| Merkzettel
 | Kontakt
 
 
 
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.
Jetzt inklusive kostenlosem Update auf das neue Windows 8.1

Samsung Serie 7 Gaming 700G7C S07 mit Core i7, 16GB, 750GB + 120GB SSD, GTX 675M, FULL-HD

Unsere Artikelnummer: A 459371
Herstellernummer: NP700G7C-S07DE

 
Hinweis: Samsung Notebook Serie 7 Gaming HandsOn German/Deutsch
Fragen und Antworten der Community:



Samsung Serie 7 Gaming 700G7C S07 mit Core i7, 16GB, 750GB + 120GB SSD, GTX 675M, FULL-HD

Samsung Notebook Serie 7 Gaming 700G7C

 

Mit dem Samsung Gaming-Notebook der Serie 7 gehen Sie keine Kompromisse ein. Im Notebook Serie 7 Gaming 700G7C von Samsung finden Sie alles, was Sie als Gamer erwarten können. Neben dem großen Display hat Samsung eine QuadCore-CPU der neusten Generation und eine leistungsstarke Grafikkarte von Nvidia eingebaut. Des Weiteren ist eine große Festplatten, eine 120GB SSD und ein Blu-ray-Combo-Laufwerk verbaut. Als besonderes Highlight besitzt dieses Gaming-Notebook eine hintergrundbeleuchtete Tastatur. Durch den starken 8-Zellen-Akku können Sie das Gaming-Notebook auch unterwegs bis zu 3,5 Stunden nutzen.

 

17,3-Zoll-Display mit FullHD-Auflösung

 

Beim Samsung Notebook Serie 7 Gaming 700G7C kommt ein 43,94 cm großes Display (17,3“) zum Einsatz, das mit 1920 x 1080 Pixeln auflöst. Das FullHD Display bietet eine Leuchtdichte von 400 nit beziehungsweise 400 cd/m² (Candela), was gut 80 Prozent über einem Standard-Display mit 220 nit liegt. Die Auflösung von 1920 x 1080 ist nicht nur beim täglichen Arbeiten sehr vorteilhaft, sondern auch beim Spielen und bei der Wiedergabe von HD Filmmaterial. Externe Monitore oder Beamer können Sie über den DisplayPort, die VGA oder HDMI-Buchsen am Notebook anschließen. Im Büro oder zu Hause können Sie so auf zwei Bildschirmen gleichzeitig arbeiten. Im Displayrahmen hat Samsung eine Webcam mit 2 Megapixeln untergebracht.

 

Neuster QuadCore Prozessor von Intel

 

In diesem Gaming-Notebook von Samsung ist eine neue CPU der Ivy-Bridge-Generation von Intel vorzufinden. Die Core i7-3630QM, eine QuadCore-CPU, besitzt eine Taktfrequenz von 4x 2,4 GHz. Die vier Recheneinheiten (Kerne) lassen sich dank der Hyper-Threading-Technologie von Intel virtuell verdoppeln. Hierdurch kann die QuadCore acht Threads gleichzeitig abarbeiten. Neben Hyper-Threading unterstützt die QuadCore auch die Turbo-Boost-Technologie von Intel. Hiermit lassen sich die Kerne des Prozessors dynamisch und bei ausreichender Kühlung bis auf 3,4 GHz hochtakten. Der L3-Cache beträgt bei diesem Prozessor 6 MB. Auf der DIE der Core i7 ist auch eine integrierte HD Grafik 4000 und der Speicherkontroller für DDR3-1600-Unterstützung vorzufinden.

 

Highend-Grafik von Nvidia mit 2 GB VRAM

 

Für die Grafikberechnungen ist das Notebook von Samsung mit zwei Lösungen ausgestattet. Zum einen mit der integrierten HD Graphics 3000 des Intel-Prozessors und zum anderen mit einer Highend-Gaming Grafik von Nvidia. Die Nvidia Geforce GTX 675M arbeitet mit 386 Rechenkernen, die zu OpenGL 4.1, DirectCompute 11 und OpenCL kompatibel sind. Die Grafikkarte besitzt einen Speicher von 2048 MB GDDR5, der über ein 256-Bit-Interface angebunden ist. Die Geforce GTX 675M eignet sich für alle Spiele und kann auch für professionelle Aufgaben (zum Beispiel Videobearbeitung) eingesetzt werden. Durch den integrierten PureVideo HD Video-Prozessor laufen Dekodierungen von HD Videos komplett auf der Grafikkarte, ohne dass hierbei die Intel-CPU belastet wird. Die Nvidia Grafik ist zu DirectX 11 kompatibel, sodass selbst neueste Spiele mit allen Funktionen genutzt werden können.

 

Über die Optimus-Technologie von Nvidia können Sie jederzeit zwischen den beiden Grafikeinheiten hin- und herschalten, ohne dazu das Notebook neu starten zu müssen. Hierdurch profitieren Sie bei Spielen oder bei grafikintensiveren Programmen von der kraftvollen Nvidia Grafik und unterwegs arbeiten Sie mit der energieeffizienten Grafik der CPU. Das spart unterwegs kostbare Akkuenergie.

 

 

Festplatte und SSD

 

Zum Speichern von Daten und Programmen ist das Samsung Notebook gleich mit zwei Speichermedien ausgestattet. Das Fassungsvermögen der Festplatte beträgt  750 GB und von der SSD 120GB, sodass Sie über 870GB Speicherplatz verfügen.  Der Arbeitsspeicher umfasst bei diesem Modell sagenhafte 16 GByte vom Typ DDR3 mit 1600 MHz-Unterstützung. Als optisches Laufwerk ist ein Blu-ray-Combo-Laufwerk verbaut, das auch DVD-Medien lesen und beschreiben kann. Samsung hat als Betriebssystem Windows 8 in der 64-Bit-Version vorinstalliert.

 


 

Sehr kontaktfreundlich

 

Für einen kabellosen Zugang zum Internet verfügt das Notebook von Samsung über ein schnelles WLAN-Modul (Intel Centrino Advanced-N 6235 - WLAN 802.11 a/b/g/n). Außerdem lässt sich das Notebook über die GBit-LAN-Buchse mit jedem kabelgebundenen Netzwerk verbinden. Eine Datenübertragung über Bluetooth 4.0 wird ebenfalls unterstützt.

 

Für die Verwendung von externen USB-Geräten, wie Festplatten, DVD-Brenner, Drucker oder Eingabegeräten besitzt das Samsung Notebook vier USB-Buchsen, wobei zwei sogar nach dem neuen und schnelleren USB 3.0-Standard arbeiten. Über die Ladefunktion der USB 2.0-Buchsen können Sie auch unterwegs externe Endgeräte wie Smartphones oder MP3-Player aufladen. Der eingebaute 7-in-1-Kartenleser eignet sich für eine Vielzahl von Flashspeicherkarten.

 

Das Samsung Notebook unterstützt auch die Wireless Display Technologie von Intel. Hierüber können Sie das Notebook auch kabellos mit externen Monitoren „verbinden“. Voraussetzung ist ein WiDi-fähiges Display oder ein entsprechender Empfänger.

 

Abmessungen und Gewicht

 

Die Abmessungen des Notebooks von Samsung betragen 409 x 284,8 x 52,6 mm bei einem Gewicht von 3,81 kg. Das ergonomische Design des Notebooks verjüngt sich zur Vorderseite hin auf 32,9 mm. Der eingesetzte Akku (8 Zellen, Lithium-Ionen) macht Sie bis zu 3,5 Stunden unabhängig von einer externen Stromquelle.

 

 

Das Samsung Notebook Serie 7 Gaming 700G7C zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

  • 43,94 cm (17,3“) FullHD, 1920 x 1080, 16:9 Format
  • SuperBright Plus Hochglanz LED Display,  400 nit
  • Intel Core i7-3610QM, 4x 2,3 GHz mit Turbo-Boost bis zu 3,3 GHz, 6 MB L3-Cache
  • Nvidia Geforce GTX 675M, 2048 MB GDDR5 VRAM
  • 16 GB DDR3 1600 MHz Arbeitsspeicher
  • 750 GB Festplatte und 120GB SSD
  • Blu-ray Combo (BDR/DVD DL±RW/CD±RW)
  • Intel Centrino Advanced-N 6235 (WLAN 802.11 a/b/g/n), GBit-LAN, Bluetooth 4.0
  • DisplayPort, HDMI, VGA, USB 3.0, WiDi-Support
  • Windows 8 64Bit

 

 

Die notebooksbilliger.de Kaufempfehlung:

 

Wir empfehlen das Samsung Notebook der Serie 7 Gaming 700G7C allen Kunden, die ein leistungsstarkes Gaming-Notebook mit 43,94 cm großen Bildschirm suchen. Das 17,3 Zoll große Display löst mit Full-HD (1920 x 1080) auf und besitzt eine besonders hohe Leuchtdichte von 400 nit / Candela, was deutlich über einem Standarddisplay liegt.

 

Bei der Ausstattung des Gaming-Notebooks setzt Samsung auf einen High-End-Prozessor der neusten Ivy-Bridge-Generation von Intel und einer High-End-Grafik von Nvidia. Mit diesem Gespann können Sie alle aktuellen Spiele ruckelfrei in hoher Auflösung und mit vielen Details genießen. Blu-ray-Filme können Sie direkt am Notebook abspielen, hierfür ist ein entsprechendes Blu-ray-Laufwerk im Notebook vorhanden. Für den passenden Sound ist das Gaming-Notebook von Samsung mit einem Dolby Home Theater zertifiziertes 2.1-Soundsystem mit separatem Sub-Woofer ausgestattet.

 

Durch den starken 8-Zellen-Akku auf Lithium-Ionen-Basis und der Optimus-Technologie von Nvidia können Sie das Notebook auch unterwegs bis zu 3,5 Stunden nutzen.

Möchten Sie mehr über Samsung Serie 7 Gaming 700G7C S07 erfahren?
Lesen Sie die Samsung Serie 7 Gaming 700G7C S07 Bewertungen!
Prozessor
  Intel® Core™ i7- 3630QM Prozessor 4x 2,40 GHz
TurboBoost bis zu 3.40 GHz
Cache 6 MB
Arbeitsspeicher
Größe 16 GB
Taktung PC3 10600 (1333 MHz)
max. Erweiterung auf 16 GB
Verbaut 4 von 4 Modulen
Display
Displaygröße 43,9 cm (17,3)
Auflösung 1920 x 1080 Pixel (WUXGA TFT)
Display-Art
glänzendes Display
LED-Backlight  
Grafik
Grafik-Speicher Art GDDR5
Hersteller NVIDIA
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 675M
Dedizierter Speicher 2048 MB
Festplatte
Format 2,5"
Anzahl 2
Kapazität (Gesamt) 870 GB
Kapazität (SSD) 120 GB
Kapazität (HDD) 750 GB
Umdrehung (HDD) 7200rpm
S-ATA  
Laufwerk
  Blu-ray Disc Combo-Laufwerk DVD DL±RW/CDRW
Besonderheit Blu Rays lesen und DVDs lesen und brennen!
Schnittstellen
DisplayPort  
HDMI  
USB 2.0   2x
USB 3.0   2x
Card Reader   7in1 (MMC, Memory Stick, Mem Stick Pro, SD, SDHC, XD, XD Type H)
Kommunikation
Bluetooth   4.0
Ethernet LAN   10 MBit/s, 100 MBit/s, 1000 Mbit/s
Wireless Lan   Intel® Centrino® Advanced-N 6235
  Schon vollständig vernetzt? Hier finden Sie alles für High-Speed-DSL und W-LAN!
Sound
Mikrofon-in  
Kopfhörer-out  
S/PDIF Unterstützung  
integriertes Mikrofon  
Besonderheiten Dolby® Home Theater® v4
Weitere Merkmale Audiosystem mit zwei Lautsprechern und Subwoofer
Ausstattung
  Dial Jog Drehrad mit vier unterschiedlichen Modi: Gaming / Balanced / Libary / Eco Mode, WSAD-Tasten in rot beleuchtet
Farbe gelb
inkl. Akku  
inkl. Netzteil  
integr. Webkamera 2.0 Megapixel Web – Videokamera
Kensington-Schloss Buchse  
Nummernblock  
Office 2010 Ready  
Tastaturbeleuchtung  
Betriebssystem/Software
Betriebssystem Windows 8 64 Bit
Software Samsung ChatON, Family Story, All Share Play, S Gallery, S Player, Media/Music Hub, Quick Starter, S/W Update, Recovery, Settings, Support Center
Notebookeigenschaften
Abmessungen 409,8 x 284,8 x 32,9 ~ 52,6 mm (mm)
Akkulaufzeit bis zu 3,00 Stunden
Akkuleistung 5.900 mAh
Gewicht 3,81 kg
Garantie
Collect & Return Service 24 Monate
Zustand neu
loading

Durchschnittliche Kundenbewertung:   2 Kundenbewertungen
Samsung Serie 7 Gaming 700G7C S07 mit Core i7, 16GB, 750GB + 120GB SSD, GTX 675M, FULL-HD
5 Sterne
0 %
 
  0
4 Sterne
50 %
 
  1
3 Sterne
50 %
 
  1
2 Sterne
0 %
 
  0
1 Stern
0 %
 
  0

Dienstag, 05. Februar 2013
   Nikolaj
Bewertung für: Samsung Serie 7 Gaming 700G7C S07 mit Core i7, 16GB, 750GB + 120GB SSD, GTX 675M, FULL-HD
Ich habe das Notebook seit einer Woche, in dieser Zeit konnte ich diesen ausgiebig testen.
Am Anfang war ich bischen skeptisch.
Nach erhalt waren aber alle Bedenken weg.
Fazit:
Preisleistungsverhältnis ist i.O
Leistung Gut
Verarbeitung Sehr gut
Extrem leise
Spiele wie Black Ops 2/Hitman usw. laufen flüssig ab.
Nachteil;
Windows 8

Ich hatte zuvor Deviltech Hellmachine, war sehr entäuschend, zbs. Verarbeitung war sehr sehr schlecht!
Dagegen Samsung Hardware läst keine Wünsche offen, sogar bei bearbeitung von HD Filmen.

Sehr guter Service von Notebookbilliger.de, Versand hat genau 3 Tage gedauert.
Mittwoch, 23. Januar 2013
   masu
Bewertung für: Samsung Serie 7 Gaming 700G7C S07 mit Core i7, 16GB, 750GB + 120GB SSD, GTX 675M, FULL-HD
Was hat Samsung bloß geritten ?

Glänzendes Display, damit man sich ganz toll spiegeln kann.

2 Festplatten, eine davon SSD. Zu geizig für eine große SSD, sodass man den rotierenden Stromfresser hätte weglassen können? Gerade bei Games ist eine SSD. von Vorteil, der verpufft aber, wenn die SSD hauptsächlich das System aufnehmen kann. Eine 500gb SSD oder gar 2 SSD wären angebrachter.

Und als Bonus gibt es die GTX 675m als Grafikkarte, die nicht nur deutlich langsamer ist, als die GTX 675mx, nein, sie verbraucht auch noch deutlich mehr Strom als die mx. Da kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

und das alles für den Preis... Ich falle gleich vom Stuhl. Da findet man bessere Konfigurationen für weit weniger im Netz. Klar, Leistung und Akkulaufzeit geht kaum zusammen, aber mit anderer Grafikkarte und nur mit SSD geht da bei Akku als auch Leistung deutlich mehr. Schade, ich hatte mit dem Gerät geliebäugelt...
Sonntag, 03. Februar 2013
Kommentar Kommentar von: emmet
Hallo "masu", das Samsung NB besitzt ein 3D-Display. Diese Screens sind, (Polarisationsbrille) nie matt! Sicher, eine 2 GB SSD wäre "wünschenswert", genau wie ein Lottogewinn um sich das teure Notebook zu kaufen. Die primäre SSD als HDD für das Betriebssystem macht durchaus Sinn. Über die GTX 675M, die im Prinzip eine "umgelabelte" 580m ist kann man sich streiten. Eine 675MX ist tatsächlich hier die bessere Wahl. Hoffentlich ändert Samsung dies noch. Die Verarbeitung ist hochwertig und lässt keine Wünsche offen. Mir persönlich gefällt das schlichte Design(abgesehen von der Version in Gelb) die einen wohltuenden Unterschied zur "Tribal & Tuning" Szene anderer Hersteller bietet.
loading