Ihre Anfrage wird bearbeitet.
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.
Nokia Lumia 920 schwarz [Windows Phone 8, 1,5 GHz Dual-Core CPU, 11.43cm (4,5") Touchscreen, 8.7 MP Kamera]
Notebooksbilliger.de 0% Finanzierung Artikel
Artikelnummer: A 456604
Dieses Produkt ist leider ausverkauft.

 

Produktbeschreibung

Nokia Lumia 920 schwarz [Windows Phone 8, 1,5 GHz Dual-Core CPU, 11.43cm (4,5") Touchscreen, 8.7 MP Kamera]

Windows Phone 8 und drahtloses Aufladen!Nokia Lumia 920

 

Windows Phone 8

Das Nokia Lumia 920 ist das erste Nokia-Smartphone mit dem brandneuen Windows-Betriebssystem - Windows Phone 8. Die neuste  Smartphone-Plattform bietet enormes Potenzial und ist im Gegensatz zu seinen Vorgängern wesentlich schneller, stabiler, schicker und noch einfacher zu bedienen.

Mit Windows Phone 8 wird das Smartphone noch persönlicher.  Neu ist der Startscreen den sie selber gestalten können. Setzen Sie Individuelle Akzente mit den neuen Live-Kacheln. Es ist jetzt auch möglich Inhalte zwischen Windows Phone 8 Smartphones, Windows 8-basierten PCs und Tablets oder der Xbox einfach zu synchronisieren.

Mit dem Internet Explorer 10 surfen sie noch schneller und sicherer als vorher.

Natürlich unterstützt Windows Phone 8 die Office-Anwendungen Excel, Word, PowerPoint und One Note, aber auch die Entwicklungsumgebungen wie DirectX  und JavaScript.

 

Kräftige Hardware

Angetrieben wird das Gerät von einem starken 1,5 Dual-Core Snapdragon S4  Prozessor. Unterstützend arbeitet im Hintergrund ein 1 GB Arbeitsspeicher. Das Nokia Lumia 920 hat also genug Power um alle Funktionen voll auszuschöpfen – ganz egal ob sie Office-Arbeiten erledigen, Musik hören wollen, Videos angucken oder die neusten Games zocken wollen.

Der 32 Gigabyte große interne Speicher stellt auf dem Lumia 920 ausreichend Speicherplatz für Bilder, Apps und Videos bereit.



PureMotion

Erleben sie mit dem Lumia 920 den besten Touchscreen der jemals  in einem Smartphone verbaut wurde. Für eine brillante Darstellung sorgt das 11.43 cm (4.5") große HD-Display mit einer Auflösung von 1280x720 Pixel. Das in dem Lumia 920 verbaute Display ist mit der PureMotion HD+ Technologie ausgestattet und bietet 16,7 Millionen Farben. Die Pixeldichte beträgt 332 ppi bei einer Leuchtdichte von 600 cd/m. Alles wird von Corning Gorilla Glass geschützt. Das sind Displaywerte die wirklich seines gleichen suchen.

 

PureView

Nokia lässt sich auch bei der Kamera nicht lumpen und baut eine Highend-Kamera für euch in das Gerät. PureView heißt die die neue Kameratechnik von Nokia. Unterstütz wird sie von Carl Zeiss, die für die Optik zuständig sind. Die Kamera bietet neben 8,7 Mega-Pixeln und einer Auflösung von 3.264 x 2.448 Pixel jede Menge Funktionen. So ist ein Digitaler 4fach Zoom vorhanden. Der Kurzpuls-Hochleistungs-Dual-LED-Blitzlicht und der Bildstabilisator sorgen immer für perfekte Bilder. Der Kamera-Sensor ist ein echter 16:9-BSI-Sensor. Wem das noch nicht genug ist der kann auch HD-Videos aufnehmen und das in einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel.



Nokia Lumia 920, kabeloses Aufladen!Kabelloses AufladenKabelloses Nokia Ladekissen von Fatboy DT-901

Nokia setzt bei seinem neuen Flaggschiff Lumia 920 auf die sogenannte Qi-Technologie. Damit ist es möglich, das Smartphone ohne eine direkte Kabelverbindung aufzuladen. Das Telefon muss lediglich auf ein Lade-Pad gelegt werden, das mit einer Steckdose oder einem USB-Anschluss verbunden ist. Passende kabellose Ladetechnik finden Sie hier.

 

Konnektivität

Das Nokia Lumia 920 bietet alle gängigen Konnektivtäts-Standards. Mit der Near Field Communication (NFC) Funktion sind Sie zukunftsorientiert ausgestattet und können zum Beispiel mit ihrem Smartphone bargeldlos bezahlen. Eine Wi-Fi 802.11 a/b/g/n Schnittstelle darf natürlich auch nicht fehlen. Sie haben auch die Möglichkeit mit dem Lumia 920 einen Wi-Fi hotspot einzurichten. Vie Bluetooth tauschen Sie Daten mit anderen Bluetooth-fähigen Geräten aus oder erweitern das Lumia 920 mit einer Bluetooth Freisprecheinrichtung. Der 3.5mm Kopfhöreranschluss gehört genauso zum Standard wie der micro-USB Anschluss.

 

Schnelles Internet

Die Verwendung von Cloud-Speicher macht nur mit einer schnellen mobilen Internetverbindung Spaß. Das Lumia 920 bringt dafür schnellen mobilen UMTS-Datenfunk mit.

In geeigneten Funkzellen sind Übertragungsraten von maximal 14,4 MBit/s über HSPA möglich. Webseiten werden im mobilen Internet Explorer 9 in wenigen Sekunden geladen. Der mobile Internet Explorer baut die Seiten in kürzester Zeit auf. Über eine Verbindung per n-WLAN sinken die Ladezeiten der Webseiten. Mit dem Lumia geht es dann im Internet fast genauso zügig voran, wie auf einem Desktop-Rechner.

Das Lumia 920 unterstützt auch LTE Cat3 mit einer Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s. Inwiefern diese Funktion in Deutschland nutzbar sein wird, wird sich noch herausstellen.

 

 

Das Nokia Lumia 920 zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus:

  • 11.43cm (4.5") Touchscreen
  • Windows Phone 8 - Betriebssystem
  • 8 MP PureView Kamera
  • 1,50 GHz Dual-Core Prozessor
  • 32 Gigabyte interner Speicher
  • revolutionäre induktive Ladetechnik (ohne Kabelverbindung)
  • Kamera: 8,7 Megapixel
  • Frontkamera: 1,2 Megapixel
  • Abmessungen: 130,3 x 70,8 x 10,7 mm
  • Gewicht: 185 g
  • Band: Quadband
  • UMTS (HSUPA, HSDPA)
  • LTE Cat3 100Mbps/50Mbps
  • Standby: bis zu 400 Stunden (3G)
  • Telefonie: bis zu 10 Stunden (3G)
  • Wi-Fi: IEEE 802.11 b/g/n
  • Near Field Communication


Windows 84.5 Zoll BildschirmdiagonaleDual Core CPUDigicamWPhoneUMTSLTEBluetooth 3.0


Möchten Sie mehr über Nokia Lumia 920 schwarz [Windows Phone 8, 1,5 GHz Dual-Core erfahren?
Lesen Sie die Nokia Lumia 920 schwarz [Windows Phone 8, 1,5 GHz Dual-Core Bewertungen!

Technische Daten

Herstellernummer:
A00008807
EAN-Nummer
6438158526969
Hardware
Arbeitsspeicher 1.000 MB
  Dual Core (2 Kerne)
Handy-Display
Displaygröße 11,43 cm (4,5")
Farben 16,7 Mio.
Touchscreen  
Handy Eigenschaften
  Barren-Handy
Farbe schwarz
Multimediafunktionen
E-Mail-Client  
MMS  
Musikplayer  
Radio  
SMS  
Videoplayer  
Videotelefonie  
Verbindungsmöglichkeiten
3,5mm Audio-Klinke  
Bluetooth  
W-LAN  
Anschluss  
weitere Handyfunktionen
Betriebssystem Windows Phone
  Haben Sie bereits einen Virenscanner?
Wir empfehlen Ihnen ein passendes Sicherheitspaket für Ihren PC gleich mitzubestellen!
Betriebszeiten
Akkuleistung 2.000 mAh
Sprech-Zeit 17 h
Standby-Zeit 400 h (?)

Standby-Zeit

Angabe des Herstellers
Abmessungen (BxHxT) / Gewicht
  71 x 130 x 11 mm / 185 g
Handy-Lieferumfang
Akku  
Datenkabel  
Handbuch  
Kopfhörer  
Ladekabel  
Sonstiges Nokia Micro-USB-Lade- und Datenkabel CA-190CD
 

Kundenbewertungen

Durchschnittliche Kundenbewertung 4,5 / 5: (77)
Durchschnittliche Kundenbewertung 4,5 / 5:
  • 5 Sterne 71 % 55
  • 4 Sterne 18 % 14
  • 3 Sterne 3 % 3
  • 2 Sterne 1 % 1
  • 1 Stern 5 % 4
Alle Bewertungen ansehen (77)
Sagen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt
Bewertungen: für diese Serie / für diesen Artikel Bewertung schreiben  
Gerät liegt gut in der Hand - das 'Übergewicht' empfinde ich eher als Vorteil.

Verarbeitung und Materialen sind top. Benutze das Phone nun seit knapp 3 Wochen und es sieht aus wie am ersten Tag. Benutze keine Hülle, Folien oder ähnliches.

Sprachqualität ist für mich gut. Ehrlich gesagt hatte ich aber auch noch nie Probleme damit (vorher Omnia7, div. Nokia).

Mein Akku hält bei normaler Nutzung (30 Minuten Telefon, 40-50 Push-EMails, 5-10 WhatsApp, 5-10 SMS, 30 Minuten IE, diverse News-Apps, 1h Musik) knapp 25 Stunden.
Bei intensiver Nutzung (u.a. 3h Telefon, 6h Musik) knapp 12 Stunden. Das finde ich mehr als ordentlich.

Mitgeliefertes Zubehör ist zwar mager, aber das Headset liefert einen ordentlichen Sound. Erst bei Headsets von 60€ aufwärts höre ich wirklich qualitative Unterschiede.

WP8 werde ich hier nicht bewerten, da fehlt etwas die Zeit...
Bewertung für: Nokia Lumia 920 schwarz [Windows Phone 8, 1,5 GHz Dual-Core CPU, 11.43cm (4,5") Touchscreen, 8.7 MP Kamera]
Hinweis: Ihr Kommentar wird mit ihrem Namen für alle sichtbar sein.
Mit dem Absenden stimmen sie unseren Nutzungsbedingungen für Bewertungen und Kommentare zu.
Tom
Sonntag, 25. November
2012
Benutze nun seit 3 Wochen das Lumia 920 und bin vollkommen glücklich damit. Es sind die Kleinigkeiten und die für andere vielleicht nebensächlichen Eigenschaften an diesem Gerät die ich so schätze.

Insbesondere wären das die vollständige Offline Navigation die ich so in keinem anderen Gerät kannte (hatte bereits einen "Apfel" und "Androiden"). Nokia Bus & Bahn, Nokia City Kompass (Augmented Reality). Alles Apps, die dabei helfen die Umgebung besser zu navigieren. Sei es mit öffentlichem Nahverkehr, mit dem Auto oder per pedes. Weniger bekannt, aber durchaus erwähnenswert, ist auch die Tatsache, dass Nokia-Kartendaten in 4 von 5 Autos mit eingebautem Navi zu finden sind.

Die Sprachqualität bewegt sich auf sehr gutem Niveau. Egal ob im Fest- oder Mobilfunknetz, die Stimme des Gesprächspartners ist klar und deutlich, ohne Verzerrungen oder Störgeräusche. Auch man selbst wird vom Gegenüber sehr gut verstanden.

Das Telefonieren über die integrierte Freisprecheinrichtung hinterlässt ebenso einen sehr guten Eindruck. Die Ausgabe ist laut genug, um Telefonate in belebter Umgebung zu führen ohne zu verzerren oder zu übersteuern.

Die Anzeige (1280x768) ist extrem scharf, was bei 332 ppi auch kein Wunder ist.

8,7 MP Kamera (Carl Zeiss-Optik) mit größeren Sensor, eine recht große Blendenöffnung von 2.0 und einen echten optischen Bildstabilisator, der auch grobe Bewegung ausgleichen kann, wie man es von Spiegelreflexkameras kennt. Die erste Handykamera mit der ich endlich auch bei sehr wenig Umgebungslicht etwas anfangen kann.
Weitere Möglichkeiten lassen sich über gesonderte Nokia-Apps hinzufügen, wie einem Panoramamodus. Mit „Intelligente Bilder“ werden fünf Bilder nacheinander aufgenommen und der Nutzer kann sich das beste Bild heraus suchen. Eine sehr nützliche Funktion für Portraitaufnahmen. Die Software erkennt auch die Gesichter und so lässt sich bei einem Gruppenbild für jede Person das beste Motiv aus den gemachten Bildern bestimmen und zu einem Bild zusammen fügen.

Auch die Videokamera einfach nur Top.

Datenaustausch und bezahlen via NFC. Bezahlen konnte ich bis jetzt nur in Wien ausprobieren.

Auf dem Startbildschirm lassen sich alle Kacheln in drei verschiedenen Größen darstellen (kleine, kompakte oder große breite Ansicht). Auch können verschiedene Farben ausgewählt werden.

Perfekte Bedienung von WP8. Die Performance ist überragend. Man merkt nahezu an jeder Stelle, dass die Software auf die Hardware angepasst wurde.
Alles läuft äußerst flüssig, gerade in langen Kontaktlisten, ist das scrollen butterweich. Bedenkzeiten nimmt sich WP8 so gut wie nie. Alles wirkt aufgeräumt und die Benutzung verläuft recht intuitiv.

Reibungslose und automatische Synchronisation zwischen Handy und PC, über Windows Live bzw. SkyDrive.

Induktives Laden ohne Kabel.

Und besonders jetzt im Winter, die Bedienung des Touchscreens mit Handschuhen.

Natürlich muss ich auf der anderen Seite auch Nachteile in Kauf nehmen wie, nicht erweiterbarer Speicher (32GB), relativ groß und schwer 185Gr (der Induktionsspule für kabelloses laden geschultet), Kein wechselbarer Akku.

mit Sicherheit habe ich noch einiges vergessen, an Vorteilen wie an Nachteilen, dennoch hoffe ich dem einen oder anderen in seiner Kaufentscheidung damit zu helfen.








Bewertung für: Nokia Lumia 920 weiß [Windows Phone 8, 1,5 GHz Dual-Core CPU, 11.43cm (4,5") Touchscreen, 8.7 MP Kamera] [Nicht mehr erhältlich ]
Hinweis: Ihr Kommentar wird mit ihrem Namen für alle sichtbar sein.
Mit dem Absenden stimmen sie unseren Nutzungsbedingungen für Bewertungen und Kommentare zu.
Kommentar: Tom
Sonntag, 25. November 2012
PS: Wem wechselbarer Speicher, Akku und Cover (7 Farben + 3 extra Robuste) wichtig ist sollte sich auch mal das Lumia 820 ansehen, hat meine Frau und ist auch sehr zufrieden damit.
Thomas Burmeister
Freitag, 10. Mai
2013
Ich nutze meine Smartphones sowohl beruflich als auch privat und bin immer an den neuesten Geräten interessiert. Daher hatte ich unter anderem ein iPhone 4S, ein HTC One X und ein Sony Xperia Z. Das sind alles sehr schöne Geräte, die ich auch wirklich gerne genutzt habe.

Die Probleme tauchen leider immer wieder dann auf, wenn das Ökosystem verlassen wird. Und wenn darüber hinaus z. B. Kalender, Kontakte o. ä. synchronisiert werden müssen wird es oftmals kompliziert.

Da mir das UI von WP 8 gefällt, habe ich mich vor dem Kauf des Lumia 920 intensiv mit der Thematik des Datenaustauschs auseinandergesetzt. Und trotz einiger Bedenken (ich war ja Workarounds von den anderen Systemen gewohnt) habe ich mich dann doch für das Lumia 920 entschieden.

Um es kurz zu sagen: Das Nokia 920 ist nicht nur top verarbeitet und liegt (kein Wunder bei über 180 Gramm Gewicht) satt in der Hand. Es lässt sich auch ganz hervorragend einrichten und konfigurieren. Daten eingeben und loslegen: Das war einmal die Domäne von Apple und gilt nun für Windows Phone 8. Die Synchronisierung mit der Cloud (Sky Drive) ist tief im System verankert, geschossene Fotos werden automatisch hochgeladen. Dokumente können problemlos angeschaut werden. Und das Beste: Dieses Smartphone ist nach dem iPhone das erste, welches sich problemlos mit meiner Freisprecheinrichtung im Auto gekoppelt und auch gleich das gesamte Telefonbuch in die Anlage überspielt hat.

Obwohl das Lumia 920 "nur" über einen Dual Core Prozessor verfügt, läuft es geschmeidig und flüssig. Die Kamera ist genial!

Ein paar Wort noch zum Appstore: Dieser wird oft kritisiert, weil er ja "zu wenig" Apps bereit hält. Nun, das mag vielleicht für jemanden gelten, der z. B. gerne spielt. Für meinen Gebrauch habe ich bisher wirklich alles gefunden.

Einige Kleinigkeiten könnten sicher noch verbessert werden. So z. B. die Einstellmöglichkeiten auf lautlos oder Vibration abschalten, ohne in die Systemeinstellungen einsteigen zu müssen. Auch ein Wochenkalender wäre schön und übersichtlich. Aber ganz ehrlich: Sowohl bei iOS als auch bei Android fand ich Bereiche, die verbesserungswürdig sind.

Seine ganze Stärke spielt das System natürlich aus, wenn man einen Windows-Rechner sein eigen nennt. Dann flutscht es hervorragend mit der Systemintegration.

Und da immer wieder die Frage zum Akku auftaucht: Ich habe mir abgewöhnt, von einem Smartphone-Akku tagelange Nutzungsdauern zu erhoffen. Fakt ist aber, dass ich mit dem Lumia 920 deutlich längere Nutzungszeiten haben als mit dem HTC One X oder dem Sony Xperia Z.

Bewertung für: Nokia Lumia 920 schwarz [Windows Phone 8, 1,5 GHz Dual-Core CPU, 11.43cm (4,5") Touchscreen, 8.7 MP Kamera]
Hinweis: Ihr Kommentar wird mit ihrem Namen für alle sichtbar sein.
Mit dem Absenden stimmen sie unseren Nutzungsbedingungen für Bewertungen und Kommentare zu.
Bitte beantworten Sie die folgende Frage.

Fragen und Antworten

Stellen Sie Ihre Frage in der Community. Frage stellen
Gast
3 Antworten

Woher kommt DIESES NL920?

Ganz wichtige Frage: Handelt es sich bei diesem NL920 um ein EU-MODELL (z.b. primär für Dänemark produziertes Gerät, daher Sprache in Werkseinstellung auch dänisch) oder um ein EXPLIZIT FÜR DEUTSCHLAND produziertes Modell? Ganz wichtig für die letzte Kaufentscheidung!
Gast
1 Antwort

Voraussichtlicher Lifertermin

Steht ein Liefertermin?
Nikolaos M.
9 Antworten

BRANDING LUMIA 920

In der Artikelbeschreibung steht: KEIN SIMLOCK - KEIN BRANDING. Mir wurde ein Import aus POLEN geliefert mit Software BRANDING eines polnischen Mobilfunk Anbieters.
Gast
0 Antworten

Preise

Wo kaufe ich ab Lager zu einem Guten Preis
Marc D.
32 Antworten

Versandtermin Lumia 920?

Hallo, da das 920 seit heute selbst in unserem Kaff bei diversen Elektronikketten verfügbar ist, wollte ich mal anfragen wann die Geräte von Euch verschickt werden? Besten Dank und Grüße
Gast
6 Antworten

Lumia 920 Preis=?

Wieso stieg der Preis auf 799€? Davor wurde es für 599€ zur Vorbestellung angeboten, andere Shops bieten es auch für 599€ an. Also wenn Nokia das Lumia 920 für 799€ verkaufen will, dann sehen sie nur noch rote Zahlen...

Zuletzt angesehene Produkte

 
 
zurück nach oben
notebooksbilliger.de verwendet Cookies , um Ihnen das bestmögliche Shopping-Erlebnis zu bieten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. x