| Merkzettel
 | Kontakt
 
 
 
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
Bitte haben Sie einen Moment Geduld.
Apple iPad 4 Doppelt so schnell.
IPad 4 Mit dem neuen iPad der 4. Generation hat Apple seine Tablet-Familie mit 9,7-Zoll-Display um einige neue Features und Ausstattungsmerkmale erweitert. Im direkten Vergleich zum iPad der dritten Generation arbeitet das neue iPad jetzt mit einem deutlich leistungsstärkeren Prozessor. Apple ist beim iPad 4 auf einen DualCore-Prozessor der A6X-Familie umgestiegen, der doppelt so viel Leistung besitzt, als der Prozessor vom iPad 3.

Auch die integrierte Grafik-Lösung mit einer QuadCore-GPU, arbeitet beim iPad der 4. Generation deutlich schneller. Weitere Neuerungen im iPad 4 sind unter anderem die neue Front-Kamera, die bessere W-LAN-Anbindung und der neue Lightning- Connector.

Die Face-Time-Kamera auf der Vorderseite des Tablets besitzt jetzt einen deutlich besseren Bildsensor, der jetzt mit 1,2 MPixel arbeitet. Für eine noch bessere Netzwerk-Anbindung hat Apple das W-LAN nun mit zwei besseren Antennen ausgestattet. Wie schon beim iPhone der 5. Generation hat auch das iPad 4 den neuen Lightning Connector bekommen.

Das Retina-Display mit IPS-Panel, das schon im Vorgängermodell (iPad 3) zum Einsatz kam, hat Apple im iPad 4 übernommen. Die Displayauflösung beträgt weiterhin 2048 x 1536 Pixel. Das Retina Display des neuen iPads bietet neben der höheren Auflösung eine 44 % höhere Farbsättigung und beeindruckende 3,1 Millionen Bildpunkte, als die Tablets der zweiten Generation.
Fantastisches Retina Display. Real und gestochen scharf.

Artikel pro Seite:
10
20
50

Apple iPad 4 Auswahl:

Produkte anzeigen nach Verfügbarkeit:
 
24,63 cm (9,7") // Retina Display // Multi-Touch // IPS-Display // Dual-Core A6X SOC Prozessor // integrierte Quad-Core-Grafik Grafikprozessor // Facetime-HD-Kamera (1,2 MP) // Rückkamera (5 MP) // Wi-Fi // Bluetooth 4.0
(130)
  • 24,64cm (9,7")
  • 16 GB
  • 1 GB
 
24,63 cm (9,7") // Retina Display // Multi-Touch // IPS-Display // Dual-Core A6X SOC Prozessor // integrierte Quad-Core-Grafik Grafikprozessor // Facetime-HD-Kamera (1,2 MP) // Rückkamera (5 MP) // Wi-Fi // Bluetooth 4.0
(130)
  • 24,64cm (9,7")
  • 16 GB
  • 1 GB
 
24,63 cm (9,7") // Retina Display // Multi-Touch // IPS-Display // Dual-Core A6X SOC Prozessor // integrierte Quad-Core-Grafik Grafikprozessor // Facetime-HD-Kamera (1,2 MP) // Rückkamera (5 MP) // Wi-Fi // Bluetooth 4.0 // UMTS // HSPA // HSPA+ // DC-HSDPA // GSM // EDGE

(24)
  • 24,64cm (9,7")
  • 16 GB
  • 1 GB
 
24,63 cm (9,7") // Retina Display // Multi-Touch // IPS-Display // Dual-Core A6X SOC Prozessor // integrierte Quad-Core-Grafik Grafikprozessor // Facetime-HD-Kamera (1,2 MP) // Rückkamera (5 MP) // Wi-Fi // Bluetooth 4.0 // UMTS // HSPA // HSPA+ // DC-HSDPA // GSM // EDGE
(130)
  • 24,64cm (9,7")
  • 16 GB
  • 1 GB
 

Das Apple iPad 4

Das Apple iPad 4 ist aktuell in aller Munde. Bereits bei der Veröffentlichung der ersten Generation ließ man Fans und die Fachpresse mit offenen Mündern zurück. Doch seitdem hat sich einiges getan. So kann man als potentieller Besitzer des Apple iPad 4 auf einen deutlich hochauflösenderen Bildschirm sowie leistungsfähigerer Hardware vertrauen. Die ohnehin gewährten Vorteile wurden also erneut verbessert, wobei der nachfolgende Text genauer auf die Besonderheiten beim neuesten iPad aus der Apple-Familie eingeht.

Die technischen Spezifikationen beim Apple iPad 4

Wer sich für das Apple iPad 4 des weltweit bekannten Markenhersteller entscheiden sollte, der darf sich gleich über mehrere attraktive Vorzüge im täglichen Gebrauch freuen. Demnach kann das neueste Apple iOS 6-Betriebssystem in Anspruch genommen werden, welches der Garant dafür ist, dass die sich im Apple iPad 4 befindliche Hardware voll und ganz ausgereizt werden kann. Hier endet die Liste der Vorteile allerdings noch lange nicht. Mit den Abmessungen von 24.1 x 18.6 Zentimetern präsentiert sich das neueste Gerät der iPad-Familie mit einem kompakten Äußeren, wobei die Display-Größe von 9,7 Zoll auf ganzer Linie zu überzeugen weiß und unter Garantie für ausreichend Platz sorgt, um in den vollen multimedialen Genuss sämtlicher Inhalte zu gelangen. Auch die Prozessor- und Grafikeinheit müssen sich nicht verstecken, wie anhand der verbauten Dual-Core A6X-Hardware mit Quad-Core Grafik auf eindrucksvolle Weise deutlich wird. 32 GB Flash Speicher sind bereits im Standardmodell beim Apple iPad 4 inbegriffen, um sämtliche private Daten innerhalb kürzester Zeit auf dem kompakten Alleskönner aus dem Hause Apple ablegen zu können. Das brillante Retina-Display ermöglicht eine maximale Auflösung von erstaunlichen 2048 x 1536 Pixeln, weshalb selbst kleinste Details auf Fotos oder auch in bewegtem Bildmaterial ohne Probleme ausgemacht werden können. Ein Arbeitsspeichervolumen von einem Gigabyte RAM rundet den in sich stimmigen Funktionsumfang beim hier ausführlich vorgestellten Apple iPad 4 gekonnt ab.