer Reihe von innovativen Technologien daher.
Möchten Sie mehr über Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG erfahren?
Lesen Sie die Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG Bewertungen!
Prozessor
  Intel® Core™ i3- 3110M Prozessor Ivy Bridge
Taktfrequenz 2x 2,40 GHz
Cache 3 MB
Technologie Intel® Hyper-Threading Technologie
Arbeitsspeicher
Größe 4 GB
kompatibel für Dual-Channel
Technologie DDR3 SDRAM
Taktung PC3 12800 (1600 MHz)
max. Erweiterung auf 16 GB   Passender Arbeitsspeicher zum Aufrüsten!
Verbaut 1 von 2 Modulen
Formfaktor SODIMM 204-Polig
Besonderheit DDR3 1333/1600 Speicher Controller
Display
Displaygröße 32 cm (12,5")
Auflösung 1366 x 768 Pixel (WXGA TFT)
Display-Art
mattes Display
Besonderheit 200 nits, 16:9 Format, 300:1 Kontrast
LED-Backlight  
HDTV HD-Ready (720p)
Grafik
Besonderheit DirectX® 11 und Shader 5.0
  Intel® Clear Video HD Technologie
Hersteller Intel®
Grafikkarte
Intel HD Graphics 4000
Festplatte
Format 2,5"
Anzahl 1
Kapazität (Gesamt) 320 GB
Umdrehung (HDD) 7200rpm
S-ATA 3.0GB/s
Besonderheit Active Protection System™
Laufwerk
Besonderheit DVD Brenner nur in Verbindung mit der ThinkPad Ultrabase Series 3 möglich (optional)
Schnittstellen
VGA  
DVI ja über Mini-Display-Port möglich (Kabel/Adapter optional erhältlich)
DisplayPort Mini-DisplayPort
USB 2.0   1x
USB 3.0 2x
Card Reader   4 in 1 (MMC, SDHC, SDXC, SD)
SD-Card Slot  
ExpressCard-Slot   ExpressCard™ 34/54 Einschub
Docking-Anschluss  
PCI-Express 2x PCI Express Mini Card Slots (1x besetzt)
Kommunikation
Bluetooth   4.0
Ethernet LAN   10 MBit/s, 100 MBit/s, 1000 Mbit/s
UMTS kann mit dem ThinkPad Ericsson H5321gw Modul nachgerüstet werden
Wireless Lan   Intel® Centrino® Advanced-N 6205 (2x2) AGN
WWAN ready (UMTS aufrüstbar)  
  Schon vollständig vernetzt? Hier finden Sie alles für High-Speed-DSL und W-LAN!
Sound
Besonderheiten Lautstärke auf und ab Taste, Lautstärke und Mikrofon Stummschaltung (jeweils eine Taste)
Chipsatz Realtek® ALC3202 Codec
Mikrofon-in  
Kopfhörer-out  
integriertes Mikrofon Dual Array Mikrofon
Besonderheiten Combo Audio/Mic Jack (3.5mm)
Weitere Merkmale Audiosystem mit zwei Lautsprechern
Ausstattung
  Spritzwassergeschützte Tastatur mit LED-Backlit (Tastatur-Hintergrundbeleuchtung)
  Display-Deckel und Unterboden besteht aus einer Magnesiumlegierung mit hochwertigem ABS Kunststoff
Farbe schwarz
Fingerprint-Reader  
inkl. Akku  
inkl. Netzteil  
integr. Webkamera HD 720p Webcam mit Face-Tracking
Kensington-Schloss Buchse  
Lautstärkeregelrad  
  deutsche Ausstattung
Office 2010 Ready  
Tastaturbeleuchtung  
TPM Security Chip  
Track-Point  
Betriebssystem/Software
Betriebssystem Windows 7 Professional (64 Bit)
  Win7Pro64 Preload & Win8 COA + Win8Pro64 R-DVD (Win7Pro64 ist vorinstalliert, Upgrade auf Win8Pro64 mit der beiliegenden DVD möglich)
Notebookeigenschaften
Abmessungen 305 x 206.5 x 19.0 - 26.6 (mm)
Akkulaufzeit bis zu 10,30 Stunden
Akkuleistung 5.600 mAh
Gewicht 1,50 kg
Hinweis 6 Zellen Akku im Lieferumfang enthalten.
Garantie
Bring-In 36 Monate
Zustand neu
loading

Durchschnittliche Kundenbewertung:   2 Kundenbewertungen
Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG Intel Core i3-3110M, 4GB, 320GB HDD und Win7/8Pro64
5 Sterne
50 %
 
  1
4 Sterne
50 %
 
  1
3 Sterne
0 %
 
  0
2 Sterne
0 %
 
  0
1 Stern
0 %
 
  0

Samstag, 23. Februar 2013
   Jens
Bewertung für: Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG Intel Core i3-3110M, 4GB, 320GB HDD und Win7/8Pro64
Dieses Gerät sollte meinen inzwischen in die Jahre gekommenen Asus EeePC 1001HE ersetzen.

Da ich beruflich Vielreiser und Vielschreiber bin, waren Mobilität, Tastatur und Robustheit die drei wichtigsten Kriterien.

Vorgeschichte: Eigentlich wollte ich mir erst ein Yoga11 zulegen, allerdings war mir das zu heikel aufgrund des Software Supports. Geht auf Windows RT Elster? Keiner weiß es … Außerdem war mir eine „echte“ beleuchtete Tastatur ebenfalls wichtig und die Yoga11 Tastatur machte insgesamt auch keinen sooo überzeugenden Eindruck. Ich hatte also ziemlich lange gesucht und zwischenzeitlich ein Dell XPS für kurze Zeit mein eigen nennen können. Das XPS13 ist ein tolles Gerät mit drei Mankos: Akkulaufzeit, Hitzeentwicklung und viel zu wenig Anschlüssen. Also hatte ich mich wieder auf die Suche gemacht und mich letztlich für dieses x230i mit dem i3 Prozessor entschieden.

Ich habe gleich 4 GB RAM Speicher draufgepackt. Notebooksbilliger hat den Speicher gleich eingebaut. Windows Leistungsindex liegt jetzt mit den 8GB RAM bei overall 5.9!!! (das ist für einen i3 ein insgesamt verflucht guter Wert)

Mobilität/Akku
Das mit den 10 Stunden ist natürlich totaler Quatsch. Das glaubt ja wohl hoffentlich niemand. Einfach mal auf notebookcheck.de gehen und sich genau die Tests durchlesen. Also diese 10.3 h…diesen Wert erreicht man nur wenn man alles runterschraubt. Dann macht das Arbeiten mit diesem Gerät aber überhaupt keinen Spaß mehr. Der Bildschirm ist dann viel zu dunkel.

In Wirklichkeit sind es 6,5-7h bei normaler Nutzung, also immer Online, Browser an, Office offen und ab und zu Videos schauen. 7h sind schon okay, ist aber auch nicht wirklich weltbewegend. Ich habe mir daher noch zusätzlich einen 9 Zellen Akku nachbestellt. Jetzt habe ich – soweit ich das schon abschließend beurteilen kann - min. 11 h mit Internet. Das sollte wohl reichen. Außerdem ist der 9 Zellenakku mit knapp 60 Euro derzeit sehr, sehr günstig. Die zusätzliche Anschaffung lohnt sich also auf jeden Fall.

Mobilität: Gewicht
Gefühlt ist das Gerät mit dem 6 Zellen Akku genauso leicht wie das besagte dell XPS. Also genauso leicht wie ein echtes Ultrabook. Mit dem 9er Akku ist das zwar nicht mehr der Fall, dafür ist es gerade wg der Ausbuchtung hinten dann noch handlicher. Das Gerät fühlt sich sehr hochwertig an.

Tatstatur:
Das Killerkriterium. Ich habe noch nie mit eine so guten Tastatur arbeiten dürfen. Die Beleuchtung ist wirklich wichtig für mich und ein echte Zugewinn. Da ich ja zuvor ein Netbook hatte, fiel mir die Umgewöhnung sehr, sehr leicht….Ich kann mir wirklich nichts Besseres vorstellen, man fliegt förmlich über die Tasten. Einfach perfekt.

Jetzt zu den Schattenseiten:

Display:
Es ist kein IPS Panel. Und inzwischen nervt mich das vor allem immer dann, wenn ich vorher mein Tablet (Playbook) in der Hand hatte. Also wenn man direkt draufschaut, ist das nicht so wild. Aber die Farben sind wirklich nicht so schön wie bei einem IPS Panel.

Sound:
Am Kopfhörer top und auch laut genug einstellbar. Die Lautsprecher am Gerät sonst sind ein Witz, sehr blechernd und ohne Bass. Das kann man getrost vergessen. Aber mit Kopfhörer ist alles gut.

Geräusche/Hitzeentwicklung/Sonstiges
Also ich höre den Lüfter kaum und besonders heiß wird das Gerät nicht. Wenn ich mich da an das XPS erinnere. Das fing bei den Videos an zu röhren und wurde schnell heiß. Aber eine Sache nervt schon: Wenn man das Gerät aufklappen will, hat man nur an der rechten Seite eine kleine Einbuchtung. Für mich als Rechtshänder ist das schon furchtbar unpraktisch, weil man das Gerät nach hinten kippen muss, Linkshänder werden da keine Freude haben.

Fazit:
Die Anschaffung hat sich für mich insgesamt gelohnt. Ich bin im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Allerdings finde ich das Gerät in der Summe noch immer zu teuer. Auch wenn es extrem gut verarbeitet ist, bspw. über Metallschaniere verfügt und sich wegen seiner Beschichtung sehr hochwertig anfühlt, ist der Preis meines Erachtens einfach um 100 Euro zu hoch angesetzt. Da hätte Lenovo zumindest ein IPS Panel draufpacken sollen.
Mittwoch, 20. Februar 2013
   Annjurka
Bewertung für: Lenovo ThinkPad X230i NZC7PGE 23247PG Intel Core i3-3110M, 4GB, 320GB HDD und Win7/8Pro64
Klein und fein!
Dafür, dass 12,5" für einen Bildschirm echt wenig sind, ist dieser Bildschirm erstaunlich groß und benutzerfreundlich. Besonders erfreulich: das geringe Gewicht. Die neue "lenovo-untypische" Tastatur benötigt etwas Gewöhnung, verwöhnt einen aber mit Beleuchtung von oben (ThinkLight) und unten (Backlit). Auch bei anspruchsvollen Anwendungen sehr leise, mit einer SSD wäre das Notebook vermutlich noch einen Tacken schneller.
Natürlichweise ist der Modus für die Maximale Verwendung des Akkus eine wenig langsamer als der ausbalancierte, die angegebenen 9 Stunden schaffe ich aber auch damit nicht, eher 5 bei anspruchslosen Tätigkeiten.
Die Scrollfunktion des Touchpads lässt zu wünschen übrig, man gewöhnt sich daher recht schnell die Benutzung des Lenovo-Trackpoints an.
Ich verwende das Notebook seit einigen Wochen für die Uni und mobile Arbeit und bin bisher vollstens zufrieden.
loading